Jump to content
Hundeforum Der Hund
Südamerika

Ist das bekannt? Polar-Chat wird auf Internetseite diffamiert

Empfohlene Beiträge

Lest mal bei dem Link von Suki "Hundeinfo"

OMG das grenz schon an körperverletzung so etwas zu schreiben.

Den Hund immer in eine Boxstellen und die in einen abgelegenen Raum sperren wenn man das Haus verlässt.

Super Idee ! Und man darf auch nur deren Futter füttern ansonsten übernehmen die keine Garantie falls der Hund das nicht verträgt den ihre Hunde seien ja keine Versuchskaninchen ! Und was wenn ihr Hunde ihr Futter nicht vertragen ??

Unglaublich wie Leute so etwas schreiben können und der "Ton" hört sich so nach Gethoslang an, das mir als Jugentliche schon das würgen kommt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

um so mehr ihr dort nach lest um so größer wird denen ihre Besucherzahl und sie fühlen sich dann auch noch bestätigt. ;)

Wollt ich nur mal in den Raum werfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

''Die Liegeunterlage besteht nur aus Zeitungen und niemals aus Textilien, Decken, Handtücher etc. ''

Aber Warum :D ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir tuen die Hunde dieser Leute unendlich leid

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wo diffamiert die Seite denn das Polar-Chat-Forum? Dieser eine Satz, mit der Verlinkung in das Thema, in dem sich Forumsteilnehmer über dies Seite zu erst lustig gemacht haben? Da find ich die Reaktionen hier ja schon wieder tausendmal interessanter, denn sofort wurde wieder draufgehauen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich find den Link auf der Seite eigentlich sehr gut! Da können dann Interessenten direkt hier mal nachlesen was die Mehrheit darüber für ne Meinung hat. Der schadet sich durch den Link höchstens selbst,..... und das ist gut so. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

so langsam mach ich mir Gedanken über die spezies hund. Was muß der Hund eigentlich noch alles aushalten? Es wird eh schon hin und hergezüchtet um dem Käuferwillen und dem Zeitgeist zu entsprechen. Wenn ich das Wort "Designerhund" schon höre krieg ich Zustände. ist doch das beste Beispiel dafür daß diese Leute den Hund als Sache ansehen, denn was designet man denn sonst alles????? Vielleicht wärs besser der Hund würde aussterben damit man mit ihm keinen Schindluder mehr treiben kann.

silvern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Vielleicht wärs besser der Hund würde aussterben damit man mit ihm keinen Schindluder mehr treiben kann.

Das habe ich ehrlich gesagt auch schonmal gedacht. Gilt eigentlich für alle Haustiere - und so abgedreht ich die Frau in der Talkshow fand (die, die jegliche Tierhaltung ablehnt, war gerade Thema in dem Veganer-Thread), hat der Gedanke doch auch was für sich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wäre es nicht besser wenn der Mensch ausstirbt? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och - ich lebe eigentlich ganz gerne!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.