Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Berner Sennenhund 23 Wochen alt ... verstorben :-(

Empfohlene Beiträge

Jetzt mach' dich mal nicht verrückt. Ist leichter gesagt als getan, ich weiß.

Wenn die Obduktion gemacht wird, wisst ihr mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh man, ich kann Dich so gut verstehen......aber bitte mach´Dich jetzt nich verrückt..... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohje wie schrecklich! Tut mir unendlich leid! :(

Ich wünsche dem Kleinen eine gute Reise und seiner Familie viel Kraft in der nächsten Zeit, dir natürlich auch!

LG Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lass uns wissen, wenn Du mehr weisst..... :( ..... ich drücke für EUCH ganz feste die Daumen.... :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja echt furchtbar tragisch :(:(

Fühlt euch mal ALLE gedrückt.

Das sehe ich auch so ,macht euch nicht verrückt,

es kann wirklich alles mögliche gewesen sein.

Aber,ich würde in so einer Situation

auch die absolute Oberkrise kriegen.

L.g.

Carola mit Gondi

und Nele

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schrecklich...

Ich kann mir richtig vorstellen, dass du jetzt auch Sorge hast.

Aber wie hier schon gesagt wurde, es kann so viele Ursachen haben - darum geh mal davon aus, dass es deinem Hund NICHT passieren wird. Halt dir vor Augen, dass das mehr als unwahrscheinlich ist!!

Ich hoffe, du kannst dich ein bisschen beruhigen.

Der armen HH von dem Kleinen kann man nur wünschen, dass sie diesen Schock irgendwann verdauen kann...

:knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh mein Gott, das ist ja wohl so ziemlich das Schlimmste was einem Hunderhalter passieren kann.... Ich weiss gar nicht was ich schreiben soll, mein absolutes Mitgefühl geht an die FAmilie des verstorbenen Hundekindes....

Aber ich kann auch Deine Sorge verstehen und auch wenn ich Dir auch rate, Dich nicht zu verrückt zu machen, würde ich es selbst auch machen...

Wünsche Euch viel Kraft und dass sich der plötzliche Tod des kleinen Hundes bald aufklärt und es nichts genetisches war....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oh nein. schock !

Das tut mir warnsinnig leid. Aber wie hier schon alle geschrieben haben mach dich bitte nicht verrückt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Suche Züchter von "schlanken" Berner Sennenhunden

      Hallo Hundefreunde, Hatte schon 2 Berner Sennennhündinnen.Die erste war eher stämmig,die zweite sclank und ein richtiger Turbo.Sie wurde aber nur 7 Jahre alt,weil sie zu kleine Nieren hatte.Die erste dagegen 13. Wir sind jetzt nach einiger Zeit der Tauer wieder auf der Suche.Weiss vielleicht jemand einen Züchter der schlanken Linie?Wenn das dann noch im südhessischen Raum wäre wäre das klasse. Viele Grüsse und schon vorab vielen Dank. Franz

      in Pinscher - Schnauzer - Herdenschutzhunde - Molosser - Schweizer Sennenhunde

    • Berner Sennenhund = Modehund?

      Hallo, ich hab mal ein paar Fragen. Mir kommt es so vor, egal wo wir Berner treffen, dass die immer größer und kräftiger werden und nicht selten Probleme mit den Gelenken oder sonstigem haben. Und irwie treffen wir zur Zeit viele Berner mit gelocktem Fell, wobei der Standart doch eigentlich "nur" schlicht bzw. leicht gewellt sagt, oder??? Der Berner scheint immer mehr zum Modehund zu werden Ich fände es für diese wunderbare Rasse sehr sehr Schade. Wir wurden auch schon angesprochen, ob Te

      in Pinscher - Schnauzer - Herdenschutzhunde - Molosser - Schweizer Sennenhunde

    • 9 Wochen Welpe fiepst viel

      Hallo ihr Lieben,   ich bin irgendwie überfragt. Ich habe einen 9-Wochen Welpen (Neufundländer) seit einer Woche bei mir. Seit vorgestern macht er immer etwas Komisches. Wenn er müde wird, legt er sich hin. Steht ein paar Sekunden später wieder auf und läuft fiepsend durchs Haus, dann legt er sich woanders wieder hin. Das macht er dann noch 3-4 mal, bis er an einem Platz liegen bleibt und einschläft.   Weiß jemand warum er das macht?    

      in Körpersprache & Kommunikation

    • 16 Wochen - Springt hoch-beißt+bellt.

      Hallo.   Meine Aussie Dame ist nun 16 Wochen alt, am Dienstag hat sie die dritte Impfung erhalten... und seitdem haben wir (wieder  ) das Problem...   Wenn wir auf unsere Gassirunden unterwegs sind, beißt sie entweder am Anfang der Runde oder gegen Ende in die Leine hinein..bellt und/oder springt dabei hoch. Wir versuchen es mit " nein " bzw. " stopp " zu unterbinden..welches meist funktioniert.... nur heute hat sie sich so dermaßen hinein gesteigert.Sie hat in die

      in Hundeerziehung & Probleme

    • 12 Wochen alter Labby stirbt durch Trainereinwirkung in Welpenstunde

      Das schockt mich zutiefst und macht mich einfach sprachlos... 😰 ... und dann noch diese lächerliche Strafe...    

      in Hundewelpen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.