Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
gast

Wieso Entwässerungstabletten bei einem Herzfehler?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

Wieso bekommt man bei einem Herzfehler Entwässerungstabletten?

Die bekommt man ja wenn Wasser in der Lunge ist, oder?

Beste Grüsse,

Mario

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

damit es erst gar nicht so weit kommt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kenne das nur von unserem letzten Hund, als der im Alter üble Herzprobleme bekam (ist öfters mit Kreislaufversagen "umgefallen" ) . Da waren die "Entwässerungstabletten" quasi zur Bekämpfung der Nebenwirkung der Herztabletten... Später gab´s dann noch was gegen die Nebenwirkungen dieser Medizin ... eine üble Spirale ... :(

Egal - immerhin konnte der Hund mit den Medikamenten noch über ein Jahr halbwegs beschwerdefrei leben ;)

Bei einem "jungen" Hund würde ich mir allerdings Gedanken machen, ob es nicht noch Alternativen gibt ...

Gruß,

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei einem Herzfehler wird das Blut eventuell nicht mehr mit dem richtigen Druck und der richtigen Geschwindigkeit durch den Körper/die Lunge gepumpt. Je nachdem, welche Herzseite betroffen ist, gibt es dadurch Wasseransammlungen in Lunge oder Körper (Bauch, Beine), weil Wasser aus den Gefäßen "raussickert" bzw nicht abtransportiert werden kann.

Um zu verhindern, dass die Wasseransammlungen Probleme verursachen, gibt man Entwässerungstabletten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Bei einem Herzfehler wird das Blut eventuell nicht mehr mit dem richtigen Druck und der richtigen Geschwindigkeit durch den Körper/die Lunge gepumpt. Je nachdem, welche Herzseite betroffen ist, gibt es dadurch Wasseransammlungen in Lunge oder Körper (Bauch, Beine), weil Wasser aus den Gefäßen "raussickert" bzw nicht abtransportiert werden kann.

Um zu verhindern, dass die Wasseransammlungen Probleme verursachen, gibt man Entwässerungstabletten.

Ok, ist verständlich.

Jedoch wurde vor 2 Wochen ein Röntgenbild angefertigt,

wo kein Wasser sichtbar war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

vielleicht ist das um Wasseransammlungen vorzubeugen.

Hast du den Doc da mal nachgefragt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn da erstmal Wasser im Gewebe ist (wie Soja sagte wo, ist abhängig von der Lokalisation des Herzfehlers), muß das Herz gegen diesen erhöhten Widerstand des "verwässerten" Gewebes gegenanarbeiten. Das ist eine immense zusätzliche Belastung für das sowieso geschädigte Herz. Also verhindert man durch die Entwässerungstabletten, dass es erst soweit kommt, dass sich Wasser einlagert, um eine zusätzliche Belastung und damit den früheren Tod des Tieres zu vermeiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.