Jump to content
Hundeforum Der Hund
Missyble

Wie oft sollte man Pause machen bei 7 Stunden Autofahrt?

Empfohlene Beiträge

komm auf den Hund an.. sind dieses Jahr zweimal gut 700 km und einmal 1300 km an einem Tag gefahren und bei den 700 km waren wir zwischendrinnen nur einmal pinkeln und danach gab es eine große Gassirunde. Bei den 1200 km sind wie die ersten 400 km durchgefahren, dann gab es eine kleine Gassirunde und auf den restlichen 800 km haben wir zwei Pausen gemacht. Aber auch nur recht kurze. Wobei unsere total entspannt ist, die meiste Zeit sowieso verpennt und gerne Auto fährt..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich fahre wenigstens einmal im Jahr die Strecke von Bayern nach Schleswig Holstein (850km).

Auf der Hinfahrt geht es gegen 5-6 Uhr los(vorher kleine Pipi Runde) und es wird bis ca 8-9 Uhr gefahren. Dann fahre ich immer auf einen Autohof, da es dort in der Regel bessere Gassiwege gibt. 1 Std. Pause mit Gassigehen und Frühstücken. Dann geht es im 2-3Std. Rythmus weiter, je nachdem wie fit ich bin, da ich die Strecke alleine fahren muss.

Am Ziel angekommen, gibt es eine schöne Gassi Runde und dann fängt der Urlaub richtig an!

Auf der Heimfahrt, gibt es erst eine lange Gassi Runde und dann geht es auf die Autobahn. Nach 3-4 Std. kurze Pipi Pause und zur normalen Gassigehzeit wird nochmal eine längere Pause abseits der Autobahn gemacht. Da ich die Strecke ja schon öfters gefahren bin, weiß ich schon ziemlich genau wo es gute Gassigeh Möglichkeiten gibt.

Gruß pudelmania :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...