Jump to content
Hundeforum Hundeforum
Dog

Jetzt eine Frage zu Open Office

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

nachdem ich seit heute ganz zufrieden mit Open Office arbeite, hab ich nun mal eine Frage zu dem Programm. Es geht ums abspeichern, jedesmal wenn ich das versuche kommt die Meldung: "es konnte keine Sicherungskopie erstellt werden" oder so ähnlich.

Vorhin hab ich mal den Versuch gewagt die Arbeit einfach zu schließen, um dann zu versuchen sie wieder aufzumachen. Es war natürlich nichts gespeichert, konnte allerdings sehr einfach wieder hergestellt werden.

Darüber war ich natürlich froh, aber lieber wäre mir schon wenn ich meine Arbeit speichern könnte.

Kann mir jemand sagen wie ich das genau anstellen muss bei Open Office?

Versucht hab ich es ganz normal, Datei und dann speichern unter. Ging nicht.

Dann bin ich auf "alles speichern", ging auch nicht.

Darauf hab ich es noch mit dem Disketten - Symbol versucht, ging natürlich auch nicht.

Weiß jemand einen Rat?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Dog,

nicht böse sein :D , aber hast du mal geschaut ob deine Festplattenkapazität noch reicht? Ansonsten würde ich mir mal ein Festplattenreinigungsprogramm (z.B. CCleaner - kostenlos unter www.ccleaner.de) runterladen und eine Reinigung durchführen. Meist kommt es vor das sich zu viele .tmp-Daten angesammelt haben, die dir die Festplatte vollhauen.

Lg Marlies

P.S.: Ich habe seitdem weder Probleme mit MS-Office noch OpenOffice.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmm, das hatte ich noch nicht mit OpenOffice.

da weiß ich jetzt auch nicht weiter.

Dein Compi ist aber ganz in Ordnung?

LG Meike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Dein Compi ist aber ganz in Ordnung?

Na ja, er erfüllt seinen Zweck, hat aber schon so seine Eigenheiten. Er war noch nie von der schnellen Sorte, und ich muss schon sehr genau darauf achten das ich nicht zuviel verlange. Sagen wir mal so, solange ich ihn nicht überfordere lässt es sich ganz angenehm damit arbeiten.

Ich hab das Teil auch geschenkt bekommen, von jemandem bei dem er schon eine Weile ungenutzt rumlag. Und nach dem was ich an Erfahrungsberichten im Netz gelesen hab ist es auch schon ein älteres Modell.

hast du mal geschaut ob deine Festplattenkapazität noch reicht?

Als ich das letze Mal geschaut habe hat's noch gereicht,das war allerdings bevor ich mit der Präsentation losgelegt hab. Weil da eine Mengr Bilder dabei sind, kann es gut angehen das die Platte hoffnungslos überfüllt ist inzwischen.

Nein, natürlich bin ich nicht böse über die Frage, ich bin doch froh wenn mir jemand hilft :D

Ansonsten würde ich mir mal ein Festplattenreinigungsprogramm (z.B. CCleaner - kostenlos unter www.ccleaner.de) runterladen und eine Reinigung durchführen.

Danke, das mach ich gleich mal, schaden kann das nie :) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Soooo, jetzt hab ich mir ein Programm zur Festplatten Reinigung geladen (Danke Marlies :D ) und hab es gestern noch einige Male laufen lassen.

Jetzt ist mein PC zweifellos schneller, zumal ich selber auch noch rigoros alles unnötige von der Platte verbannt habe (Fotos, Avatare alte PDF Dateien und all sowas).

Leider kann ich nach wie vor weder abspeichern noch kann ich meine Präsentation auf meinen USB Stick übertragen. Zu wenig Platz kann es doch jetzt nicht mehr sein, oder?

Die Meldung: "Sicherungskopie konnte nicht erstellt werden" kommt immer noch, und außerdem noch "Ein / Ausgabefehler".

Was kann ich denn jetzt noch tun :heul: ? Zum verzweiflen ist das :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast du Word denn jetzt schon komplett entfernt?

Bei OpenOffice kann ich dir leider nicht helfen!

Viele liebe Grüße Jessy mit Aysha und Pepples

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast du schon mal auf den Schreibschutz geachtet. Dazu gehst du in das entsprechende Verzeichnis bzw. auf den USB-Stick, rechte Maustaste und 'Eigenschaften'. Wenn dort das Kästchen bei Schreibschutz ausgefüllt ist, deaktivieren.

Eine weitere Möglichkeit die Option "scandisk" bzw. "chkdsk". Damit kannst du Dateifehler korrigieren. Starte dazu den PC im Dos-Modus ( bei XP nach Anzeige des Hochlaufens F8-Taste drücken und 'Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung' wählen ).

