Jump to content
Hundeforum Der Hund
LuzieRonja

Hund im Auto bei Wärme

Empfohlene Beiträge

Schon klar , ich mache das auch so, wenn es heiß ist, und wir auf dem Hundeplatz sind, dann lasse ich den Kofferraum auf, und alle Fenster, das sich die Hitze nicht staut ..........

Da kommt sonst kein Mensch vorbei ....

Wertsachen nimm ich raus .... und gut ist ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok, dann bin ich offensichtlich in einem gesegneten Land. Ich lasse meine Fenster auch in der Stadt offen, aber sagen wir so, der letzte der Einstieg ohne dass ich dabei war, war gleich wieder draußen, weil er meinte er hat gleich einen Mali im Genick! (War am Hundeplatz)

Mein Hund kann nicht nur Fuß laufen sondern auch auf's Auto aufpassen! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich könnte alle Türen, Fenster uns sonstige Öffnungen auflassen.

Dazu noch alle Wertsachen gut sichtbar im Auto deponieren. Der Depp der sich da ran traut wenn der Hund im Auto sitzt, ist schnell erledigt. :D

Habe letztens einen guten Tipp gelesenl. Wenn der Hund wirklich mal im Auto bleiben muß, (natürlich nicht stundenlang) kann man ein paar PET Flaschen mit Wasser füllen und einfrieren.

Die dann einfach zum Hund in den Kofferraum und man hat eine kurzfristige "Standklimaanlage"

LG

Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...