Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Kastration ein einfacher Eingriff?

Empfohlene Beiträge

@ Wotan:

Vielen Dank für die ausführlichen Informationen und Tips!!

So prima hat mir das noch niemand erklärt,

ich werde die Ratschläge gerne beherzigen.

:)

Warum tritt die Gebärmutterentzündung meist nach der Läufigkeit auf?

Ist diese Erkrankung rein hormonell bedingt oder welche Rolle spielen Dreck und Bakterien von außen?

Meggie schwimmt z.B. leidenschaftlich gerne; besonders schön ist es, wenn wir gemeinsam durch Badeseen bzw. Flüsse schwimmen.

Darf ich einer Hündin auch während der Läufigkeit ein erfrischendes Bad gönnen,

oder sollte man gerade gegen Ende der Läufigkeit vorsichtiger sein?

Viele Grüße,

Ulrike mit Meggie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da Kyra während der Läufigkeit einen extremen Hot Spot hatte der mit Antibiotika behandelt wurde hatte sie kein Fieber welches ich auf anraten meiner Freundin die Tierarzthelferin ist täglich gemessen hatte.

Die Gebärmutterentzündung wurde dadurch erst festgestellt als es fast zu spät war.

Die Entzündung tritt dadurch auf weil die Gebärmutter sich während der Läufigkeit offnet und dadurch Bakterien eintreten können.

Das die Hunde das durchs schwimmen bekommen hab ich noch nie gehört aber möglich wäre es schon.

Ich hatte nie ein Problem damit wenn Kyra heiß war, während der Stehtage bin ich nicht zur HS gegangen, ich bin wenn nur mit kastrierten Rüden Spazieren gegangen und habe Hundeauslaufgebiete gemieden weil ich mir kein Fähnchen umhängen wollte.

Mir sind auch schon einigemale Rüden hinterhergerannt und ich hatte dann Kyra entweder im Sitz oder hatte mein Bein vor ihrem Hinterteil bis entweder die Besitzer kamen oder ich den Hund verscheucht hatte.

Ohne Aufsicht kam sie nicht in den Garten und bei Wegen die ich nicht einsehen konnte blieb sie halt an der Leine.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Während der Hitze ist der Muttermund leicht geöffnet und Keime und Bakterien können eindringen.

Für die Gebärmutterentzündungen ist am häufigsten die Staphylokokke intermedius verantwortlich eine schwer zu bekämpfende häufig resistente Bakterie.

Staphylokokken befinden sich überall in unserer Umwelt,krank machen sie immer dann mehrere Faktoren zusammen kommen,beispielsweise ein geschwächtes Immunsystem.

Der Organismus der läufigen Hündin ist natürlich stärker belastet als im Normalzustand und deshalb kommt es häufiger zur Infektion.

Auch meine Hündinnen sind begeisterte Schwimmer,während der Hitze gehen sie aber von sich aus nur bis zum Bauch ins Wasser.

Ich denke das hat seine Grund.

L.G.

Wotan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke das hat seine Grund.

L.G.

Wotan

Welchen? Ich steh grad auf`m Schlauch und weiß nicht was du meinst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hundefrauchens klärt mal auf, ich bin nur ein Herrchen!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke das hat seine Grund.

L.G.

Wotan

Welchen? Ich steh grad auf`m Schlauch und weiß nicht was du meinst.

Ich denke mal der Instinkt der Hunde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hundefrauchens klärt mal auf, ich bin nur ein Herrchen!!!!!!!

Ich bin zwar ein Frauchen, aber von einem kleinen Männchen :D

... und hab das noch net gerafft. Das denen der Instinkt da irgendwas sagt ok... aber WAS???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also die Schwester von meiner Gio ist auch läufig geschwommen....kann aber auch von Hund zu Hund verschieden sein.

LG Meike und Gio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist natürlich nur eine Vermutung von mir ,aber da sich alle Hündinnen bei mir in dem Fall gleich verhalten,denke ich das sie sich bemühen die Vulva vor Wasser zu schützen, aus welchem Grund auch immer.

L.G.

Wotan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja das kann ich mir auch vorstellen. Infektionsgefahr kann ich mir dann schon erhöht vorstellen. Da schützen sie sich eben instinktiv.

LG Meike und Gio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Meine Hündin macht mir große Sorgen (nach der kastration)

      Hallo liebe Community.  meine American staffordshire Terrier mix Hündin (2jahre) wurde vor knapp 2 Wochen kastriert.  leider war sie tragend was wir nicht wollten!! Leider ist es aber passiert und zu spät ist zu spät, also bitte darüber kein hate.  nun ist es aber so, das sie kaum frisst, kaum trinkt und anscheinend keine Lust hat pullern zu gehen. Heute hatte sie mehr getrunken, aber eben bei der letzten gassi Runde, kein einziges Mal gepullert. Dabei ist sie eig ein Hund, der sehr oft pu

      in Gesundheit

    • Rüde Kastration

      Hallo, ich habe am Montag Kimba kastrieren lassen. Nun mache ich mir doch Sorgen, weil es etwas rot geworden ist rund um die Narbe. Beim Gassi gehen läuft er ganz normal, aber Zuhause ist es dann doch so, dass er nicht gehen will und nach ein paar Schritten sich wieder hinsetzt, als hätte er Schmerzen. Er hat aber auch als ich geschlafen habe, mal dran geleckt. Einen Trichter haben wir nicht bekommen. Was meint ihr, ist es nur Schauspielerei oder sollte ich doch zum TA?  Ich werde euch

      in Gesundheit

    • Kastration

      Meine Hündin ist zum 1. Mal läufig. Habt ihr eure kastrieren lassen?. Was könnt ihr mir empfehlen.  Sie lässt zuhause brav ihr Windelhöschen an. Sie ist vielleicht, im Moment, etwas anhänglicher als sonst, aber sonst merke ich keinen Unterschied. 

      in Gesundheit

    • Kastration der Hündin: Folgen?

      Hallo zusammen   in anderen Threads, in denen es um Kastration geht, erwähnen einige von euch immer wieder diverse Veränderungen, die nach der Kastration zu beobachten waren -Verhaltensänderungen, Inkontinenz, Änderung der Fellbeschaffenheit etc.   Ich würde das gerne hier sammeln, der Übersicht wegen. Natürlich ist es auch erwähnenswert, wenn keine Veränderungen aufgetreten sind oder gar Verbesserungen, im Verhalten z.B.   Interessant sind natürlich auch die

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.