Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mette

Können Demodexmilben zu Fuß - und Ohrenentzündungen führen?

Empfohlene Beiträge

...was spezielles Füttern? Vitamin C aufs Futter tun?

Irgendwas für den Darm? Yougurt?

Wo bekommt man Neem her?

Aber warscheinlich sollte ich als allererstes mal zum Tierarzt und den Hund durchchecken lassen ob noch was anderes in ihm rumkriecht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für das Immunsystem hab ich zumindest Katzenkrallentee (also eher für den Darm, aber ein gesunder Darm macht ein gesundes Immunsystem), Milchkefir und Hagebuttenpulver genutzt.

Gibt aber natürlich auch weitere Möglichkeite, Vit C in Form von frischem Obst usw.. Guck doch mal in den gängigen Foren zu dem Thema (gesunde Hunde...)

LG

Sina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wikipedia sagt: "Sonderformen sind der Befall der Haut der Füße und des Ohrs. Der Befall der Füße (Pododemodikose) äußert sich in Rötung und Schwellung (Ödem) im Zwischenzehenbereich; in ausgeprägten Fällen entwickeln sich Granulome und Fisteln, so dass das Bild einer chronischen Pododermatitis entsteht. Der Befall des äußeren Gehörgangs (Otodemodikose) wird vor allem bei generalisierter Demodikose beobachtet und ist durch ein bräunliches Sekret gekennzeichnet."

Juuhuu....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, kann sein, dass es das ist. Dennoch, ich würde es abklären lassen. Wie Du dann behandelst kannst Du ja immer noch entscheiden, aber abklären lassen würde ich es!

LG

Sina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Falls es dich "tröstet"Hund hat auch Ohrenentzündungen,Zwischenzehen-entzündungen und -Abszesse und keine Demotex.

Was er hat ,weiss ich noch immer nicht,bin gerede dran an Allergie und Schilddrüse...

Und wasche alle drei tage,den ganzen Hund(und wie er sich freut :motz: )

Hauterkrankungen sind geeignet einen lange zu "unterhalten" :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Joah - ich bin mir da mit dem Demodex ja auch nicht sicher - er rötelt immer mal vor sich hin, aber hat weder ne echte Brillenbildung oder sonst was. (man sihets ja auf den Fotos)

Ich hab nur angefangen zu überlegen da er ja das "loch" hatte. Muss ja aber nicht zusammenhängen.

Naja - zum Tierarzt gehts erst nächste Woche, diese Woche muss ich noch Vollzeit Arbeiten. Nächste Woche ist frei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

...was spezielles Füttern? Vitamin C aufs Futter tun?

Irgendwas für den Darm? Yougurt?

Wo bekommt man Neem her?

Aber warscheinlich sollte ich als allererstes mal zum Tierarzt und den Hund durchchecken lassen ob noch was anderes in ihm rumkriecht.

Ähm, ich habe dir doch den Link gestellt, dachte du hast da geschaut :???

Ist ein ganzer Shop nur mit Neemprodukten :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe eine Bekannte deren Hund stark unter Demotex leidet und einen harten und teuren Weg gegangen ist. Ihre Hündin hatte echt sehr schlimme Phasen-Fell komplett weg,Körper übersäät mit eitrigen Pusteln und Pfoten angeschwollen und blutig-die Maus war ein Bild des Grauens.

Falsche Behandlung machte es noch schlimmer-Cortison und Antibiose war das falscheste überhaupt und hat das Immunsystem noch mehr in den Keller rauschen lassen.

Sie ist gespritzt worden (weiß nicht wie das Zeug hieß-mußte auch vorher ein Test wegen einer Hirnschranke gemacht werden-war alles sehr aufwendig)

Jetzt bekommt die Hündin Globuli und muß Allopurinol nehmen.

Wenn du magst kann ich fragen was das für Globolis sind.Ihre Hündin hat es aber auch richtig erwischt hätte nie gedacht das sie es schaffen-aber sie sieht echt Klasse aus.

