Jump to content
Hundeforum Der Hund
amelie

Tagesablauf

Empfohlene Beiträge

Hallo

Mir ist aufgefallen, dass ich immer um die selbe Zeit mit Brego Gassi gehe. Immer um 7.05 Uhr. Und komisch ist, dass das bei vielen so ist. Hab ich festgestellt, weil ich immer genau bei der selben Kreuzung den netten Herrn mit dem Border Collie seh, und immer am Waldrand ne junge Frau mit ner Dogge :)

Am Abend ist es zwar anders, weil ich immer ne andere Strecke gehe, aber das am Morgen ist so ne routine Strecke :prost:

Find ich noch witzig.

Wie ist das bei euch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich gehe mit beiden in der Woche immer so gegen 8.00 Uhr in den Wald. Manchmal verschiebt es sich, klar. Und am Nachmittag auch meist um ca. 15 Uhr. Abends gehen wir dann meist gegen 20.30 Uhr noch mal los. Am Wochenende oder in den Ferien verschiebt sich das komplett.

Morgens im Wald treffe ich auch ímmer die gleichen Leute. Die gleichen Hunde, die gleichen Jogger, Walker, Fahrradfahrer. Und dann kommt man meist ins Gespräch.

Lustig ist allerdings, wenn es regnet. Da trifft man nur die hartgesottenen Hundebesitzer :D und man braucht im Wald nicht auf Jogger oder Walker zu achten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also morgens starten wir zwischen halb acht und halb neun, je nachdem wie ich anschließend Termine habe.

Anschließend bleibt Tango dann bis mittags alleine und zwischen drei und vier geht es dann zur Mittegsrunde. Diese fällt dann unterschiedlich lang aus, je nachdem ob wir abends nochmal los wollen.

Also im Großen und Ganzen ist es bei uns wohl auch gleich.

Lg sabrina und Tango

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also Morgens gehe ich wirklich immer um 7.05 Uhr.

Mittags nur kurz ums Quartier, und am Abend um ca. 18.00 - 20.00 Uhr, da bin ich aber nicht so genau.

Meistens geh ich dann um 23.00 nochmals ums Quartier (wenn ein guter Film läuft, kanns auch später werden, :) )

Aber lustig find ich eben, dass ich immer genaaaaau an der selben Stelle den Menschen begegne :)

Am Abend ist auch immer die gleiche Frau mit ihrem Hund auf dem Hundeplatz, geh zwar nicht jeden Tag, aber ich nehm an, sie schon.

Am Wochenende fällt der Morgenspaziergang oft aus, da wir längere Wanderungen unternehmen.

Und am Donnerstag übernimmt mein Mitbewohner den Abendspaziergang.... :)

Und neu Laura (wie ich bei Hundesitting erzählt hab) am Mittag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Wir gehen morgens immer zwischen halb acht und acht, am Wochenende auch schon mal erst um halb neun. Immer andere Strecken, aber z.Zt. mindestens einmal am Tag eine bestimmte Strecke, weil es die einzige ist, wo Fanja frei laufen darf.

Nachmittags zwischen zwei und drei machen wir entweder einen Spaziergang oder einen "Ausflug", also Tierpark, Stadt o.ä., weil Fanja ja noch so viel kennenlernen muss.

Abends geht's dann zwischen sechs und sieben nochmal raus.

Die Pipirunden dazwischen machen wir nach Bedarf.

Wir treffen zwar nicht jeden Tag dieselben Leute und Hunde, weil wir ja nicht immer dieselben Strecken gehen, aber gerade auf der "Freilaufstrecke" treffen wir oft Freunde von Fanja, mit denen sie dann spielen kann. Das ist natürlich für sie der Höhepunkt jedes Spaziergangs!

Viele Grüße, Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

ja ist wirklich lustig, wir treffen morgens auch immer die gleichen Leute. Sind auch immer zur gleichen Zeit unterwegs.

Fahrradfahrer die zur Arbeit fahren, auch im Winter :respekt:

Jogger die sich aus dem Bett gequält haben und hoffen den Speck vom Winter weg zu bekommen :klatsch:

Und immer die gleiche ältere Dame mit ihrem Hund der so gerne spielen würde, sie ihn aber nicht von der Leine lassen kann, da er davon läuft :D

Und das tolle wenn ich einmal später dran bin oder mich verbummele merke ich das gleich wenn mir die Leute an einer anderen Stelle begegnen. :Oo Da brauch ich nicht mal eine Uhr.

Liebe Grüße

Sky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:D Da ich morgens arbeiten muss, gehen wir punktum zur gleichen Zeit die gleiche Strecke, da ich so am schnellsten in freiem Gelände bin!

Wir haben hier am Ort eine relativ grosse Firma, die sehr viele ortsansässige Männer beschäftigt, die natürlich zu Fuss zur Arbeit kommen und uns auf dem Weg begegnen.

