Jump to content
Hundeforum Der Hund
keule73

Fotografie

Empfohlene Beiträge

Hier sind sie auch so gefrässig!

Wohl besonders, weil in 2 Nachbarsgärten dieses Jahr nicht gefüttert wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 18 Minuten schrieb mikesch0815:

Platzhirsch:

49212976392_7f9a5e50dc_b.jpg

 

McBird... fly in

49212749416_1063bc968a_b.jpg

 

Reges Treiben...

 

so weit

Maico

 

Wo ist denn der Rums-Spatz?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb Buhund:

 

Wo ist denn der Rums-Spatz?

 

Irgendwo ganz unten an der Gierbach. Er kann nicht abheben. Zu kleine Flügel im Verhältnis zu dem Körper.

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dieser Vogel ist faszinierend. Kann nicht abheben, aber 

RUMMMMMMMMMMSSS!!!

machen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb beowoelfchen:

Auch bei Smartphones kann man inzwischen manuell sehr gut eine Vorauswahl treffen bezüglich Iso, Blende, Belichtungszeit...

 

Eine Smartphone-Kamera mit variabler Blende ist mir nicht bekannt. Maico hat deshalb Recht:

Am 11.12.2019 um 17:27 schrieb mikesch0815:

Der nächste Meilenstein wäre eine steuerbare Blende...

 

Beim P30 Pro hat die Hauptkamera eine tatsächliche Brennweite von knapp 6mm mit einer Blende von f/1,6.

Zum einen muss der Sensor die Menge an Licht bei hellen Bedingungen auch verknusen können (der ist aber auch größer als üblich und hat damit einen höheren Dynamikumfang), was dann im Zweifel über sehr kurze Belichtungszeiten läuft, die zu erhöhtem Rauschen führen (ich habe Bilder aus dem Smartphone, die 1/100.000s belichtet sind, da hat die Rauschreduktion ordentlich zugeschlagen -und mein Handy nimmt mit 4mm/1,7 nur 40% der Lichtmenge auf wie das P30 Pro mit der Hauptkamera). Wobei moderne Technik es evtl. möglich macht, bei derart kurzen Belichtungszeiten mehrere Bilder in sehr schneller Folge aufzunehmen und selbst bei bewegten Motiven zu einem sauberen Bild mit wenig Rauschen zusammenzurechnen.

Zum anderen besteht bei 6mm/1,6 so langsam die Gefahr, dass man öfter mal an unerwünschte Grenzen der Schärfentiefe stößt. (Wobei, auch da: moderne Technik, Focus-Stacking, blabla... Ich schätze, dass Focus-Stacking für "normale" Aufnahmen bei derartigen Handys wahrscheinlicher ist als eine variable Blende. Oder zumindest sinnvoller -marketingtechnisch wäre die Blende natürlich ein Kracher.)

 

Beim P30 Pro frage ich mich, ob ich mit der Brennweitenkombination glücklich würde. Die ist für den Mainstream sicherlich super, weil man mit den 125mm auch auf Reisen bestens bedient ist -und die dürften wohl heutzutage der Hauptgrund sein, aus dem noch Kompaktkameras verkauft werden. So als Hundehalter sind mir die 28mm beim Handy zwar immer zu wenig, gleich auf 125mm zu gehen wäre aber wohl doch zuviel des Guten. Den "Field-of-view-fusion-zoom" bei Zoom-Faktoren von 3..<5x finde ich zwar technisch spannend, am Ende ist der Rand aber eben doch nur digital gezoomt und wenn man das Motiv nicht in der Bildmitte hat, ist das natürlich schade. (Man könnte sich zwar angewöhnen, nachträglich zu beschneiden, aber zum einen könnte man dann auch gleich auf 5x gehen und zum anderen würden dadurch aus 10MP ganz schnell "nur 10 MP".