Geschapzel bringt nicht so viel meinte sie nur eine Hautstanze brachte das ganze Ausmaß ans Licht.

Wünsche euch aber auf alle Fälle alles erdenklich gute.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Jetzt bekommt die Hündin Globuli und muß Allopurinol nehmen.

Allopurinol gibt man bei Leishmaniose, es ist ein Medikament aus der Humanmedizin, wird dort bei Gicht, bzw bei erhöhten Harnsäurewerten gegeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Richtig schlimm ist es bei Jacky nicht, aber wenn ich das Fell an den Augen etwas wegstreiche sieht man schon das es irgendwie nicht gleichmässig zum Auge hin lichter wird. Kann natürlich auch einfach so sein - möchte aber sicher gehn.

@Tornjack - habs einfach verplant :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Seminar: Natürlich führen 24. Mai 2020 mit Laura Hochmuth

      1 Tages Seminar "Natürlich führen" mit Laura Hochmuth am 24 Mai 2020   Anmeldung und weitere Infos unter: manuela.bablitschky@t-online.de   HSG Franken Schnauzen e.V. (Lauf 91207 / bei Nürnberg) http://www.franken-schnauzen.de https://www.facebook.com/hsg.frankenschnauzenev/

      in Seminare & Termine

    • Seminar: Natürlich führen 23. Mai 2020

      1 Tages Seminar "Natürlich führen" mit Laura Hochmuth am 23 Mai 2020   Anmeldung und weitere Infos unter: manuela.bablitschky@t-online.de   HSG Franken Schnauzen e.V. (Lauf 91207 / bei Nürnberg) http://www.franken-schnauzen.de https://www.facebook.com/hsg.frankenschnauzenev/

      in Seminare & Termine

    • Viele Wege führen nach Rom? (Rettungshundeedition)

      Mich würde mal interessieren wie die Ausbildung bei anderen so abläuft, flexibel oder nicht, mit Vorteilen und Nachteilen die ihr so seht.   Hintergrund ist folgender, dass ich jetzt die Staffel gewechselt habe (die Gründe sind rein organisatorisch) und in der Neuen ganz anders trainiert wird und ich leider einfach nicht so davon überzeugt bin, vor allem von der Trainerin. Ich möchte nicht sagen, dass sie schlechter IST (dieses Urteil will ich mir nicht anmaßen), aber vom Gefühl her is

      in Rettungshunde, Assistenz- & Blindenführhunde

    • Tierheim Gießen: ILSE, 9 Jahre, Berger de Picardie-Mix - lässt sich mit leisen Worten gut führen

      Wir vermuten, in Ilse (geb. 2008) steckt ein großer Anteil Berger de Picardie: Die Rasse gilt als selbstständig und eigenwillig, aber ebenso als sensibel und menschenbezogen. Dies gilt auch für Ilse: Härte und Lautstärke findet sie eher beängstigend und lässt sich auch mit leisen Worten gut führen. Sie besitzt trotz ihrer Liebe zu Menschen eine gewisse Eigenständigkeit. Mit anderen Hunden hat Ilse nicht nur gute Erfahrungen gemacht. Zwar vermeidet sie eine offene Auseinandersetzung, in

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Nur an der Leine führen?

      Hallo, ich war heute mal in einer Hundeschule, weil Saya - seitdem sie von einer Hündin gebissen wurde - bei Kontakt mit anderen Hunden... Schwierig geworden ist. (Sie beißt nicht). Die Hundeschule habe ich mir gründlich angeschaut und Rezensionen gelesen. Nun ja, wie gesagt, heute war es so weit. Jetzt zum eigentlichen Thema... Die Trainerin meinte, ich lasse meinem Hund zu viel Freiraum und den ganzen Auslauf braucht sie nicht - ich gehe 2-3x/Tag, einmal am Tag sind 3km Zughunde

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.