Jump to content
Hundeforum Der Hund
Timo_HB

Jessy

Empfohlene Beiträge

Nachtrag:

Jessy ist nicht an IBD gestorben, es ist wohl ein Gefäß im Darm geplatzt, daher das Blut.

Gestorben ist sie wegen dem Kreislauf, Ihr Herz hat so gerast und wirklich stark und laut geschlagen, das konnte nicht gut gehen. Drecks Desmopressin Medikament....

Dann lieber saufen und pissen lassen! Der Tierarzt sagte ja schon, es ist kritisch und hat sein Bestes gegeben, leider ginge die Spritze wieder auf den Kreislauf ( sie hatte sich gerade beruhigt). Zuhause habe ich nochmal angerufen wegen dem Herzrasen aber die Sprechstundenhilfe konnte mir auch nur sagen: "Das kann von den Medikamenten kommen...."

Scheisse, es hätte auch anders ausgehen können...die Medikamente waren einfach zu viel.

Wer weiß das schon vorher...leider keiner.

Ich vermisse sie und daran wird sich auch nie etwas ändern, waren halt von Anfang an wie Seelenverwandt.

Wollte mir das noch einmal von der Seele schreiben, auch wenn es schon etwas her ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Mensch ich drück dich unbekannter Weise mal ganz doll :knuddel meine geliebte Shiva musste ich mit knapp 2 Jahren gehen lassen,im März! Und es tut heute noch weh wenn ich an sie denke!einen treuen guten Freund vergisst man nie,er ist immer tief im Herzen bei uns!

Maus,ich vergesse dich nie.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach, ich kann dich ja so gut verstehen. Wir vermissen unsere "Seelchen" so sehr und dann die Gedanken " es hätte ja auch anders ausgehen können", die kenne ich nur zu gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh man Shiva...2 ist ja grad mal so erwachsen....ja es hätte alles anders ausgehen können. So richtig drüber weg kommen wird man eh nie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

manno man, das ist doch so `ne sch..............!!!!!!!!!!!!!!

Es ist wie ein Trauma. Lässt man unsere Lieblinge, wenn sie leiden einschläfern, denkt man, hat man das Richtige getan, kann man entscheiden. Wollten sie nicht noch bei uns bleiben?

Lässt man der Natur ihren Lauf und lässt sie einschlafen, denkt man, hätte ich sie /ihn doch einschläfern lassen sollen, um ihr /ihm den Todeskampf zu ersparen. Es ist alles ka....!!!!!!!!!!!!!!!!

Das ist genau das, was einem dann quält und bei deiner Maus Jessy war es nicht anders als in der Nacht, als auch meine Süße gegangen ist. Diese Nacht geht auch mir nicht mehr aus den Schädel. Ich habe sie auf meinen Händen getragen, als sie

ging und jetzt kann ich nicht mehr schreiben, weil ich schon wieder ................

drück dich ganz fest

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke, ja so geht es uns allen.

Hab grad Jessys Hundefreund Tio fürs Wochenende zu besuch, da ist sas halbe Rudel wieder zusammen.

LG aus Lilienthal!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Zu Besuch bei Jessy

      Hallo Ihr Lieben, ich hab schon lange nichts mehr von mir hören lassen. Daher mache ich einfach mal einen allgemeinen Thread auf, mit welchen netten Hundis ich mich in meiner Freizeit beschäftige Dieses Wochenende ist Paulchen zu Besuch. Einer der netten Griechen, die wir im Sommer vermittelt haben. Und da ihr alle so gerne Bilder guckt (ich kenn das ), hab ich die Bilderrubrick gewählt ;P Erst mal waren wir im Schrebergarten. Hier ist zur Not alles eingezäunt. Aber Paulchen hat toll auf

      in Hundefotos & Videos

    • Jessy sucht nun Freunde in Norden und Umgebung

      Hallo Ihr Lieben, wir sind nun schon eine Weile in Norden und suchen Hunde und Halter zum Gassi gehen etc. Wäre nett wenn sich welche melden würden. Jessy, Mary und der Rest der Bande

      in Spaziergänge & Treffen

    • Jessy sucht neue Freunde

      Hallo ihr Lieben, meine Jessy sucht neue Freunde in der Umgebung Solingen, Langenfeld, Hilden, Leverkusen Haan und Umgebung! Jessy ist ca. 3 Jahre, ein Schäferhund was auch immer Mix. Manchmal ist sie ein Leinenpöbler (wir arbeiten dran und es wird immer besser). Wenn ihr Fragen habt meldet euch! Lg Mary und Jessy

      in Spaziergänge & Treffen

    • Wer gab bei Jessy seinen Senf hinzu?

      Hallo an alle da draussen, Das ist Jessy eine ausgesprochene hübsche Hündin. Ich sag immer ein Riesen-Jack-Russell. Was meint ihr was da vielleicht noch drin steckten könnte. liebe Grüße kathrin Bilder bitte ohne URL-Klammer einstellen, da sie sonst anklickbar sind, danke, das Forumsteam

      in Mischlingshunde

    • Leider ist unsere Jessy im Hundehimmel

      erst einmal möchte ich mich entschuldigen wenn mein beitrag etwas lang ist, aber ich hab sehr viele fragen wieso keiner was von der krankheit meiner bully gemerkt hat. vor ca. 4 monaten bekam jessy ganz schlimme krampfanfälle, sie zappelte mit den hinterpfötchen, wurde ganz steif und ihr ganzer körper zuckte. wir sind danach zu meiner tierärztin, sie meinte wir sollen es beobachten. nach zwei tagen bekam sie wieder einen anfall, dann kamen sie täglich manchmal sogar 5 x am tag und wir gingen wi

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.