Jump to content
Hundeforum Der Hund
pologirl

Rätsel um Scottis Eltern!?

Empfohlene Beiträge

hallo, ich wollte hier nochmal schauen ob wir vll doch noch auf die rassen in scotti kommen.

mal kurz: er ist ca. 6 monate, hat eine schulterhöhe von 59 cm und wiegt momentan 26kg.

was kann da alles drin sein?

Labrador ? Münsterländer? doch was großes?

hier mal auch ein paar ganzkörperfotos :D

post-1613-1406411453,93_thumb.jpg

post-1613-1406411453,95_thumb.jpg

post-1613-1406411453,97_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also das wird wohl was großes sein zum Vergleich mein HUnd ist auch sechs MOnate und wiegt 7 kilo und ist ca 30 cm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also auf dem ersten Bild und nach der Größe zu urteilen, sehe ich da vielleicht ein bißchen Dogge.

Wo er allerdings die "Halskrause" und den Latz her hat... puh, keine Ahnung.

Ein Münsterländer sehe ich allerdings gar nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Größe und Optik gehen in Richtung Dogge, und den Latz und die Halskraus kann von einem Münsterländer oder vielleicht auch DK stammen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wollte das mit der Dogge nicht gesagt haben aber wenn der jetzt schon so riesig ist ?? *grübel*.NAja wenn er so bleibt würde ich eher den Labri drin erkennen .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich sag mal Labrador / Dalmatiner..

Der sieht nämlich aus wie die Welpen meiner Mutter

Aber der is doch recht gross , vielleicht auch Dogge / Dalmi ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

JA ich find auch das der recht groß ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm, schwer zu sagen. Ich denke auch Labrador - und vielleicht Pointer?

Viele Grüße

Carmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also ich hab ma nachgeschlagen ,das schwarz weisse kan er auch von der Dogge haben die gibt es nämlich weiss schwarz gefleckt. Für einen Labri ist er jetzt schon im Durchschnitt zu groß (55 bis 57 cm),ein großer Münsterländer könnte es auch sein (59 bis 61 cm) den erkenen ich da aber gar nicht drin.Der DAlmi könnte es sein (50 bis 61 cm) bis zu 25 kg .Ja und die Dogge die wird meist 80 cm und ca 46 kg minimum meist aber bis zu 80 kilo .Vielleicht hilft das weiter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also die Dogge sehe ich auch...irgendwie auch nicht nur in der Größe und den Latz und die Halskrause würde ich auch eher in die Richtung Dalmi einordnen!

Also wenn da wirklich ne Dogge mitgemischt hat, dann bin ich mal gespannt was eurer Süsser noch an cm nachschiebt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Rätsel mit Knobeleien, Zahlen, Logik

      Ich hab mir ja vorgenommen, mich im nächsten Jahr mehr mit Mathe zu beschäftigen (soll sogar das Gehirn jung halten und es gibt tolle Seiten dazu im Netz). Ich wollte es aber langsam angehen lassen und lieber erst mal ein paar Rätsel lösen. Diese Seiten fand ich interessant:   Spiegel Online hat ein Rätsel der Woche Rätsel und Mathematik (dort ist auch eine Linksammlung)       Kennt ihr noch ein paar gute Quellen?

      in Plauderecke

    • Rätsel was meine Hündin hat.

      Hallo alle miteinander,    Meine Tierklinik weiss nicht so recht was meiner ca. 9 Monate alten Hündin fehlt. Vielleicht habt ihr ja noch Ideen für das kommende Gespräch am Montag.     In der Nacht von letzte Woche Freitag auf Samstag ca 4 Uhr hat sie sich übergeben und war die gesamte Nacht sehr unruhig, war ca alle 2Stunden munter. Samstag Morgen wollte sie dann nicht fressen und nachdem sie am Futter geschnuppert hat... hat sie sich wieder übergeben. Ich hab dann fix Kartof

      in Hundekrankheiten

    • Ein RÄTSEL EIN RÄTSEL

      https://was-ist-jugendsprache.de/   Digga, voll geil! (oder so...)

      in Plauderecke

    • Kleines Logik Rätsel

      Welche Form/Figur muss an die Stelle des Fragezeichens?   ... und warum ... ?

      in Plauderecke

    • Spektrum.de: Helikopter-Eltern (Hunde)

      Ein kostenfreier und interessanter Artikel: http://www.spektrum.de/magazin/helikopter-hundemuetter-schaden-ihrem-nachwuchs/1497303   In dieser Ausgabe ist auch ein kostenpflichtiger, aber lesenswerter Artikel über Homöopathie...   so weit Maico

      in Aktuelles & Wissenschaft

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.