Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Melki

Rudelzuwachs/Verhalten

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe ein kleines Problemchen, bei dem ich wohl im Moment vor lauter Bäumen den Wald nicht sehe. Vielleicht kann mir ja einer von euch nen guten Tip geben wie ich es besser hinbekommen könnte.

Mein Rudel besteht aus 4 Hunden. Lennox (JRT, 4,5 Jahre), Bailey (Mischling, 2,5 Jahre), Cadisha (Aussie, 14 Monate) und seit drei Wochen gehört nun die kleine Kiss (Aussie, 4 Monate) noch dazu.

Und nun zu meinem Problem. Seit dem ersten Tag als ich Kiss abgeholt habe, hat sie sich sofort gut mit Cadisha verstanden und "klebt"seit dem sehr an Cadisha. Sie orientiert sich im Moment sehr stark an Cadisha als an mir. Was aber denke ich normal ist. Habe mich auch gefreut dass die kleine sich hier so super eingelebt hat und Spaß hat.

Nun möchte ich gerne dass die kleine "MICH" als ihr Frauchen ansieht und nicht nur Cadisha.

Was ich bisher gemacht habe ist, viel mit ihr gespielt obwohl Cadisha in der Nähe ist, alleine mit ihr Trainiert, alleine (ohne Cadisha) spazieren gegangen. Das klappt auch super......nur sobald Cadisha wieder das ist, fährt sie voll auf sie ab.

Wenn ich mit allen zusammen spazieren gehe, mache ich derzeit an die kleine eine 5m-Schleppleine dran.........damit sie so lernt in meinem Umkreis zu bleiben.......bestätige sie mit Worten und Leckerlis wenn sie mit mir Kontakt aufnimmt bzw. zu mir her kommt während die anderen drei Freilaufen und spielen.

Könnte man noch etwas anders machen???

Das zweite Problemchen was ich gerne beheben möchte ist, dass Kiss sobald noch ein ausenstehnder Hund dabei ist und dieser mit einem meiner Hunde spielt, hinter her fetzt und bellt. Das möchte ich natürlich sofort abstellen........weil bei Aussies geht das natürlich mal gar nicht!!!!!

Sehe da im Moment auch nur die Möglichkeit mit der Schleppleine................oder???

Ja, das sind so meine Dinge die ich gerne in Angriff nehmen möchte.

Hat von euch jemand eine Idee wie ich das ein oder andere besser hin bekommen könnte??

Danke schonmal im Voraus :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier mal noch Bilder der kleinen Kiss :-)

post-5225-1406419163,64_thumb.jpg

post-5225-1406419163,71_thumb.jpg

post-5225-1406419163,8_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist doch toll, dass die Kleine sich so gut mit Cadisha versteht. Das ist ja nicht immer so....

Warum willst du das zerstören?

Da Cadisha auf dich hört, wird Kiss es ihr nachtun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sehe das auch so wie Kristin.

Wenn Cadisha sich an dir orientiert und super hört, ist es das beste was passieren kann, wenn Kiss sich an Cadisha "hängt".

Zum anderen Problem: SL oder eben anleinen wenn andere Hunde kommen und sie sich so aufführt. Rausholen aus der Situation und dabei schnell sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.