Jump to content
Hundeforum Der Hund
Joss the Dog

Gemeinsame Rituale mit Euren Fellnasen :)

Empfohlene Beiträge

Meine Bonny hat auch gewisse Rituale.....das eine ist wenn wir ihr Futter fertig haben, dann geht sie nicht direkt futtern sondern riecht erstmal dran, dann wird um den Napf getänzelt, manchmal wird er auch angebellt......und dann futtert sie. Danach kommt sie zu uns und schleckt einem von uns oder beiden die Füße ab....... :D

Das zweite Ritual.....wir oder einer von uns (meistens Männe) gehen die letzte Pipirunde, und egal ob wir dann noch im Wohnzimmer sind und Fernsehen, Besuch da ist oder sonstiges......sie geht schnurstracks in ihren Bubukorb im Schlafzimmer....so nach dem Motto.....macht ihr noch was ihr wollt, ich bin jetzt müde und gehe Heija machen..... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Skorpio

das total süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüss =)=)=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

@ Skorpio

das total süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüss =)=)=)

....jaaa.....vor allem den Blick müsstest Du sehen, wenn sie in ihren Bubukorb geht......so nach dem Motto, für euch wäre es ja auch langsam Zeit..... :D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jeden Sonntag gibt es nach dem Frühstück Käse - woher er weiß, dass es Sonntag ist - keine Ahnung :)

Er liegt bis zum Ende des Frühstücks unter dem Tisch und wenn wir dann fertig sind, kommt er an und freut sich schon. Dann die Frage meines Mannes "Na willst Du Deinen Käse?" Buca macht große Augen, wedelt im Kreis und leckt sich das Maul.

Wenn das mal ausfällt (weil Käse alle) ist er beleidigt und verzieht sich in seine Ecke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Gott wie süß sind den all die schönen Geschichten. Herrlich!!!

Meine Maus hat auch so ein Angewohnheit wenn Besuch kommt den sie mag und kennt-erst wird ausgiebig "Hallo" gesagt-mit ganzen Körpereinsatz-dann läuft sie zu Ihren Knochen (sie bekommt tägl.was frisches zum nagen) und den trägt sie freudig zur Schau-wenn du noch sagst:"Was hast du denn da?" -dann wackelt der ganze Hund und der Knochen wird hergegeben-zur Begutachtung! Sie freut sich die ganze Zeit dabei gibt so selbstlos Ihren Schatz her.

Ich freu mich dann immer so das sie nicht Futterneidisch ist-natürlich bekommt sie Ihren Schatz immer wieder-aber meist interessiert es sie nicht wirklich weiter-so als wollte sie nur zeigen was es heute leckeres gab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Skorpio

ich denke mir 100 mal am Tag...... schade das man nicht einfach so mal ein Bildchen machen kann.......von diesem einen bestimmten Blick ....... ;)

@ Bucalino

das ja schon faszinierend.......diese "innere" Uhr ....

aber wenn es schon "nur" sonntags Käse gibt, dann pass mal auf, das der nicht ausgeht ......das ja voll fies :D:D:D:D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich frage mich manchmal auch woher die das wissen...... :think:

Wenn wir am Esstisch sitzen, und Bonny kommt dazu, um zu betteln, dann sagen wir nur....."Bonny wir Essen".....und schwupp geht sie in ihren Korb. Und ohne sie zu rufen (sie kann uns nicht sehen), weiss sie genau wann wir fertig sind, und dann ihr Leckerlie bekommt...... :D

Sag´noch einer unsere Hunde wären dumm...... :D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

@ Skorpio

ich denke mir 100 mal am Tag...... schade das man nicht einfach so mal ein Bildchen machen kann.......von diesem einen bestimmten Blick ....... ;)

...da sagst Du was....das würde ich mir manchesmal auch wünschen..... :D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben sooooooo viele Rituale und ich liebe sie für jedes einzele. Ich muß dazu sagen, ich war ja nie ein Hundemensch. Meine Fraktion war die Katzenwelt - bis Finja einzog =)

Eines unserer Rituale ist das "guten Morgen Kuscheln". Um 7 bimmelt der Wecker, ich stehe auf, sag meiner Maus, aufstehen und sie tummelt sich ins Wohnzimmer. Da legt sie sich auf die Couch, wurstet sich unter die Decke und bis mein Kaffee fertig ist, lege ich mich zu ihr und wir "kuscheln den guten morgen".

Ein weiteres Ritual ist das durch das Gesicht schlappern - ich hasse es, aber sie macht es (von hinten durchs Auge und die Schulter). Finja springt auf meinen Schoß, legt ihre Pfötchen auf meine Schulter, ist mit mir auf Augenhöhe und schwupp, hab ich einen Schlapper *hihi*

Das nächste ist - Frauchen geht auf die Knie um der Püppi das Spielzeug zu besorgen *grmpf*

Finja kann geschätzte 47 Spielzeuge namentlich voneinander unterscheiden. Sie befördert die alle gerne unter die Couch und ich muß auf die Knie gehen. Wenn ich das nicht mache, sitzt sie gefühlte 3 Stunden vor der Couch und wartet, bis ich ihr "richtiges" Spielzeug beibringe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach, wie schön :)

@ Finja: bin ja auch eine Hunde- und Katzendame, die Katze(n) war zuerst da :) Einfach nur deshalb, weil die Umstände besser gepasst haben und ich solange warten wollte, bis der richtige Zeitpunkt für einen Hund gekommen ist, aber das nur dazu :)

