Jump to content
Hundeforum Der Hund
keule73

Fotografie

Empfohlene Beiträge

Lächelnde Gesichter auf dem Männerklo, doch das willst du nicht sehen... 

IMG_20190601_165550.jpg.3021315e2a9842e02ea125b69b8d56f2.jpg

 

so summend 

Maico 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man braucht für eine gute Konversation nicht mehr Worte, als jemals von EoC gesungen wurde (vor allem, wenn man etwas variiert)

 

So wahr und gut...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal wieder die Katz

 

47986184523_de923c2708_c.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich brauche mal Euer Schwarmwissen.

 

Meine Freundin und ich wollten Libellen fotografieren.

Zusammen geht leider nicht, sie lebt in Schweden ich halt in Deutschland. Meinen Versuch geschickt und bekam dann ein Bild von ihr zurück..... Da liegen Welten zwischen ! Gleiche Kamera (Sony A77II ) gleiches Objektiv (Sigma 150-600mm). Was macht sie wohl anders ?

 

Meine Einstellung:  F6,3 - t1/800 - ISO 100 , Fokus Mittelspot.

 

35906472lx.jpg

 

Das war ihr Foto..... Ich darf es zeigen !

 

35906473kt.jpg

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Nahttante Ohne Fachwissen: Bei deinem Foto scheint der Focus knapp daneben zu liegen - eher auf dem Ast. 

Je mehr man in den Macro-Bereich kommt, umso eine größere Blendenzahl wird benötigt. Da ist nach oben noch Luft. Dafür darf man dann ruhig eine höhere ISO-Zahl wählen. Die Sony hält ja ein bissl mehr als ISO 100 aus. 😉 

Du könntest dein Foto sicher auch noch cropped, wenn der Focus perfekt wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Joar, schwedische Libellen sind halt dicker...

 

Abgesehen davon, dass Deine Libelle etwas oof ist, sehe ich da aus technischer Sicht keine Welten Unterschied. 

Sie hatte halt mehr Glück mit dem Motiv. Ruhiger Hintergrund, Licht im idealen Winkel und vermutlich trägeres Motiv mit geöffneten Flügeln (manche Libellen sind ziemlich stumpf, mein Foto auf S. 575 hier habe ich mit dem Handy, also 28mm eq., gemacht, das Viech hat mich halt so nah rangelassen).

Dafür ist Deine Libelle um Längen hübsche und mit dem Zweig, auf dem sie sitzt, käme sie bei perfektem Fokus auch super zur Geltung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@beowoelfchen

Muss ich mal ausprobieren, danke !! Laut ihren EDIFs liegt sie nicht viel höher in der Blende (bei ihr Blende 8 ). Von daher dachte ich, das könnte es nicht sein.  Doch vielleicht reicht das ja schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach, und dann böte sich für solche Fälle natürlich noch Focus-Stacking an. Ich weiß ja nicht, ob die Sony dafür eine Automatik hat -bei flüchtigen Motiven ist das manuell eher schwierig...

Gar nicht mal unbedingt, um hinterher mehrere Bilder zusammen zu rechnen, sondern vor allem, um die Chancen auf ein gut fokussiertes Bild zu erhöhen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 50 Minuten schrieb KuK:

Ach, und dann böte sich für solche Fälle natürlich noch Focus-Stacking an. Ich weiß ja nicht, ob die Sony dafür eine Automatik hat -bei flüchtigen Motiven ist das manuell eher schwierig...

 

Kann die Sony, gerade nachgeschaut.

 

vor 25 Minuten schrieb beowoelfchen:

Schau die evtl. mal ein paar Fotos auf flickr und deren exifs an. Dieses hier z.B. mit f13. 

 

Sobald es wieder sonnig ist werde ich das mal probieren. Sonst sind die Tiere bei mir ja größer, aber ich möchte gerne auch kleinere Tiere mit dem richtigen Fokus schaffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.