Jump to content
Hundeforum Der Hund
Tina+Sammy

Will auch mal Dampf ablassen...

Empfohlene Beiträge

Hallo Heiko,

nein, aber alle Nachbarn haben doch auch einen ... :Oo

Seitdem sie schwanger ist, ist der arme Kerl noch mehr auf sich allein gestellt.

Sie ist nämlich eher krank als schwanger...

Ich will ja nicht bestreiten, dass eine Schwangerschaft anstrengend sein kann, aber wenn man Zeit hat, um für´s Baby schonmal Klamotten zu kaufen, obwohl sie erst im 4. Monat ist, sollte man auch Zeit für seinen Hund haben!

Mag gar nicht daran denken, was wird, wenn das Baby erstmal da ist...

Liebe Grüsse,

Tina mit Sammy

Eu eu,

hört sich so an als das dem nächst mal wieder ein Hund zur Vermittlung ansteht. Sie hat dann ja ein neues Spielzeug.

Ich könnte k*******.

Mit Verantwortung hat es die Gute wohl eher nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also da wäre ich auch wütend ?!?:[

Das wäre auch die längste Zeit meine Freundin gewesen.

1 Stunde vor der Arbeit mit dem Hund gehen ist doch völlig normal.

Aber mach Dir nicht zuviel draus,das ist nur ihre eigene Unfähigkeit mit ihrem armen Hund die sie sowas sagen lässt. Das wage ich jetzt einfach mal zu vermuten.

Ich werde auch teilweise von meiner eigenen Familie schief angeschaut weil ich meinen Hund behandeln lasse wenn er was hat, egal was es mich kostet. Oder weil ich es mir nicht nehmen lasse mindestens 1 Stunde am Tag mit ihm Ball zu spielen.

Eigentlich sind das arme Seelen, die wissen nicht wie unendlich glücklich ein Hund einen macht. Und das nur durch seine pure Existenz. Das ist etwas, wozu kein Mensch je im Stande sein wird, jedenfalls nicht für mich.

Reg Dich nicht weiter auf, das Glück das Dein Hund Dir beschert kann für solche Menschen nie greifbar werden. Das hast Du ihr auf jeden Fall vorraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Tina,

kann dich und deinen Ärger voll verstehen, reg´dich nicht mehr auf denn es lohnt sich echt nicht! :Oo

Solche Leute wissen sowieso immer alles besser, und meistens reden sie nur so einen Stuss weil sie im Grunde wissen daß sie im Unrecht sind! :Oo

Laß´sie reden und mach du mit Sammy was du für richtig hälst.

Ist nur schade daß solche Leute Tiere halten wenn sie doch sowieso nichts dafür übrig haben! :(

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber ich find`Euch trotzdem Klasse!!! Ich wünschte jede *Tina* wäre für ihren *Sammy* so angagiert bzw. motiviert. ;)

Grüßlies L.A.

:redface Dankeschön :)

Ja, ich bin voll berufstätig.

Ich fange um 6:30 an zu arbeiten, seitdem Sammy da ist, verzichte ich auf meine Pausen, da ich es in der Zeit eh nicht schaffe, nach Hause zu fahren und somit hab ich um 13:30 wieder Feierabend.

Dann zieh ich mir andere Schuhe an und dann geht´s sofort los.

Gegen 16/17 Uhr sind wir wieder zu Hause, da macht Sammy Pause und ich die Hausarbeit, ausser saugen- das kommt später, weil mein Dicker wegen der Allergie dabei draussen sein muss.

Dann machen wir ein paar "Faxen", dann geh ich duschen, dann wird gesaugt, ne halbe Stunde gelaufen.

Dann kommt mein Freund und bekocht mich =)

Gegen halb acht sitze ich dann (wohlverdient ;) ) auf meiner Couch, Sammy mir zu Füssen, oder mit dem Kopf auf meinem Bauch :)

Gegen neun schlafe ich meist ein :D

Gegen zehn werde ich wach und dann gehen wir noch ne kleine *Pippi-Runde* und dann ins Bett...

Einkäufe erledige ich direkt nach der Arbeit, hab Aldi, Lidl und Co DIREKT auf der Strecke, das kostet mich also max. 10 Minuten.