Katzenrituale habe ich aber auch :) :

Immer, und ich meine wirklich: IMMER, wenn ich mit Joss vom Spaziergang komme, erwartet uns Sheila schon unten an der Schiebetür zur Wohnung hoch und begleitet uns mit hoch. Joss geht ja meistens dann trinken oder steht mitten im Raum und erwartet seinen Napf, in der Zeit beschäftigt sich Sheila ausgiebigst mit seiner Rute, iwie scheint die dann agnz besonders gut zu riechen, aber manchmal krallt sie sich auch richtig rein :) Joss steht dann da und dreht den Kopf in ihre Richtung um zu gucken, was das komische weiße Pelzi da macht, dann fängt er an, mit dem Schwanz zu wedeln, was Sheila natürlich noch mehr hochputscht, bis beide durch die Wohnung fegen, Sheila mit 3000-fach aufgepuscheltem Schwanz :) :)

Wenn sie ihn so richtig ärgern will, dann springt sie währenddessen aufs Sofa ( Joss darf nur aufs Kommando aufs Sofa ) und steht dann da, nur auf ihren Krallen, den Kopf seitlich nach unten geduckt, die Ohren angelegt und den Schwanz wie schon beschrieben aufgepuschelt :)

Da rastet Joss richtig aus, wedelt, was das Zeug hält ( ich schwöre: NIEMALS wedelt er sonst so exzessiv, wie in solchen Momenten, nichtmal, wenn wir nach Hause kommen und er sich über usnere Rückkehr freut :) ), kratzt mit den Pfoten am Sofa rum, nimmt die Decke, die draufliegt und versucht , Sheila so runterzuziehen, lässt ein verzweifeltes, hohes Quietsche - Bellen hören und wenn er losbellt, ist es für Sheila das Signal: Auf in den Kampf, mit den Pfoten zuerst :))

Meistens ist sie es, die ihn zum spielen auffordert, mit auf den Boden trampelnden Hinterbeinen, ganz tief geduckt :) Egal, wo er liegt und gerade für sie langweilig schläft, hat sie Bock, dann wird auf ihm rumgeturnt :)

Ich sag Euch, besser als Fernsehen :) Ich werde das definitiv mit meinem zukünftigen neuen Handy mal aufnehemn und den YouTube - Link hier reinstellen, es ist göttlich!!! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Was habt ihr als letztes für eure Fellnasen gekauft?

      Der Titel sagt alles: Einen Essensvorrat ? , Leckerlie ? , neues Spielzeug ? , ein Bettchen    Was war es ?   Ich fange an: - 6 Milch Knochen mit Kalzium -zum kauen und heiß begehrt - eine packung Zahnreinigungssnacks mit Milch und Kalzium - eine Packung mit zwei "Spike bones" zum kauen - TubiDog Geflügelcreme  - 2 kilo "Insect dog" Trockenfutter  - 1x puppia Geschirr  - ein Katzenangel Spielzeug für meinen grauen katzen-maus-hund 

      in Plauderecke

    • Hilfe für Fellnasen

      Hallo Ihr Lieben,   ich würde mich sehr freuen, wenn ihr Euch die Zeit nehmt um den Text zu lesen.   Ich stelle mich kurz vor. Ich heiße Vicky, bin 25 Jahre alt und lebe im Saarland. Auf diesem weg suche ich Firmen, Unternehmen oder privat Personen die mich und mein Vorhaben unterstützen. Nun zu meinem, wie ich auf diese Idee gekommen bin : Ich liebe Tiere und bin immer mit dem Herzen dabei Tieren zu helfen und Gleichgesinnte zu unterstützen. Leider kann ich ni

      in Suche / Biete

    • Hundewaage - Wie wiegt ihr eure Fellnasen

      Hallo liebe polarchat community   Ich habe ein paar Fragen rund um die Hundewaage.   wie macht ihr das geht ihr immer extra zum Ta wo ja meistens solche waagen rumstehen,oder hat der ein oder andere sich so eine spezielle Hundewaage angeschafft? Unsere Jacky hat etwas Übergewicht ...jetzt haben  wir einen Diätplan und sind auf der suche nach einer guten Hundewage damit wir wöchentlich das Gewicht kontrollieren können.   könnt ihr mir eine Hundewaage/Tierwaage e

      in Hundezubehör

    • Welche Rituale haben eure Hunde?

      Haben eure Hunde Rituale (wenn ich das beim Hund mal so nennen darf), die sie ganz eigenständig entwickelt haben?  Bei uns ist das z.B. der Platzwechsel, kurz bevor wir das Haus verlassen. Leni liegt immer auf dem Sofa, nur wenn sie merkt, dass wir bald gehen, wechselt sie  ins Körbchen im Flur. Oder aber morgendliches, leicht verrückt anmutendes Wälzen auf dem Sofa mit Absturzgefahr.  Und bei euch?

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Gemeinsame Spaziergänge in Augsburg

      Hallo meine Lieben, wer hat eventuell Lust, wenn es die Zeit zulässt gemeinsam in Augsburg eine kleine oder große Runde mit den Hunden zu drehen? Würden uns freuen wenn es in diesem Forum auch Augsburger geben würde. Liebe Grüße aus Augsburg

      in Spaziergänge & Treffen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.