Heute hatte ich frei, traf vor der Haustür die Nachbarin und bin ein paar Minuten später losgezogen.

Unterwegs trafen wir einen Firmenmitarbeiter dann an anderer Stelle, da ich ja später los bin.

Völlig hektisch schaute der auf seine Uhr, da er dachte, ER ist zu spät! :D

Eine Bekannte erzählte mir mal, dass sie, wenn sie uns am grossen Panorama-Wohnzimmerfenster vorbei schleichen sieht, sie an den Briefkasten gehen kann, weil dann garantiert die Tageszeitung drin ist! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dadurch das ich morgen vor der Arbeit gehe ist es bei mir auch immer die selbe Zeit und ich hab morgen auch immer einen Italiener mit seinem Hund getroffen.

Jetzt hat sich meine Arbeitszeit um ne viertelstunde verschoben und ich sehe niemanden mehr :(

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist ja lustig, vorallem das mit der Zeitung. Ja bei mir war das immer auch aus Arbeitstechnischengründen? Hö... Naja, und weil sich Brego daran gewöhnt hat, hab ich es jetzt auch beibehalten. Allerdings kommt er jetzt öfters mal mit auf die Baustelle :prost: ... Natürlich nicht beim Rohbau! :)

Ich seh am morgen auch immer 3-4 Autos die jeden Tag gleich an uns vorbeidüüüsen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wäre froh ich würde mal jemanden mit dem HUnd treffen dabei ist die Strecke die ich meist gehe eine totale HUndestrecke naja vielleicht die falschen Zeiten

mein Freund geht um 5 uhr morgens ich gehe dann so gegen 10 kleine Pipirunde so gegen 15 uhr ne große runde und dann gegen 18 uhr nochmal und um 22 kleine Pipirunde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tagesablauf durcheinander!

      Hallo!   Seit ca. 10 Tagen rätsele ich was dazu geführt hat, dass der sonst normale Tagesablauf meiner Hunde so durcheinander geraten ist. Normal war, dass die Hunde abends zwischen 23.00 und 24.00 Uhr die letzte Gassirunde hatten und der eine Hund dann auch seine letzte Medikamentengabe bekam und die Hunde schliefen dann anstandslos bis morgens um 7.00 Uhr durch, es gab die 1. Morgenrunde und wieder die Medikamentengabe.   Nun wird seit 10 Tagen schon morgens um 5.32 oder 5.36 gejammert und

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Umfrage: Tagesablauf eurer Hunde

      Hallo ihr lieben, Wie läuft der Tag bei euren Hunden ab? Was wird wann gemacht? Viele Grüße

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Tagesablauf mit eurem Hund

      Hallo ihr Lieben, in 5 Wochen ist es soweit - wir bekommen unseren Welpen. Im Moment haben wir einen "Urlaubshund" und bekommen endlich hautnah mit, wie es ist, mit Hund zu leben! ES IST TOLL, das schon mal vorweg Langsam haben wir auch einen Rhythmus mit dem kleinen Mann. Jetzt interessiert es uns brennend, wie denn euer Tagesablauf mit eurem Liebling aussieht? Was habt ihr für einen Hund (und wie alt ist er), wann und wie lange geht ihr spazieren, was macht ihr sonst mit dem Hund etc. Viel

      in Der erste Hund

    • Tagesablauf von 5 Monate altem Hund

      Hallo, meine Kessi iist jetzt 5Wochen alt und ich wollte einfach mal fragen wie oft sie noch runter muss. Zur Zeit gehe ich noch alle 2 Stunden mit ihr runter ( was Sie langsam nerft). Unser tagesablauf sah bisher so aus. 7:00-7:30 Raus 7:30 1 Malzeit 7:30-9:30 Ruhen 9:30-11:00 große Runde und toben 11:00-12:00 alleine spielen 12:00 kurz raus dann 2.Malzeit 12:00-14:00 ruhe 14:00-14:30 kurze Raus 14:30.15:00 Pflege / üben 15:00-16:00 alleine spielen 16:00-16:30 raus und toben 1

      in Der erste Hund

    • Wie sieht bei euch der Tagesablauf mit dem Hund aus

      Hallo zusammen, ich habe da mal meine Frage. Wie sieht bei euch der Tageasablauf mit dem Hund aus? Bei mir sieht es so aus: Morgens in den GArten vielleicht etwas Spielen ist so eine Sache mit meinem Hund. Dann Ruhephase. Nach ca. einer Stunde füttern mit Futtersack.Appotieren Ruhephase. Mittag einen Spaziergang ca. 1 std. Ruhephase. Nachmittags einen Spaziergang 30 min. Ruhephase Spielstunde. Ich hätte gerne eure Meinung. Beschäftige ich mich zu wenig mit meinem Hund ich muß da zusagen e

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.