Jump to content
Hundeforum Hundeforum
Kleinegoere1983

Erneute Begegnung mit dem Boxer

Empfohlene Beiträge

Wir waren erst wieder unserem Weg am Kanal lang gelaufen auf halber Strecke sehe ich gut 20 Meter vor mir die Frau mit dem Boxer (der letztens auf Kira los ging, http://www.polar-chat.de/topic_8966.html)

Kira war gut 2 Meter hinter mir gerade fertig mit Häufchen machen ich seh die Frau, ich seh den Boxer, der an der Leine war (sehr selten muss ich dazu sagen) Kira war noch am Schnüffeln ich dreh mich Energisch um (Kira war ohne Leine, wie eigentlich immer auf dem Weg) und sag Kira hier!

Sie hat nicht mit bekommen das der Boxer immer dichter kam, ich mit ihr schnell in die Richtung aus der wir kamen und sie dann angeleint.

Kira hatte immer noch nichts gemerkt ich bin dann Zügig weiter in die Richtung von wo wir kamen, und bin dann den Weg an einer Abbiegung weiter Gerade aus gegangen, weil die Frau immer da rum geht, doch heute nicht, ich weiß nicht ob es absicht war oder was auch immer jedenfalls lief sie im Abstand von immer noch ca 20 Metern hinter uns.

Kira hat den Boxer gar nicht war genommen, da meine Körpersprache diesmal eindeutig war (mich mal selber Loben muss :prost: )

Ich hörte dann nur noch wie sie etwas rief als sie an einem Gartenzaun vorbei lief wo immer ein Westie im Garten ist und Bellt wenn andere Hunde dran vorbei laufen, meine Mutter die ich bei meinem Tempo zurück gelassen hatte erzählte mir als wir uns wieder traffen das die Frau einfach wieder ohne Grund die Leine los gelassen hatte damit ihr Hund seinen Kopf durch setzen konnte, um zu den Zaun zu kommen, wo der Westie bellte.

Zum Glück kam er nicht hinter uns hinterher, weil das hätten wir vielleicht gar nicht mit bekommen...

Jedenfalls kann ich mir jetzt denken das die Frau vor ein Paar Wochen auch einfach die Leine Los gelassen hat, von wegen kann den Hund nicht halten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Sonja,

die Frau ist einfach nur unfähig.

Gut, dass du so umsichtig vorgegangen bist;

Gruß Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das du ohne groß Gedeh in die ander Richtung gegangen bist war das beste was du machen konntest.Denn solchen Leuten geht man am besten aus dem Weg wenn sie unfähig sind weil sonst gibt es nur Ärger :[

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz schnell ausweichen und in die andere Richtung gehen, war das beste was du tun konntest, um Ärger zu vermeiden.

Diese Person kann einfach nüscht, ist unfähig. :[

Ich drück euch die Daumen, dass ihr der so schnell nicht wieder begegnet und nicht nochmal Probleme bekommt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super Sonja!!!

Und ein Hoch an die bellenden Westies..............ne Spaß beiseite, das war klasse!!!!

LG MEike und Gioconda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Sonja,

die Frau ist einfach nur unfähig.

Gut, dass du so umsichtig vorgegangen bist;

Gruß Tina

Da stimm ich dir zu, das ist sie :Oo

Solche Leute muss man nicht verstehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube man kann solche Leute gar nicht verstehen...ich würde das auch in Zukunft so machen, dass du ihr einfach aus dem Weg gehst, damit es nicht wieder zu Zwischenfällen kommt...auch wenn euch das dann in eurer "Bewegungsfreiheit" einschränkt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.