Jump to content
Hundeforum Der Hund
Zatopek

Wiedersehen

Empfohlene Beiträge

Hallo unsere Familie hat ja unseren "Mosses" schon seit ich 3bin.

Und neulich waren wir im Wald unterwegs, und da kam uns die Besitzerin die ihn als Welpe hatte , entgegen. Die weinte vor freude frage uns "ist das denn immer noch der Hund den wir euch gegeben haben?" und als wir bejahten, brach sie in Glückstränen aus.

Habt ihr die Besitzer eurer Welpen auch mal getroffen und haben die genauso reagiert?

Ich mein unser Hund ist ja jetzt 12, die hat ihn seit 12 Jahren nichtmehr gesehen und trotzdem kannte sie ihn noch genau!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och Gott is das niedlich :)

Ich sehe den Züchter meines Hundes mindestens 1.Mal im Monat,weil wir (meine Mum und ich) sehr gut mit ihm befreundet sind und zu ihm fahren(mit Hund natürlich) :D

Hundis spielen und wir unterhalten uns :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

okay also ich kann nur sagen sie war happy und es war soo emonotional

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das kann ich mir vorstellen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir habend mal das Herrchen von Spikes Vater getroffen.

Die hatten sich ca 3 Jahre nicht gesehen.

Mein Gott, was haben sich beide gefreut.

Spike ist damals fast regelrecht ausgeflippt :D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

der besitzer von dem ich meinen hund habe ( mit 8 wochen abgeholt) war auch nochmal bei mir um nach dem hund zu schauen...da war jacky vll. 1/2 jahr und hat den voll angebellt... :motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben vor ca. einem halben Jahr die Familie, wo Viete herkommt besucht. Wir hatten auch immer wieder kontakt über fb und in der ersten zeit hatten die auch so nen Forum für die Welpenbesitzer, aber da es Streit gab mit mehreren anderen Besitzern wurde es wieder geschlossen :( . Naja, jedenfalls haben die sich total gefreut, Viete war total happy das er seine Mama widergesehen hat. Bei der Familie bin ich mir nicht so sicher, ob er sie wirklich richtig wiedererkannt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe schon mehrfach erlebt, dass meine Hunde nach mehreren Jahren den Züchter zumindest an der Stimme wiedererkannten, sich super freuten und ich für einen Moment sogar abgeschrieben war.

Aber einmal habe ich auch erlebt, dass einer meiner Hunde offensichtlich zusammengefallen ist - buchstäblich auf den Brustwarzen gekrochen - da habe ich meine Einstellung zu diesem Züchter überdacht und im Nachhinein viele Anzeichen gefunden, dass es dort die Hunde nicht so gut hatten wie ich zuvor dachte.

LG Heike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habt ihr denn auchschonmal einen Hund von euch wieder getroffen den ihr vll abgeben musstet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als ich mit dem Gibbs das erste Mal zum Trimmen bei seiner Züchterin war, ist der ihr bald auf den Arm gekrochen !

Naja, war ja auch "zu Hause", wo er aufgewachsen war... ;)

Dann hatte ich ein witziges Erlebnis bei einem Spaziergang.

Mir kamen Leute entgegen aus dem Dorf, die wohl Besuch hatten.

Die Frau von dem Besuch ging etwas weiter hinter den anderen und telefonierte - auf "bayrisch".

Da fing Gibbs an zu fiepen, dann zu kläffen und extrem zu ihr hin zu ziehen - seine Züchter kommen zwar aus Quickborn (jetzt nicht mehr, leider wohnen sie nun weiter weg...), aber sind beide Bayern mit entsprechendem Dialekt - und DEN hört man ja hier oben eher selten... !

Und die Frau hat mein Riesenbaby vielleicht irritiert angeschaut... :so;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.