Jump to content
Hundeforum Der Hund
keule73

Fotografie

Empfohlene Beiträge

Haubentaucher find ich auch sehr ansprechend. Es gab auch noch Nilgänse, aber mit denen werd ich nicht warm. Minyok mag die übrigens auch nicht, die nerven ihn.

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde es immer genial, wenn sie die kleine gestreiften Küken Taxi im Gefieder fahren 🙂
Haubis sind coole Socken 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Stunden schrieb KleinEmma:

Kein schönes Foto, aber ich weiß nicht wohin damit: Gelber Kot - von welchem Tier mag es sein? Fuchs? Dachs? Finde auch bei Google nix.

 

k-IMG_20190419_100813.jpg.22c1767f541682462e0c5305aa9c7e26.jpg

 

Im letzten Winter habe ich einen ähnlichen Kot gefunden.

Ich tippe auf Mais, unverdaute Schalen, vielleicht Wasservögel, Enten, Gänse? Von der Kotgröße würde es passen, "mein" Haufen jedenfalls :D

Ich habe immer mal Gänse auf abgeernteten Maisfeldern fressen gesehen, ein paar Körner gehen da immer daneben vermute ich.

 

Ich rufe mal @Lemmy  ich könnte mir vorstellen, dass sie sich damit auskennt. Friederike?

 

IMG_20190130_111034.jpg.cda60d987d01da58e2507848594f346d.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eigentlich ein Kack-Thema :D Also hier wird nirgends Mais angebaut. Wasservögel haben wir oben im Campo eher weniger. Manchmal Kormorane, selten mal Enten, die aber nur durchfliegen. Heute fand ich wieder neuen gelben Kot, immer auf Steinen.

Dazu hat es diese Nacht geregnet. Hätte ich mal ein neues Foto gemacht. Die gelbe Farbe wurde weißlich und man konnte erkennen, dass es keine Kerne, Mais oder ähnliches war.

 

Mmmh, ich würde so gerne wissen, von wem dieser Kot ist. Für Wildschweine liegt der Kot zu nah an unseren Häusern. In der Rambla, wo ich heute diesen frischen gelben Kot sah, laufen nachts Wildschweine. Aber es wohnen dort auch Dachse und Füchse. Ginsterkatzen soll es hier auch geben. Hab noch keine live gesehen, aber die zeigen sich auch selten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unheimlich, diese Haufen. Da ist ja noch Frost auf dem Boden. Wo stammen die frischen Beeren her?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb Laikas:

Da ist ja noch Frost auf dem Boden. Wo stammen die frischen Beeren her?

 

Mein Bild ist von Ende Januar.

Ich dachte bei diesem weißen links an Misteln...?

Das Grüne, keine Ahnung.

 

@KleinEmma am naheliegendsten ist, dass das Hüllen von Beeren /Früchten /Samen sind, denke ich.

Irgendwas Gelbes bei euch? Baumsamen, Früchte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Stunden schrieb Juline:

 

Mein Bild ist von Ende Januar.

Ich dachte bei diesem weißen links an Misteln...?

Das Grüne, keine Ahnung.

 

@KleinEmma am naheliegendsten ist, dass das Hüllen von Beeren /Früchten /Samen sind, denke ich.

Irgendwas Gelbes bei euch? Baumsamen, Früchte?

 

Hier gibts noch keine Früchte und Beeren. Baumsamen - hier gibts kaum Bäume :D Oliven- , Feigen- und Johannisbrotbäume stehen hier. 

Das Grüne auf deinem Foto erinnert mich an Stachelbeeren.

Das Gelbe sieht ja bei beiden Fotos gleich aus.

 

... wir brauchen ein Kot-Identifizierungs-Thread...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kackhaufen im sonst so kunstvollen Fotografie-Thread? 😱:D
Ich glaub, ihr müsst das auslagern 🤣

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ein Scheiß... :lol:

 

so weit 

Maico 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist doch auch ne Art von Kunst.

 

Oder besser gesagt, einiges was sich Kunst schimpft ist was für den Ar.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...