Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
LuckyLukeFromGR

Norweger und Powergeschirr

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo,

Norweger von hundeneahstube.de

Das Norwegergeschirr

pict0013pu6.th.gif

Und das K-9, kennt ja jeder

Beides so um die 74cm Bauchumfang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo LuckyLukeFromGR,

es wäre schön, wenn du dich hier: http://www.polar-chat.de/board_15.html ersteinmal vorstellen würdest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habs gemacht :-)) Hatte ich in der schnellen Zeit ganz vergessen..... :holy::rock:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ist das K9 noch zu haben? Wenn ja hätte ich es gerne!

Was möchtest du denn noch dafür haben und wie ist der Zustand?

Viele Grüße

Simone

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für was sind diese Geschirre wenn ich fragen darf?

Kenn mich da noch nicht so aus... *schäm*

LG steffi u Justin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Steffi,

ich hatte die Geschirre gekauft.

Ich benutze beide als normale Führgeschirre.

Das K9 könnte ich aber auch als Zuggeschirr nutzen - hat seitlich dafür die Ösen.

Ich finde die sehr praktisch, da sie oben praktische Griffe haben.

Da kann ich unseren Balou mal schnell festhalten, ohne erst die Leine einhaken zu müssen,

das finde ich sehr praktisch, wenn er z.B. mal ein Auto so anpeilt, dass ich merke, das mag er nicht und er evtl. drauf los will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, bin neu im Forum,

bezüglich des Norwegergeschirres kann ich nur empfehlen.

Lasse das Geschirr anfertigen auf die Brustgöße meines Hundes.

Wird aus Neopren und Gurten gefertigt, Farben und Muster kann man sich selbst zusammenstellen. Mein Zwerg hat einen Brustumpfang von 52cm da kostet ein Geschirr zwischen 25 - 30 €.

Nun zu uns mein Zwerg ist Paule, kommt aus Spanien und über den Tierschutz zu uns. Er ist ein Schatz.

Da seine Figur nicht ganz den Vorstellungen von Geschirrherstellern entspruch, bin ich über das Internet an eine Firma gekommen, die Norwegergeschirre anfertigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Paule :D

Guck mal hier http://www.polar-chat.de/board_15.html, da kannste Dich vorstellen :)

Ach ja...herzlich Willkommen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Trolley, Regen-/Schneeanzug und Julius K9 Powergeschirr

      Da diese Sachen noch neuwertig sind, würde ich sie gerne verkaufen:   1. Karlie Flamingo Smart Trolley City (war zweimal als Rucksack im Einsatz) - € 30,- 2. Regen-/Schneeanzug mit Kapuze, Rückenlänge ca. 33 cm (Gr. 5)  (am Rücken mit Reißverschluss zu schliessen, hat sie auch nur 2 oder 3 Mal kurz getragen) - € 15,- 3. Julius K9 Powergeschirr, Größe Mini-Mini, mit Klettsticker Ball-Junkie  (40 - 53 cm, zweimal getragen) - € 13,-   Versand aus AT

      in Suche / Biete

    • Norweger - oder normales Geschirr?

      Hallo ihr Lieben,    wahrscheinlich wurde dieses Thema schon mal behandelt, aber ich will trotzdem gerne die Frage in die Runde werfen:    Welche Geschirre sind besser? Normale oder Norwegergeschirre?    Möchte gerne ein neues Geschirr für Luna anschaffen und habe sogar schon ein Norwegergeschirr in einem Fachgeschäft mitgenommen. Es ist ihr aber zu klein (Größe M).  Nun habe ich kurz bissel gegoogelt und auch gelesen, dass die Geschirre nicht uneingeschränkt empfehlenswert sind.    Luna hat bisher ein ganz normales Geschirr von Fressnapf. Das hatte ich gekauft, bevor wir sie abgeholt haben und es passt auch ganz gut, aber ich hätte mal gerne was neues  Ich muss auch noch dazu sagen, dass Luna sich sehr ziert, ein Geschirr anzuziehen. Sie will raus und weiß, dass das Geschirr dran muss, aber das "über-den -Kopf-ziehen" mag sie gar nicht.    Luna läuft ja recht gut an der Leine. Manchmal, wenn es stark den Berg hoch geht und ich ihr zu lahm bin, hängt sie sich ziemlich rein, oder wenn sie was wittert. Dann keucht sie manchmal und ich muss sie zurück nehmen, damit sie nicht so stark im Geschirr hängt.    Ich dachte, das wäre mit einem Norweger vielleicht besser.    Allerdings fahren wir in 10 Tagen in unseren Österreich-Urlaub und die Norweger sollen ja nicht so ausbruchsicher sein. Grundsätzlich haben wir keine Probleme, dass Luna sich aus dem Geschirr winden will. Aber wer weiß, wie sie auf Seilbahnen und anderes reagiert. Ein ausgebüxter Hund wäre worst-case!    Daher nochmal unter diesen Gesichtspunkten die Frage: Norweger oder normales Geschirr?    Danke für eure Meinungen!    Sabine     

      in Hundezubehör

    • suche K9 Powergeschirr Mini

      hat wer noch ein K9 Powergeschirr in Mini rumliegen?     Geschirrgröße Mini                  Brustumfang 51 - 67 cm Gewicht 7 - 15 Kg

      in Suche / Biete

    • Suche: Hurtta Norweger Gr.100 o.Ä.

      Da Butsch aufgrund seines Lipoms an der Brust nur noch Norweger tragen kann, K9 und Mantel aber nicht so richtig kompatibel sind, suche ich nun für ihn ein schickes Norweger-Geschirr Gerne Hurtta o.Ä. BU ca.80cm Alle Farben außer pink,lila usw.   Freue mich auf Angebote

      in Suche / Biete

    • Blaues Hurtta Norweger Geschirr in Größe 120

      Schönes Geschirr, aber der Speedman hat nicht den richtigen Körperbau dafür, deshalb trägt er jetzt Anny-X.   Das Geschirr hat Größe 120 Hu: 90cm und BU 100-120cm   Leider hat er vorne den Brustgurt angenagt und dieser wurde professionell genäht.   Deshalb auch nur 15 Euro inkl. Versand als Warensendung      

      in Suche / Biete


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.