Jump to content
Hundeforum Der Hund
Jasminx

Monty bekommt die letzten Fangzähne gezogen ...

Empfohlene Beiträge

Huhu,

bin mal gespannt wie schnell das geht.

Werde Euch dann berichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Jasmin,

denke auch, dass Monty nur kurz in Narkose gelegt wird.

Die Zähne dürften ja recht fix gezogen werden.

Wird schon alles gut gehen :)

Liebe Grüsse,

Tina mit Sammy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:D so, kommen gerade aus der Klinik.

Die Beißerchen sind raus. :klatsch: Saßen auch bombenfest.

Hat eine kurze Narkose bekommen, wurde vorher gründlich

untersucht und es hat 25 Minuten gedauert nach dem einschlafen

bis ich ihn dann schon wieder (standen draußen) weinen hörte.

Im Auto hat er noch geschlafen, jetzt läuft er schon wieder durch die

Gegend. Habe auch einen Zahn mitbekommen, den 2-ten hat

sie ausversehen entsorgt.

Vorsorglich habe ich für 3 Tage Rimadyl 50 mg Tabletten mitbekommen,

die brauche ich aber nur geben, ab morgen, wenn ich meine

das er sie braucht.

Da die Ärztin ja auch spezialisiert ist, auf Augenheilkunde,

habe ich die Augen untersuchen lassen.

Auf dem einen Auge sind schon Bläschen. Sie meint aber das

wir da erstmal nix machen, bis zu einem Jahr wäre das sehr oft,

gibt die Mutter quasi so mit auf dem Weg (ähnlich, kriege es nicht

ganz auf die Reihe..).

Sonst meinte sie er wäre ein wunderschöner, :D hätte eine

tolle Maske und wäre ein Collie oder Sheltie Mix.

So, jetzt ruht er sich gerade wieder aus.

Fressen darf er erst kleine Mengen ab 16 Uhr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Jasmin,

schön, dass Monty das alles so gut und problemlos überstanden hat =)

Wer hat mehr gelitten? Monty oder du? ;)

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:klatsch: Tja, ich glaube mein Mann, der war nämlich mit, der ist oft noch nervöser

als ich, ich bin sowieso wenn die Hunde etwas haben die Stärkere..

bin zwar auch emotional aber trotzdem behalte ich in Notsituationen

eher einen klaren Kopf, sehe ich immer wieder gerade wenn es um die Hunde

geht...

Monty hat ja hinten ins Bein eine Kanüle gelegt bekommen und mächtig

gefiept und sich gewährt. Mein Mann war schon ganz blaß... :Oo

Aber ich denke er hat es echt gut verpackt, ist noch müde aber

das wird sich in den nächsten Stunden sicher komplett geben.

Liegt im Körbchen aber schläft nicht.

Bin froh das alles gut geklappt hat.

Die Ärztin hatte mir vorher erklärt das er eine normale Narkose

bekommt und erst eine Inkubationsnarkose falls es länger

dauert oder es Probleme biem ziehen gibt.

Es hat die normale Injektion gereicht. =)

Bin ehrlich, heute habe ich echt über ein OP Versicherung nachgedacht.

Werde mich da jetzt hier gleich mal im Vergleich schlau machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh mensch, den thread hab ich jetzt erst entdeckt.

Freut mich das Monty es gut überstanden hat :) Schmerztabletten hat Dusty gar nicht mit bekommen als ihm damals seine gezogen wurden. Aber er brauchte sie auch nicht.

Bei Joshy standen auch alle 4 Eckzähne doppelt, da hatte ich Termin und alles schon gemacht, aber dann fielen die oberen doch noch raus. Die unteren standen noch, aber meine Tierärztin sagte dann, dann lieber Termin absagen, vielleicht fallen die unteren auch von alleine raus.

Und echt nach ein paar Tagen waren die beiden unten auch weg :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Tanja,

ich hatte ja schon 4 Wochen jetzt gewartet..