Dann gibst du folgende Zeilen ein:

cd \

chkdsk c: oder scandisk c:

Dieses Programm sucht nach Dateifehlern und korrigiert diese. Auch deine gesamte Festplatte wird auf Fehler überprüft.

Wenn das nicht hilft OpenOffice komplett deinstallieren und neuinstallieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach so - scandisk sowie Defrag ( Start - Programme - Zubehör - Systemprogramme - Defragmentierung ) am besten Abends durchführen, da dies beim ersten Mal ca. 1 bis 2 Stunden dauern kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo ihr lieben,

danke für Eure Ratschläge, das Programm für die Dateifehler werde ich auch mal noch laufen lassen :) .

Meine Schwester meinte heute am Telefon, das Open Office nur mit Linux läuft und das ich deswegen meine Arbeit nicht speichern kann. Das würde natürlich alles erklären.

Ich hab aber noch eine andere Option entdeckt, und zwar kann ich meine Arbeit in eine PDF Datei umwandeln und speichern, das klappt auch gut. Das konnte ich sogar problemlos auf den USB Stick kopieren.

Zwischendurch war ich heute kurz davor, den dummen Kasten an die Wand zu hauen, hab mich aber eines besseren besonnen und bin erstmal mit meinem Hund baden gegangen :D .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Office 2010

      Hallöle, bin heute im Geschäft und kämpfe mehr wie "kämpf" mit dem Office 2010 - speziell Outlook. Was ich überhaupt nicht finde (wir haben keine Einweisung erhalten, außerdem bin ich heute alleine und kann nicht fragen) ist: Ich bin im E-Mail und will eine Textpassage kopieren und in ein Word (ist auch Office 2010) einfügen. Egal ob ich nun STRG c und STRG v betätige, oder mit der Maus "kopieren" und "einfügen" gehe, es wird nichts kopiert. Wo ist da mein Denkfehler??

      in User hilft User

    • Office 2007 nach Festplatten-Erneuerung nicht mehr auf dem Rechner - Hilfe

      Hallo allerseits Vielleicht kann mir ja einer von euch helfen, oder kennt das Problem. Bevor ich den PC-Mann fragen muss... Folgendes ist passiert: Mein Laptop ist runtergefallen, die Festplatte wurde beschädigt. Daten konnten gerettet werden, nur hab ich eine neue Festplatte. Ich hatte zuvor Office 2007 auf dem Rechner. Der Rechner hatte diese Office-Voreinstellung, also eine Testversion die schon auf dem Rechner drauf war. Meine Mutter hat dann, für ne Menge Geld, den Product-Key gekauft s

      in User hilft User

    • Galgorüde "Open" in München vermisst

      am 15.März, mittags, ist der scheue Galgorüde "Open" in der Rumfordstrasse (Innenstadt) entlaufen. Er wurde Ende Leopoldstrasse/Ungerer Strasse gesehn, läuft aber scheinbar wieder zurück Richtung Innenstadt. Letzte Sichtung war um ca 19 Uhr im Hofgarten. Open ist sehr scheu und lässt sich wahrscheinlich nicht einfangen. Bitte nicht hinterherlaufen, das erschreckt ihn nur unnötig. Sollte ihn jemand gesehen haben, bitte verständigt Tierheim, Polizei oder den Tiernotruf, die wissen bescheid. Ei

      in Vermisste Hunde & Fundhunde

    • 19. Frankonia Open - Lauf/Nürnberg am 20./21.11.2010

      [lh] Veranstalter: FSSC Anschrift: 91207 Lauf (Schönberg) Kontaktinfo: direkt beim FSSC Datum: 20./21.11.2010 Beginn: 10 Uhr Preis: Meldegebühr 10 + Startgebühr Anmeldeschluss: 15.11.2010 Website: http://www.fssc.org [/lh]Weitere Informationen: Und wieder startet ein Rennwochenende im schönen Mittelfranken. Canicross, Bikejörer, Scooter und natürlich die Wagenklassen sind möglich. Ich bin noch am Hin- und Herüberlegen, ob ich nur zugucke oder auch teilnehme. Immerhin brauchen wir di

      in Seminare & Termine

    • Noch eine Frage zum Open Office?

      Mir wurde das ja empfehlen, bin auch super zufrieden, hatte am Anfang etwas probleme das "Seite einrichten" zu finden, aber das ist vorbei :-D Jetzt habe ich eine DRingende Frage: Ich persönlich kenne nur alles von Microsoft Word... Daher meine Frage, gibt es beim Open Office auch Cliparts??? Wenn ja, wo finde ich das? Und wie kann ich Symbole, äh oder Logos wie das heißt bearbeiten? Nehme mal das Beispiel: Logo von Pedigree. Aus Google Bilder gespeic

      in User hilft User

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.