Jump to content
Der Hund
visitor

Abend-Fütterung :-)

Empfohlene Beiträge

Wer kennt nicht die Situation : der Abendspaziergang ist gemacht, aber fürs Futter ist es noch ein wenig zu früh?

Da haben sich unsere Beiden Abhilfe selbst geschaffen: wenn es ihnen zu lange dauert, traben sie gemeinsam still ab und besuchen die Töchter in deren Zimmer.

Dort machen sie sich durch Faxen bemerkbar, suchen sich zusammen ein "Opfer" und sausen dann mit "Anhang" in die Küche.

Da stand nun meine Tochter und fragte ganz empört : "Warum suchen sich die Hunde immer mich aus, um ihnen das Futter zu machen!?"

Ich hätte mich so abrollen können :D .

hund249iy7.gif

Gruß Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja genial :klatsch:

unsere Lucy schiebt immer den Napf durch die Wohnung, wenn sie hunger hat :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*hihi* irgendwie kommt mir das bekannt vor...nur gibt es hier leider keinen anderen Menschen, den sie mit ihrem Hunger nerven können :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Das ist ja genial :klatsch:

unsere Lucy schiebt immer den Napf durch die Wohnung, wenn sie hunger hat :Oo

das kenne ich auch---

unsere kriegen aber immer recht früh Ihr Futter bzw.

wenn ich da bin so zwischen 16.30 und 18 Uhr, das mache

ich auch abhängig davon wie oft Scotty in der Küche steht

und Löcher in die Luft starrt...Meistens ist es eher 17 Uhr oder

früher. Auf jeden Fall gehe ich vorher immer Gassi mit Beiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hmmm...

Meggie guckt dann immer so sehnsüchtig die Kellertreppe runter

- dort stehen die Kühltruhe und Futtervorräte...

:Oo:Oo

LG

Rike mit Meggie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn es Zeit für die Fütterung ist hat Chicco zwei Varianten. Die eine ist er zieht mir solange am Ärmel bis ich komme, oder er legt sich konsequent als Stolperfalle vor die Küchentür. Futter bekommt auch er nach der Abendrunde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*hihi*

Genial! :klatsch:

Shelly setzt sich immer direkt vor einen hin (am besten, wenn Fernsehen schaut oder ich mit Laptop auf der Couch) und starrt dich an. Und starrt und starrt.....

Boah, das neeeeeeervt. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja unsere Wauzis, die haben es drauf.

Scotty rennt dann ständig hinter mir her, wenn er nicht gerade

in der Küche abhängt, da hier unten bei uns aber alles offen ist,

darf ich mich kaum bewegen, weil er weiß ganz genau das

wir erst Gassi gehen und dann gibt es das essen.

Am liebsten würde er manchmal wohl schon um 15 Uhr die

Runde machen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lustig! Da lassen sich die Fellnasen ja echt was einfallen. :D

Shari ist da eher unaufdringlich, habe letzte Woche sogar einmal vergessen ihr was zu geben. :o

Sie guckt ab und an mal zu mir, steht dann rum, aber wenn ich nicht reagiere legt sie sich wieder hin und schläft weiter. Vielleicht kommt das auch daher weil ich mich nicht unbedingt an (so) feste Zeiten halte, kann schonmal 2-3 Stunden variieren. :Oo

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wenn ich arbeite, gibt es bei uns abends auch keine feste Zeit.

Monty interessiert das auch nicht wirklich, der frißt zwar dann

wenn es etwas gibt aber ansonsten, den könnte ich auch vergessen,

weil er sich dann nicht rührt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.