Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Gelegentliches Lahmen von Jacki

Empfohlene Beiträge

Ist aber immer noch aktuell...leider.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jo leider , mann hört das nie auf ? :motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Doc hat sich heute auch nochmal das Bein angesehen - er tippt auf Ellenbogen. Wir haben Carprodyl F Tablette mitbekommen, welche wir im Akutfall geben sollen. Wir sind so verblieben, daß er sich evtl. auch die Röntgenaufnahmen ansieht - wobei er meinte, daß nicht immer etwas zu sehen ist. Ggf. macht er neue Bilder mit neuen Aufnahmewinkeln oder so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wollts nicht zitieren... aber auf Seite 5, Datum 29.03. hab ich schonmal geschrieben wie es bei Blaze war - sehr sehr ähnlich.

Auf den RÖ-Aufnahmen war ja auch nix zu sehen. Der Ellbogen war da wunderschön.

MRT oder CT hätten fast soviel gekostet wie die Arthroskopie und eine Narkose brauchen auch alle drei Verfahren.

Ich fand es vorteilaft, dass im Rahmen der Arthoskopie gleich auch dat Dingen aus dem Gelenk entfernt werden konnte, es blieb Blaze also eine Narkose erspart. Und mir doppelte Kosten. ;)

Nicht, dass ich aus Sparsamkeits-Gründen so entschieden hätte, aber diese Vorgehensweise war mir damals schlüssig und logisch.

Carprodyl verändert ja nix an der Gelenksituation, es ist entzüdnunghemmend und schmerzstillend (was ja nicht unsinnig ist, nicht falsch verstehen). :)

Hoffentlich habt ihr auch bald Klarheit!!!

Edit: Tastensalat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hoffe das auch. Die weiteren Untersuchungen hatten wir ja eingestellt bzw. geschlampt, weil das mit der Epi losging.

Aber jetzt bleiben wir am Ball, ich will es wissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sei nett zu dir: ihr habt Prioritäten gesetzt und die Lahmheitsgeschichte wegen akuter anderer Probleme zurückgestellt. :kuss:

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau. Das Lahmen ist nur sehr störend geworden, da das Jacki-Tier etzwas zugelegt hatte. Nun wollten wir mehr bewegen bzw. bewegen mehr und was passiert - Humpeln... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also weißt Du eigentlich nicht wirklich mehr wie gestern oder :think:

PS: Dein Postfach ist voll ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe aufgeräumt....

Ja, wir werden das Ganze jetzt forcieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo taringa!

Mein Whisky hat das auch!

Fatal was da rauskam!

Geh doch mal zur Bioresonanztherapie!

Ich denke da wird Euch geholfen!

Dieses gelegentliche Lahmen kann verschiedene Ursachen haben!

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...