Jump to content
Hundeforum Der Hund
Alaskan Husky

Alleine sein-ich kann nicht mehr ;(

Empfohlene Beiträge

Originalbeitrag

für mich ist nicht klar zu erkennen, ob er nun wirklich unter Trennungsangst leidet

und das ist wichtig zu wissen, denn bei Kontrollverlust ist der Therapieansatz ein

anderer....

Das wird wahrscheinlich nur ein Hundetrainer VOR ORT, bei Dir zuhause sehen können.

Ganz ehrlich: ein Hundetrainer kostet Geld. Aber dieses Geld ist gut angelegt,

denn das kann Dir (und Deiner Mutter) eine Menge Stress ersparen, bzw. Dir zeigen,

wie Du richtig mit ihm trainieren kannst.

Bei uns würde das nichts kosten da der Züchter unseres Hundes ein Trainer und ein guter Freund von uns ist :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Ich würde sagen versuche es so oft wie möglich und immer wieder am Tag, so das es für deinen Hund langsam nervig und langweilig wird :D

das ist es meinem Hund nach 6 Wochen Training immer noch nicht!!!!

und ich bin wirklich ausdauernd!

er wird immer noch hektisch, sobald ich den Schlüssel zur Hand nehme....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, was fragst du denn dann hier ;) Sieh zu, dass du dahin kommst :zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Bei uns würde das nichts kosten da der Züchter unseres Hundes ein Trainer und ein guter Freund von uns ist :)

Dann frag ich mich echt nur noch eines:

Warum bist Du dann nicht längst bei ihm, bzw er bei Dir????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boah meine Mutter ist auch nicht mehr normal heute :motz:

Hund steht von der Decke auf,ohne dass er es dürfte und Mama sagt:,,Lass ihn doch!!´´

Ich hab nicht geantwortet und Hundi wieder auf seine Decke gelegt.

HALLO?! Ich übe mit dem Hund und sie lasst ihm dass einfach durchgehen

Sorry bin grade auf 180 :motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag
Originalbeitrag

Bei uns würde das nichts kosten da der Züchter unseres Hundes ein Trainer und ein guter Freund von uns ist :)

Dann frag ich mich echt nur noch eines:

Warum bist Du dann nicht längst bei ihm, bzw er bei Dir????

Weil es in unserem neuen Haus extremer geworden ist und erstmal euch fragen wollte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn du auf 180 bist wird es auch dein Hund sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herr im Himmel: wenn ihr sogar einen Trainer zur Hand habt, dann verflixt noch mal such den auf und arbeite unter vernünftiger Anleitung mit dem Hund.

Jeden zweiten Tag kommen hier neue Probleme auf den Tisch, die mit dem Hund vorhanden sind.

Du bist 14 Jahre alt und hast einen Hund der wirklich souveräne Führung braucht und anscheinend eine Mutter, die noch weniger Plan von Hundeerziehung/Haltung hat.

Ich habe wirklich Sorge, dass diese Ahnungslosigkeit bei euch mal echt in die Hose geht und es einen Beißvorfall mit dem Hund gibt.

Bei all deinen Beiträgen zieht sich nämlich konsequent ein roter Faden durch: Null Plan und nur immer wieder kurzzeitiges rumdoktern an immer neuen Problemen.

Und jemand (du) der anscheinend nicht wirklich sieht, wie brenzlig solche Situationen mit dem Hund werden können.

Klar ist es eigentlich nicht deine Schuld sondern die von den Erwachsenen. Aber die lesen hier leider wohl nicht.

Also bitte mach deiner Mutter und dir selber klar, dass ihr definitiv Hilfe bei der Hundeerziehung braucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab das jetzt gleich mal probiert mit dem Schlüssel nehmen,Jacke anziehen und in der Wohnung umherzulaufen :)

Hund war am Anfang total aufgeregt,aber nach ein paar mal hin und her legte er sich hin :klatsch:

Und ja ich weiss das es noch ein laaaanger Weg ist und dass auf Zufall gewesen sein kann aber wenigstens schonmal ein Anfang und das wird jetzt täglich geübt :D

Damits schön langweilig wird :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Jeden zweiten Tag kommen hier neue Probleme auf den Tisch, die mit dem Hund vorhanden sind.

Aber dafür gibts doch das Forum,oder nicht?? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.