Zum Arzt muss ich eh nie :D

Wenn dann doch mal was ansteht, Friseur oder sowas, wird das auf Samstag gelegt...

JA, ich habe wenig Zeit für Freunde etc.

Aber ich wusste ja, auf was ich mich einlasse, wenn ich einen Hund aufnehme!

Und ich finde es extrem ätzend, dass ich hier keinen Hundesitter finde.

Denn 7 Stunden alleine finde ich trotz der davor und danach liegenden Auslastung eigentlich viel zu lang...

Wenn mal was ansteht, dass ich weiss: Bin wech! nehmen meine Eltern Sammy- was bisher 2x vorgekommen ist und das auch nur wegen der Arbeit...

Manche Leute behaupten, ich wäre hyperaktiv ;)

Aber mir gefällt mein Leben, wie es ist!

Liebe Grüsse,

Tina mit Sammy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

mach doch mal ein Zettelchen in den diversen Supermärkten.

Hat bei mir immer gut geklappt und in diesen Stadtblättchen auch.

Ist eine Schule bei Dir in der Nähe? Da könnte man auch was aushängen.

Mensch, so früh raus, dann bist Du heute aber echt spät drann..

Schlaf schön.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mensch, so früh raus, dann bist Du heute aber echt spät drann..

Schlaf schön.

Japp, deswegen gehe ich jetzt auch ins Bett ;)

Habe insgesamt 23 Anzeigen geschaltet, Zettel hängen beim Friseur und beim Bäcker...

Ich hab hier ne Hauptschule in der Nähe...

Da sagste auch was: da werd ich morgen mal nen Zettel anbringen.

Gute Nacht ;)

Tina und Sammy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir suchen Dich, tierlieber Schüler oder Schülerin gesucht (Altersangabe also sagen wir bei Sammy mal so 14-15) , die uns Beide, Skipper und Scotty (Westie`s) in Deinem Fall natürlich SAMMY (de Luxe :D )

täglich mittags (Mo-Fr) gegen Entgeld ausführt. Wir freuen uns über Deinen Anruf

oder so....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Tina,

kann ebenfalls wie die anderen gut nachvollziehen, dass Dich das ärgert!

Aber hak es einfach ab, und die Freundin am besten gleich mit!

Die Beziehung zu ihrem Hund und ihr Verhalten brauch ich wohl nicht weiter kommentieren.

Ich sag nur, was für ein Glück für Sammy, dass er zu DIR gekommen ist!

So wie ich das hier aus Deinen Berichten immer lese und Dein Engagement einschätze, seid Ihr einfach ein tolles Team und Du machst das schon alles klasse so wie Du es machst! :respekt:

LG!

Anja und Hundis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tina, nimmer ärgern, sondern freu dich, dass es deiner Fellnase bei DIR so gut geht, du dich der Verantwortung gestellt hast und ihn körperlich wie geistig auslastest! :respekt:

Ich kenne das, ich werde hier auch mitleidig belächelt und für leicht *Ga-ga* eingestuft, ich wurschtel auch schon morgens um 6 vor der Arbeit im Wald rum, und geh mit meinen nicht mal eben nebenbei ne Runde um den Block! :P

Ich denke, da spielt ein wenig Neid mit, dass ihr beiden so ein tolles Team geworden seid und du in deiner Aufgabe voll aufgehst!

Mach weiter so! :respekt:

Und was die *Freundin* angeht: Es gibt das schöne Wörtchen *Ex*, was man davor setzen kann! ;):P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo! Ich kann dich auch verstehen! Allerdings würde ich die nicht mehr als Freundin bezeichnen.

Wir haben hier in der gegend duzende solcher Hundebesitzer. Tür auf, Hund raus, Hund rein, Tür zu. Ich habe einige davon noch NIE mit dem Hund draussen gesehen.

Zu mir sagen sie auch immer, dass was ich mit meinem Hund mache, total übertrieben wäre, nur weil ich morgens vor der Arbeit mit ihm raus gehe. Und, dass 3 Stunden am Tag total überflüssig seien. Die gehen einmal ums Quartier, und gut ist! Schlimm.

Ich kann da allerdings den Hund verstehen, dass er sich selbst ein Stöckchen sucht. Der ist doch total unterfordert!

