Jump to content
Hundeforum Der Hund
Jacky126

Begleithundeprüfung - Wer prüft?

Empfohlene Beiträge

Kim, bei uns im Verein sind es eher die kleineren Hunde die bei der Prüfung glänzen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Und wie haben die abgeschnitten? Hätten sie bestanden?

Ja, sah gut aus. War sofort zu erkennen, das kein Leistungsdruck vorhanden war. Dadurch kam keine Nervosität auf, die sich leider oft auf den Hund abfärbt.

Ich sehe sie in 3 Wochen wieder. Bin mal gespannt wie sie dann in der richtigen Prüfung sind.

Es ist wichtig nicht nur auf dem Platz zu üben. Ich möchte ja später einen alltagstauglichen Hund haben, nicht nur einen der auf dem Platz "funktioniert" , und draußen alles vergessen hat.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja das stimmt. Ich kannte das von meinem vorigen Verein aber gar nicht. Ich war total begeistert, Verein gesehen und sofort verliebt. Ich finds auch toll das dort nicht ständig an der Leine geruckt wird usw. 3 x war ich jetzt schon dort und ich muss sagen es ist wirklich schön. Der Verein an sich ist schön, die Mitglieder sind total nett. Der Trainer ist sichtlich bemüht und die Art wie geübt wird gefällt mir auch sehr gut.

Mein Trainer hat mich zwar verdonnert nochmal von vorne anzufangen aber ich nehm ihm das nicht böse. Er hat schon recht mit dem was er sagt, und wird bestimmt seine Gründe haben. Ich weiss ja selbst das meine kleine sehr ängstlich ist. Also heißt es halt nochmal Welpengruppe ^^.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mensch Thomas magst du nicht hier bei uns ma in Bayern prüfen? :D

Ich seh es genauso: Mensch und Hund sollen ein Team bilden und miteinander laufen und nicht nebeneinander her oder gegeneinander. Und ich finde, sowas sieht man. Und wenn halt mal kleine Patzer da sind...wenn das Gesamtbild stimmt finde ich es nur fair, wenn man besteht.

Thomas, Frage an dich: ich kann die Komanndos doch so betonen wie ich möchte oder? Weil das Platz spreche ich sehr hart und kurz aus, das Sitz dagegen sehr hell, weich und i-betont ;)

Also meine Trainerin jetzt ist super. Da mein Hund sehr unsicher ist in neuen Situationen und plötzlich ihr Können "vergisst" üben wir sowas momentan ganz gezielt. (druchs Clickern hat sie aber auch schon viel mehr Selbstvertrauen bekommen). Dh zb beim Vorsitz auf dem Weg "zu mir" wird Futter hingelegt, ein Stoffhund wird neben mich gesetzt, Hütchen aufgestellt usw (natürlich wurde das erst gemacht, als sie die Übung sehr gut beherrscht hat)...es ist der Wahnsinn wie der Hund durch sowas "verunsichert" wird, wenn sein Bild "gestört" wird. Mein Hund hat wirklich ein ganz klares Bild. Sie weiß genau wie ich stehe und aussehe wenn sie in den Vorsitz soll bzw in die Grundstellung.

Alles was dieses Bild stört (zb fremde Gegenstände, eine veränderte Körperstellung von mir zb wenn ich die Arme nicht locker neben mit hängen habe sondern seitlich abspreize usw) bringt sie aus dem Konzept. Wenn ich sowas aber ca 2x gemacht habe, dann weiß sie wieder was sie tun muss und es bringt sie nicht mehr aus dem Konzept :) Ich glaube bis zur Prüfung ist sie dann so "abgeklärt" dass neben uns sonstwas passieren kann und sie macht trotzdem den Vorsitz gut ;)

Nächste Woche werd ich das nochmal neben ner Würstchenbude und in der Stadt üben, eben mit vielen Ablenkungen.

Was den Verkehrsteil angeht, hab ich bei meinem Hund null Bedenken. Wir müssen von klein auf mit ihr immer an Straßen lang. Selbst ein ICE der 5m neben uns vorbeigefahren ist, interessiert sie nicht die Bohne ;) Auch wenn Leute mitm Auto anhalten und nachm Weg fragen...das kennt sie alles schon aus dem Alltag. LKW's, Kehrmaschinen, Müllabfuhr...alles kein Problem.

Bei uns gibts auch kein Leinenrucken und dergleichen. Es wird nur mit Körpersprache gearbeitet, dh wenn der Hund zb aus der Ablage aufsteht, wird er "zurückgetrieben" (Mensch ist dabei angespannt) und wenn der Hund wieder liegt wird ausgeatmet und entspannt....

