Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mulle

"Erste Male" - ein Laborbeagletagebuch

Empfohlene Beiträge

Tolle Geschichte, bei all dem Übel das man sonst lesen muß, da freut man sich wirklich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich will auch noch ganz viele Selma/Abby Geschichten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für den tollen Bericht. Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wirklich rührende Geschichte!

Mehr davon!! :D

Ich wünsche euch für die Zukunft mit der hübschen Maus alles Gute!

Ihr schafft das schon!!! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist aber eine hübsche Maus.

Ich finde es hört sich schon richtig gut an und freue mich hier weiter von euch zu lesen!

Ihr schafft das schon! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das klingt nach einem Prima Start! Weiter so!!! :):yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So schön... wie toll, dass sie sich so gut mit eurem Hund versteht. Das ist ja wirklich perfekt!!

Wie man Fleischwurst frisst lernt sie sicher ganz schnell... hihi ;-)))

Freue mich schon auf die Fortsetzung. Übrigens habe ich schon öfter mal gelesen, dass Laborhunde Angst vor Näpfen haben. Komisch oder? Ob das für Hundeaugen wirklich sooo gruselig aussieht oder sind das Assoziationen mit irgendwas aus dem Labor?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Booohhhh - ich freu mich so für euch und natürlich für Selminchen :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke fürs Teilhabenlassen :) !!!

Grüße an Glückspilz Selma und die gastfreundliche Abby! :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das liest sich doch schon mal ganz gut- ich freue mich schon auf weitere Berichte von euch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...