Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Testnacht im Zelt

Empfohlene Beiträge

Wie sich einige von euch vielleicht erinnern, wollten wir letztes Jahr mal mit 2 Pferden als Packtiere, Hund, Zelt und allem Gepöngel für ein paar Tage wandern.

Aus Sicherheitsgründen und weil das mit den Pferdis doch nicht so einfach ist, haben wie die Idee fallengelassen.

Jetzt sind wir bei der Überlegung, mit den Fahrrädern, Anhänger und Hund und Zelt mal für ein paar Tage was zu machen.

Um herauszufinden, wie das denn nachts zu dritt im Zelt klappt, haben wir letzte Nacht spontan den Test gemacht. Die Nacht war warm, Stefan hat nebenbei den halben Keller aufgeräumt als er die Ausrüstung gesucht hat Pfeif und weil unsere diversen Luftpumpen kein passendes Ventil für die Luftmatratzen haben, sind wir auf die Gästematratzen ausgewichen und haben die ins Zelt gelegt. Sehr komfortabel.

Es war noch nicht alles richtig fertig, da lag Blaze schon drin, so nach dem Motto: "Ihr nehmt mich doch wohl mit... !!!"

Blaze hat sich mustergültig benommen, ließ sich auch schon mal hin oder her schieben und war einfach nur süß und glücklich - Rudelschlafen!!! Kann es etwas schöneres geben???

post-6634-1406419261,52_thumb.jpg

post-6634-1406419261,56_thumb.jpg

post-6634-1406419261,6_thumb.jpg

post-6634-1406419261,64_thumb.jpg

post-6634-1406419261,7_thumb.jpg

post-6634-1406419261,75_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tolle Bilder! Die versüßen den Sonntag! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schöne Idee! Aber ich mußte lachen bei der Vorstellung, das auch mal auszuprobieren. Bei der ersten Katze, die Nachts den Garten durchqueren würde, gäbe es ein "fliegendes" Zelt, samt Inhalt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben viele Freiläufer-Katzen hier in der Nachbarschaft...

so gegen 2 h hat Balze ganz aufmerksam geguckt, war hellwach und es kann sein, dass eine Katze das Zelt inspiziert hat. Aber er ist liegengeblieben.

Die Nachbarskatzen kennt er auch und die gehören hierher, somit sind sie "tabu".

Was mich mehr verwunderte waren 2 Zecken, die am Insektenschutz-Innenzelt Richtung Reißverschluß wanderten... so als wüßten sie, dass es da rein geht (wenn der RV geöffnet wird).

Hab sie aber rechtzeitig neutralisiert... und wünsche ihnen eine bessere Reinkarnation :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

OH - ist das schön!

Ich finde das klasse, mit Hunden durch die Weltgeschichte zu juckeln,

und so macht Camping Spaß - Zum Verlieben, dieser Hund lv3.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schöne Bilder. Klasse, das er so entspannt war, aber ich denke auf fremdem Terrain wird er sicher anders reagieren und wachsamer sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Coole Sache. :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie schön, will dieses Jahr auch mit Jule los zum Zelten,

mal sehen, das Katzenproblem habe ich noch gar nicht bedacht...

Sie hasst Katzen, die des Nachbarn hat sie erfolgreich aus der Wohnung gejagt.

Schön, dass alles so gut funktioniert.

LG Mara

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das sieht echt kuschelig aus!

und die Idee, es vorher mal auszuprobieren find ich wirklich clever. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Monika, das ist ja klasse :klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...