Jump to content
Hundeforum Der Hund
Hansini

Dipp, Creme und Salatrezepte für 150 Leute oder mehr gesucht

Empfohlene Beiträge

Den Zwiebel-Schmand-Dip kenne ich auch, der ist super lecker.

Kann man klasse Taccos und so drin dippen *jamm*

Sonst habe ich leider keinen Tipp :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Currycreme zum Dippen:

mit Schmand, Quark, ein wenig Salz, Pfeffer und jede Menge Currypulver.

Mengenangaben habe ich nicht, ich mach das immer aus dem Handgelenk.

Paprikacreme:

mit edelsüßem/scharfem Paprikapulver, alles andere wie oben.

Salat:

rohe Sellerieknollen, Äpfel und als Farbtuper ein paar Möhren grob raspeln.

Mit Schmand, Pfeffer, Salz und Walnüssen (zerbrochen, kleine Stücke) UND Dosenananas in Stücken incl. Saft mischen.

Am besten ist der wenn man ihn am Vortag macht, dann aber kühls stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich brauche noch mehr Input!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier ein Rezept für Tomaten-Basilikum-Butter (kann man gut aufs Brot/Baguette oder auch auf Bratwurst streichen).

Selbst Leute wie ich - die im Alltag keine Butter essen - lieben dieses Gemisch!

1 Packung Butter

1 Packung Tiefkühl Basilikum (v Knorr zB. die kleinen zum Würzen)

1 Tube Tomatenmark

Alles vermengen (nehme immer nen Pürrierstab). Fertig.

Simpel und saulecker.

Diese Menge ist auch sehr ergiebig!! Mach 3-4 Portionen davon, das reicht. Und zur Not kannst du ganz schnell und leicht ne Portion nachmachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Knoblauch-Petersilie-Butter:

1 Packung Butter

Prise Salz

Knoblauch 4 bis 6 Zehen

Petersilie nach Belieben

Knobi-Dip:

1 Becher Kräuterquark

1 Becher Schmand

1 Schuss süße Sahne

Knoblauch nach eigenem Geschmack

Pfeffer

Salz

Maggi (ja ja, ohne Maggi geht im Saarland nun mal nichts... :D )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mandarinen - Curry - Dipp

- 1 Becher Schmand

- halbe Dose Mandarinen (nach Belieben auch mehr)

- jede Menge Curry

- Salz, etwas Pfeffer

- etwas Saft von den Mandarinen

- evtl. etwas Sahne oder Milch

Habe leider keine genauen Mengenangaben, da es selbst kreiert ist und ich zwischendurch immer nasche, ob es okay ist.

Zubereitung: einfach alles zusammenmatschen - Mandarinenstücke mit Gabel klein quetschen. Die Flüssigkeiten erst am Ende zutun, weil es schnell zu flüssig wird; lieber mehr Saft als Sahne, um den Mandarinengeschmack zu verstärken.

Den Dipp gut durchziehen lassen, eventuell noch mal mit Curry und Salz nachwürzen.

Variante: Statt Schmand kann man natürlich auch anteilmäßig Joghurt, Quark oder sogar Majo nehmen, einfach mal experimentiern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...