Jump to content
Hundeforum Der Hund
charly.fan

Bestattung?

Empfohlene Beiträge

Ich würde das ein Stück weit so halten wie Jutti oder Ute.

Eine Urne zuhause ist nichts für mich. Aber, das sieht jeder anders und das ist auch gut so!

Im Garten Gras über ein Grab wachsen zu lassen und so an den Hund erinnert zu werden, ist eigentlich etwas sehr Schönes. Moritz ruht genau so sei vielen Jahren. Nur wir wissen, wo er liegt, ohne Kult, ohne alles. Würdig.

Toll, dass es solche Institutionen gibt, das wusste ich gar nicht. So hat jeder eine faire Chance, auch ohne eigenen Garten! Danke für die Informationen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich möchte ,wenn es einmal soweit ist,auch meine Tiere im Garten begraben,möglichst Jeden auf seinem Lieblingplatz.

Im Winter bei gefrorenem Boden würde ich auch eine Urne wollen und die Asche dann verstreuen.

Eigentlich will ich darüber gar nicht nachdenken.

LG Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich mag da auch nicht dran denken, wie schrecklich. Auf keinen Fall würde ich mein Tier da lassen!

Schnörpelchen schreib doch die Adresse hier rein, wir wohnen ja auch im Rhein-Main Gebiet und Charly-Fan könnte es interessieren (auch wenn sie es hoffentlich noch lange, lange nicht braucht).

LG

Nicky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt da doch noch die hier:

Im Rosengarten, das Kleintierkrematorium. Da könntest Du auch mal nachschauen.

Meinen Spatz werde ich auch einäschern lassen, wenn es soweit ist. Hoffentlich nicht allzu bald.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallöchen,

nachdem wir unseren Charly sen. verloren hatten standen wir vor der Entscheidung ob wir ihn begraben können oder unsere Tierärztin ihn mitnimmt. Da wir von seinem Tod vollkommen überrascht wurden, über kein eigenes Grundstück verfügen, zudem in einem Landschafts-, Naturschutz- und Wasserschutzgebiet leben waren wir erst damit einverstanden das unsere Tierärztin ihn mitnimmt. Mit dem Gedanken wie er dann quasi entsorgt werden würde konnten wir uns nicht anfreunden und kamen zu dem Entschluss ihn kremieren zu lassen und finden dieses Unternehmen empfehlenswert und seriös:

Tierbestattung Sternenwiese

Gerald Ross

Wallgasse 19

63695 Glauburg-Glauberg

Telefon: 06041-6393

Telefax: 06041-8451

Mobil: 0173/3612092

Abholung beim Tierarzt innerhalb eines Radius von 35 km frei.

Abholung beim Tierhalter 15,00€, Mehrkilometer über 35 km je Kilometer 0,40€.

Sternenwiese bietet Sammelkremierung und Einzelkremierung an. Sammelkremierungen kosten etwa die Hälfte der Einzelkremierung. Sternenwiese bietet ebenfalls Urnen an. Im Vergleich zu den Preisen, die wir im Internet fanden, sind sie finanziell gut tragbar, also nicht zu teuer. Die Urne kommt auch nicht nur per Post sondern wird persönlich vorbeigebracht. Aktuelle Preise sind zu erfragen. Ich fänds nicht gut Preise im Forum anzugeben, wenn sie dann nicht mehr stimmen.

Für unseren Charly sen. hatten wir eine Einzelkremierung gebucht und ihm eine hübsche Urne ausgesucht. Bei diesem Unternehmen können wir auch sicher sein, dass wir seine Asche erhalten. Das war uns sehr wichtig.

Nachdem wir die Urne mit seiner Asche überreicht bekamen, steht für uns fest, sollte Charly jun. irgendwann einmal über die Regenbogenbrücke gehen, dann würden wir uns wieder an Sternenwiese wenden. Das gilt auch für unsere beiden Katzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

bei dem Thema hab ich einen Klos im Hals aber man sollte sich schon vorher Gedanken machen.

Ich werde Kyra wenn es mal soweit ist bei uns im Garten begraben.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben Ringo im Garten meiner Eltern begraben. Er hat da immer auf dem Rasen unter einem großen Baum gelegen, wenn wir im Sommer draußen gesessen haben. Das war sein absoluter Lieblingsplatz. Genau dort haben wir ihn auch begraben. Ist für mich ein schöner Gedanke, dass er dort liegt, wo er immer so gerne gewesen ist.

Liebe Grüsse

Karin u. Dany

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei einem eigenen Grundstück ist das alles kein Problem. Sofern man eine bestimmte Tiefe beachtet und keine Bissgurken als Nachbarn hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo charly.fan,

hier eine HP www.pietaet-fuer-tiere.de

Wolfgang Balon

Kelkheimer Str. 52

65812 Bad Soden am Taunus

lg Hans Georg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke schön für die Adresse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.