Jump to content
Hundeforum Der Hund
shibatu

Giftköder in Baumschulenweg, Berlin

Empfohlene Beiträge

und meinen Hund hat es erwischt.

Da mein Hund schon sehr alt ist und unsere Gassi-Runden sehr klein, kann ich die Gefahrenstelle ziemlich genau eingrenzen.

Ich denke, der Köder lag direkt vor der Ausgabestelle der Berliner Tiertafel aus, was natürlich besonders fies ist und ein recht neuralgischer Punkt.

Derzeit ist die Ausgabestelle meines Wissens für 14 Tage (also bis nach Ostern) nicht geöffnet.

Aber wenn die Verteilung dort wieder beginnt, wären die Köder natürlich verheerend.

Ich konnte bislang telefonisch noch niemanden von der Berliner Tiertafel erreichen, versuche es aber weiter.

Dies auch nur als Warnung, bitte weitersagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, war hier schonmal ne Meldung vor paar Tagen, in ganz Berlin werden scheinbar momentan Gift- und Glasköder ausgelegt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie erkennt man denn Giftköder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie geht es deinem Hund, sorry wollte vorher schon fragen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja, wie man solche Köder erkennt, kann ich leider auch nicht sagen, ich habe von der Vergiftung erst was gemerkt, als mein Dicker die ersten Symptome zeigte.

Die hier ausgelegten Köder können allerdings nicht sehr groß sein, denn mein Hund hat sie blitzschnell und ohne großartig zu kauen inhaliert. Im Vorbeigehen quasi.

Ich hoffe er ist über den Berg, heute abend bekommt er seine zweite Vitamin K Infusion und da bis jetzt noch keine Blutungen aufgetreten sind, bin ich vorsichtig optimistisch, daß er nochmal Glück hatte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drücke die Daumen. :kuss:

Unser Pudelchen hatte es leider nicht geschafft. Wenn ich so ein Schwein in die Finger kriegen würde...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So eine Sauerei!

Darf ich deinen Beitrag in ein Berliner Forum stellen?

Ich wünsche Ben alles Gute!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drücke für deinen Liebling ganz fest die Daumen, dass es ihm bald besser geht!

Vielleicht schreibst du den Leuten von der Tiertafel eine Mail. Ich denke, die werden zwischendurch mal abgerufen. :) So können draußen Warnhinweise angebracht werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

So eine Sauerei!

Darf ich deinen Beitrag in ein Berliner Forum stellen?

Ich wünsche Ben alles Gute!

Ja selbstverständlich, das ist eine gute Idee. Je mehr Hundehalter davon wissen, desto besser.

Es gibt ein Berliner Forum? Super - kannst Du mir vielleicht den Link mitteilen, wäre toll.

viele Grüße

Ina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.