@Jacky: ich habe auch einen Hund, der in manchen neuen und unbekannten Situationen sehr ängstlich reagiert. Ich kenn das auch. Versuch wirklich, ihr Selbstvertrauen aufzubauen, bei meiner sieht man schon Erfolge :) Alles was du an Übungen mit ihr zusammen machst, hilft da schon. Bei uns hat auch wirklich Agility geholfen muss ich sagen. Und schau mal, ob du sie nicht doch noch an den Clicker gewöhnen kannst. Es gibt auch so Soft Clicker die ganz leise sind oder du nimmst keinen Clicker und machst das ganze mit einem Markerwort. Clickersachen haben meiner auch sehr geholfen, weil der Hund sich das merkt was er bisher kann und immer wieder darauf zurückgreift bei neuen Übungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Mensch Thomas magst du nicht hier bei uns ma in Bayern prüfen? :D

Da wäre die Anfahrt wohl etwas weit.....

Thomas, Frage an dich: ich kann die Komanndos doch so betonen wie ich möchte oder? Weil das Platz spreche ich sehr hart und kurz aus, das Sitz dagegen sehr hell, weich und i-betont ;)

Warum sollte das ein Problem sein ? Nein, du kannst es aussprechen oder betonen wie du möchtest. Wenn Hunde ( HF ) aus dem Schutzhundebereich kommen, da ist der Ton schon mal lauter und bestimmt. Bei einigen HF merkt man die Nervosität an der Stimme, sie ist kaum zu hören... Also, einfach so wie du meinst !!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hundeverein Berlin City für die Begleithundeprüfung

      Um die Begleithundeprüfung machen zu können muss man ja in einem VDH/DGV Verein Mitglied sein. Ich suche einen Verein in Berlin City (also z.B. Charlottenburg, Tegel, Kurt-Schumacher-Damm, Tiergarten, Spandau u.ä.) wo 1. Training für die BH statt findet 2. Man die BH machen kann 3. Man Vereinsmitglied werden kann - denn sonst darf man ja nicht starten.   Bei 2 Vereinen waren wir schon, trainieren konnte man dort auf die BH, aber nicht Mitglied werden. denn die meist

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Hundeführerschein bzw. Begleithundeprüfung

      Hola forum-amigos:   in einigen Bundesländern ist ja mittlerweile der Hundeführerschein eingeführt worden. Denke das in der näheren Zukunft andere Bundesländer nachziehen werden.   Meine Frage:  ich bin mit meiner Hündin im Hundesport tätig und habe 2015 mit ihre die Begleithundeprüfung bestanden. Irgendwann hatte ich mal gehört das die bestandene Begleithundeprüfung als  " Ersatz " für den Hundeführerschein gilt so das diese Hundehalter keine ( zusätzliche ) Hundeführerschein-Prüfung ablege

      in Plauderecke

    • Vorher Begleithundeprüfung sinnvoll?

      Ich habe es mal aus unserem Video und Fotothread kopiert.. Huhu ihr lieben, Bin mal wieder da und dachte ich berichte etwas von uns.. Ja, was soll ich sagen? Ich bin momentan viel im Zwiespalt vielleicht sagt ihr mir mal eure Meinung.. Ich wollte mit Pebbles ja gerne RO machen. Wir sind ja auch zum Verein und haben es nun 2-3 mal mit gemacht, und ich stelle da doch nach und nach fest , das die Grundlage des sehr guten Fuß gehen doch noch nicht so vorhanden sind und ich stelle gerade fest, d

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Begleithundeprüfung?

      Hi, wer von Euch hat sie gemacht oder wird sie noch machen. die Begleithundeprüfung?   Ich halte sie für sinnvoll, habe sie mit allen meinen Hunden gemacht, und wir trainieren schon ein wenig dafür und mein Vukanier soll die Prüfung im Frühjahr machen.   Und wenn ihr sie schon mal gemacht habt, die BH, wie sind Eure Erfahrungen, hat sich Euer Hund schwer- oder leicht-getan?

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Endspurt Begleithundeprüfung

      Ich habe schon paar Anläufe gehabt, aber immer war kurz vorher dann ein Klinikaufenthalt oder ein Bruch. Iim April wollte ich auch laufen udn brach mir  nach Generalprobe  den Zeh so doof, das ich Schiene tragen musste, heute bin ich froh drüber    Seit Mai hatten wir in unseren Hundesportverein eine BH Gruppe wir waren bis zu 13  Teams aber nur 10 die eigentlich meistens da waren   Zuerst hatte ich voll bammel vor dem Trainer, ich bin halt ein schisser udn er bildet normal die Schutzhunde a

      in Spiele für Hunde & Hundesport

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.