Zu mir hat auch mal eine Frau gesagt:

Für das Geld, das du schon für deinen Hund wegen Tierarztkosten ausgegeben hast, hättest du locker einen Neuen haben können. Ich hätte ihn eingeschläfert.

Dann hab ich nur gesagt:

Für das Geld, das du schon für deinen Mann wegen seines Knieleidens ausgegeben hast (sie geht arbeiten, und er sitzt zuhause und wenn sie nach Hause kommt, macht sie auchnoch die Hausarbeit), hättest du locker einen Neuen haben können. Ich würde ihn auch einschläfern. Und zudem, ist mein Hund wenigstens treu....

Leute gibt es....

Wenn eine meiner Freundinen sowas sagen würde, wär sie bestimmt keine Freundin mehr. Aber die haben sich alle total in Brego verliebt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Einmal Dampf ablassen*schnauf*

      Hallöchen.   Ich glaube, heute muss ich auch einfach mal Dampf ablassen, weil ich massiv genervt bin von anderen Hundehaltern, Hunden und überhaupt!     Situation 1 heute: Hundefreilauf, eigentlich immer sehr nett da, außer es kommen "Touris" dazu. Weiß nicht, wie man die anderes nennen soll.   Mein Zwerg (5 Monate) spielte ein wenig mit einem Kumpel, kommt ein Collie angefetzt, Zähne zeigend und will meinen beißen, ohne knurren, einfach direkt auf den drauf, ich bin zwar dazwischen gespr

      in Kummerkasten

    • Edelstahl Dampf Entsafter Induktionsgeeignet in OVP

      hallo, ich möchte meinen Dampfentsafter abgeben. Die Beeren und Obstzeit beginnt bald. * Material: Rostfreier Edelstahl 18/0 * Inhalt ca. 15 Liter * Durchmesser ca. 26,0cm * Mit 5,0mm Sandwichboden * Stoßfester Deckel * Geeignet für alle Herdarten (Elektro-, Gas-, Glaskeramik-, und Induktionsherde) * Saftbehälter mit Deckel ca. 24,0 x 11,0 cm * Fruchtkorb ca. 25,5 x 16,0 cm * Wasser-Dampftopf ca. 25,5 x 16,0 cm * Fruchtkorb - Volumen ca.: 7,7 Liter * Saftbehälter - Volumen ca.: 4,3

      in Suche / Biete

    • Dampf ablassen

      Hallo, ihr glaubt gar nicht, was mir heute (am 3. Adventsonntag) passiert ist. Ich stehe wie jeden Tag auf, frühstücke gemütlich und dann? Dann klingelt es an meiner Haustür, ich denke mir nichts dabei, gehe aufmachen. Da steht mein Nachbar vor der Tür und macht mich übelst zur Sau. Wirklich unter jeder Grenze von Höflichkeit und Anstand - ganz davon abgesehen, dass Sonntag ist. Vorgeschichte: Ich habe vor zwei Wochen die Feldböschung bei unserem Haus aufgeräumt - die Nachbarsjungen wollten e

      in Kummerkasten

    • Muß nur mal Dampf ablassen

      Leute gibts... Wir treffen uns regelmäßig mit einigen Wolfshunden aus der Umgebung zu gemeinsamen Spaziergängen und Toberunden - so auch heute morgen. Wir waren auf einem Spazierweg und haben uns von da aus seitlich auf einem kleinen Weg gehalten, der führt zu einer großen Wiese, ein herrliches Tobegelände für die Hunde. Dort ist es offiziell erlaubt, die Hunde ohne Leine laufen zu lassen. Als wir dort ankamen war da ein Mann mit einem kleinen ständig bellenden Hund, der ohne Leine war. Wir ha

      in Kummerkasten

    • Muss mal eben Dampf ablassen

      Guten Morgen, Bin grad echt richtig genervt!! Hab hier einen älteren Herren, der meint man müsse sich an keine Regeln halten und dann noch mit schläge droht !! Aber mal von Vorne: Älterer Mann, mit schwierigem Hund (wurde vom Vorbesitzer misshandelt und im Keller gehalten) Dieses Gespann triftt man überall mal an und jedes mal gibt es riesen Probleme. Seies in der Stadt oder im Wald, auf der Hundewiese oder vor seiner Haustür, der Hund ist nie angeleint und äuserst agressiv gegenüber Weibc

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.