Die Ärztin meinte aber die wären im Leben nicht mehr rausgefallen.

Tja, die unteren hatte er ja ohne Probleme verloren..

Jetzt sind sie raus und gut ist.

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Jasmin,

freut mich, dass Monty alles so gut überstanden hat und schon wieder munter ist! =)

Man ist doch immer erleichert, auch wenn das Zähneziehen mittlerweile ein Routineeingriff ist!

Wünsche weiterhin noch gute Erholung von Narkose und Drumherum! ;)

LG!

Anja und Hundis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön, dass er das so gut überstanden hat!

Dann erholt euch mal gut von dem Stress...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Jasmin!

Hurra! =)

Ich freu mich sehr, dass Monty das Zähneziehen so gut überstanden hat!

Hoffentlich hat er keine Schmerzen und braucht keine Tabletten.

Ich wünsche ihm auf jeden Fall gute Besserung!

Viele Grüße, Iris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Firma Zoetis: Apoquel ... wo bekommt man es noch?

      Liebe Leute,    unser 11jähriger Terrier leidet ganz arg an atopischer Dermatitis, unsere TA hat uns das neue Medikament Apoquel von der Firma Zoetis vor 3 Wochen mitgegeben.    Er hat arg gelitten, sich wund gekratzt, war gestresst, total abgemagert, lustlos usw.    Er ist schwer herzkrank, deshalb absolut kein Cortison!    Leider haben wir heute den letzten Bestand meiner Tierärztin aufgekauft, es reicht leider nur noch 3 Wochen ... die Firma Zoetis kommt mit der Herstellung des Medika

      in Hundekrankheiten

    • Meine Kiwi bekommt Junge

      Hallo Ihr Lieben, einige haben schon mitbbekommen das ich ungewollt Hundeoma werde. Ich habe mir einen 2ten Hund geholt und habe Anfang der Woche erfahren das die Süße Maus Schwanger ist und ungefähr in 2 Wochen die Babys bekommt. Die Ärztin hat 3 ertastet. Die kleine Maus ist erst 6/7 Monate alt und ich hoffe das alles reibungslos verläuft. Ich habe hier in ein paar Threads geschaut und mich informiert. Aber habe dennoch ein paar Fragen. Kiwi schleckt sich oft an Ihrer Scheide, ist das normal

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung

    • Seitdem mein Hund dieses Futter bekommt, dreht er durch!

      Mein Hund bekommt seit neustem dieses Futter: https://www.amazon.de/gp/product/B01M9CMKNF/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B01M9CMKNF&linkCode=as2&tag=niklaswrx-21&linkId=c3e3884682dc1df42eb88f97e2a1c033"   und dreht seitdem durch? Irgendwelche erfahrungen eurer Seite?

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Wie "bekommt" man eine Hundewiese?

      Hallo zusammen!   Ich bin mir nicht sicher, ob dies die richtige Rubrik für die Frage ist, falls nicht bitte ich das Moderationsteam um Verschiebung   Ich frage mich, wann eine Stadt/Gemeinde eine öffentliche Hundewiese einrichtet. Ist dies grundsätzlich freiwillig, oder ist sie ab einer bestimmten Anzahl von Hunden sogar verpflichtet, eine solche zur Verfügung zu stellen? Schließlich zahlen wir ja alle zusammen kräftig ein    Kann man sich vielleicht mit mehreren zus

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Kralle gezogen

      Hallo an alle, unserem Benji wurde gestern an der linken Vorderpfote die Kralle entfernt.   Er hat am Tag zuvor, plötzlich beim Gassi geblutet. Leider war die Kralle gespalten und musste deshalb entfernt werden. Seinen Verband hat er sich heute morgen abgemacht, jetzt hat er einen Schuh mit Klettverschluss, nur irgendwie habe ich das Gefühl, der Schuh hält nicht richtig. Zuhause, soll er einen Baysocken tragen.. nur ich kenne meinen Hund, den hat er schneller ab, als ich schaue

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.