Zwar weiß ich auch nicht, wie gut die "Super-Resolution-Technik" in den Zoomfaktoren >1..<3x funktioniert (aus mehreren Bildern ein schärferes zu berechnen, ist ja nichts neues, so lassen sich z.B. auch aus Videos Standbilder mit höherer Schärfe erzeugen). Aber Huawei hat die Standardauflösung ja wohl kaum ohne Grund auf konservative 10MP gesetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das P30 Pro ergänzt für mich, aber ersetzt nix. 

Beeindruckend isses aber. 

 

so weit 

Maico 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Stunden schrieb Shyruka:

Man sieht zwar nicht, dass der Riesengroß ist...

 

War er ja auch nicht: 

https://de.wikipedia.org/wiki/Mondtäuschung

 

  

vor 46 Minuten schrieb mikesch0815:

Er kann nicht abheben. Zu kleine Flügel im Verhältnis zu dem Körper.

 

Das wird von der Hummel auch immer behauptet!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

vor 26 Minuten schrieb KuK:

 

War er ja auch nicht: 

https://de.wikipedia.org/wiki/Mondtäuschung

 

  

 

Das wird von der Hummel auch immer behauptet!

Oh wie spannend. Das wusste ich tatsächlich nicht. Wie schade, dass man das dann gar nicht richtig fotografieren kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb KuK:

 

Eine Smartphone-Kamera mit variabler Blende ist mir nicht bekannt. Maico hat deshalb Recht:

 

 

 

Mittels Apps wie ProCamera kann ich zumindest eine simulierte Blendenvorwahl einstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb KuK:

 

Das wird von der Hummel auch immer behauptet!

 

Er ist keine Hummel. Sondern die Adipositas in Reinform. 

 

so weit 

Maico 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Fotografie direkt aus der Kamera

      Eigentlich steht schon alles im Titel. Angelehnt an den anderen Fotografie-Thread hier der für alle unbearbeiteten Fotos. Und auch hier gilt, alles außer Hunde.

      in Fotografie & Bildbearbeitung

    • Fotografie - technische Basics Fragen & Antworten

      Allgemeiner Thread für alle die gerne ihre Hunde fotografieren und Fragen zur Technik und/oder für die Umsetzung haben   z.B. mit welchen Einstellungen fotografiere ich meine Hunde in Bewegung oder wie bekomme ich einen schönen unscharfen Hintergrund hin. oder welches Equipment brauche ich als Anfänger, was ist zu empfehlen etc.   Ich bekomme oft beruflich mit das gerade im technischen Bereich (allgemein) eine gewisse Scheu da ist Fragen zu stellen oder vieles als kompliziert empfunden wir

      in Hundefotos & Videos

    • Biete: Fotografie - Objektive - Kamera

      Bin gerade am Ausmisten und würde mich von folgenden Objektiven trennen.   Nikon: 35mm 1,8G 50mm 1,8D Sigma 17-70 2,8 - 4,5 Tamron Macro 90mm 2,8 Nikon 16-85 3,5 - 5,6 VR   Auserdem noch eine Panasonic Lumix G3 mit Kitobjektiv 14-42   Verkauf nur über direkten Kontakt Vor-Ort bzw. im Raum München. Ich mag kein rumgezicke nach dem Kauf. Deswegen wärs mir am liebsten der Käufer schaut sich die Sachen an, darf die auch gerne ausprobieren, wir handeln einen Preis aus und gut is.

      in Suche / Biete

    • Meine kleine Welt der Fotografie

      Nachdem ich die D40x gegen eine D 5100 eingetauscht habe, muss nun natürlich auch ein neuer Thread her. Beginnen möchte ich mit einigen Fotos vom heutigen Tag. Da war ich mit Tom und vielen anderen Hunden spazieren. Seht selbst: Und noch einige andere Fotos aus dem Januar:

      in Fotografie & Bildbearbeitung

    • Fotografie eine Spielerei von mir

      Meine kleine Wasserwelt.   Wasserspiele                                                    

      in Fotografie & Bildbearbeitung

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.