Jump to content

Fotografie

Empfohlene Beiträge

Juline   
(bearbeitet)

@mikesch0815 1/4 sec aus der Hand und so oberscharf ist schon klasse! Irgendwie abgestützt oder wirklich freischwebend?

@Nahttante benutzt du für solche Aufnahmen ein Stativ? Klasse Bilder!

 

Gestern im Nebel.

 

31660589lb.jpg

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mikesch0815   

@ Juline: Freihaltend ohne etwas. Bei den Olympus-Freaks laufen ja so Wettbewerbe, die schaffen es bis 10s(!)... 

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Nahttante   
vor einer Stunde schrieb Juline:

@Nahttante benutzt du für solche Aufnahmen ein Stativ? Klasse Bilder!

 

Nein, ich fotografiere fast ausschließlich Freihand. Nur bei Nachtaufnahmen ( z.B. Mond) kommt ein Stativ zum Einsatz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Nahttante   

Heute ist Vollmond und dazu noch sehr nah der Erde. Ein Grund mal wieder das Stativ auszupacken. Mit einer Freundin zusammen sind wir los. Ein so naher Vollmond ist doch etwas anders als der Halbmond, den ich sehr gerne und oft fotografiert habe.

 

Folglich wurden die ersten Aufnahmen so...

 

31680685gf.jpg

 

31680686cr.jpg

 

Bei meiner Freundin klappte es auf Anhieb. Verglichen und.... ISO von Automatik auf 100 geändert....

 

31680687pu.jpg

 

31680689oy.jpg

 

31680690cw.jpg

 

Zwischenablage01.jpg.e9f0aaf3285777c0cb391e000ecdafd9.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mikesch0815   

Ich brauch eine Hasselblad... das mFT kann ja gar kein Lowlight 

 

40033047042_9be9a257ed_b.jpg

mFT kann kein Lowlight! 

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Juline   

Was du alles brauchst, Maico... :D ich stelle mir gerade einen knallvollen Wanderrucksack vor, x verschiedene Kameras, 25 Objektive, und der Maico schimpft, dass er dann doch nicht genau das richtige dabei hat :o

 

Im Garten geht`s rund!

 

Christrosen.

 

31720630wb.jpg

 

31720631jb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mikesch0815   

Ich bin meistens nur mit einer Festbrennweite unterwegs. Konzentration aufs wesentliche...

 

Wenn man in Fotoforen liest, lernt man schnell das nur eine Sony A7RIII oder Nikon D850 akzeptabel fotografiert. Der Rest ist Smartphone-Niveau. :P

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Juline   
vor 31 Minuten schrieb mikesch0815:

nur mit einer Festbrennweite unterwegs.

 

Mit welcher?

 

Ich habe auch meistens nur das Macro 30mm dabei, vor allem weil ich den Dingen gern ganz nah auf den Pelz rücke.

Stell dir mal vor, du begegnest in der Dämmerung einem wunderschönen Hirschkäfer und hast nur ein lichtschwaches Weitwinkel dabei.... der FotoGAU  :o

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mikesch0815   

Kommt immer drauf an. Manchmal nur das 14mm, manchmal das 45er, selten das 25er. Ich mach das recht spontan. Da ich derzeit ein neues Standardzoom teste, ist halt oft das 12-60 Leica dran. Auch wenn es nicht durchgängig 2,6 wie das ähnliche Zuiko 12-40 hat, sagt mir das Leica irgendwie mehr zu: Leichter.

 

Ich hab einfach eine Abneigung gegen überflüssiges Gewicht. Ist nach wie vor einer meiner Hauptgründe für mFT: Kleine Bodies und kleine Objektive. 

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Naschkatze   

:lol::lol:

 

Es war einmal..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.