Jump to content
Hundeforum Hundeforum
gast

Morgens aufm Land

Empfohlene Beiträge

Hi,

wir haben heute morgen einen ausgedehnten Spaziergang über "unsere" Ländereien gemacht.

Wasser ist immer beliebt. Schade, dass ich den Fotoknips gestern nicht mithatte, da war am Furlbach hundemäßig viel los (2 Dalmatiner, ein Enten Dingenskirchen Sennenhund, oder so ähnlich - die Spezies unter Euch wissen bestimmt was ich meine ;) , Bernerähnlichkeit, nur kleiner, kurzhaarig und kurzer Schwanz - kupiert oder von Natur aus so? und Joey). Als wir gingen kamen noch zwei Dalmatiner dazu, weiß nicht, später vielleicht noch die restlichen 97!? :D

Heute war's etwas ruhiger, aber leider keine Stöckchen mehr auf dem Grund des Bachs, Joey taucht nämlich immer "Minutenlang" unter Wasser, um die zu bergen. Hätte gerne ein paar Fotos von seinen Tauchgängen gemacht, er sieht dann immer aus wie 'ne nasse Ratte. Und geschüttelt wird sich dann grundsätzlich nur in Menschennähe, alles andere macht keinen Sinn. :klatsch:

post-2475-1406411457,77_thumb.jpg

post-2475-1406411457,81_thumb.jpg

post-2475-1406411457,85_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und hier noch ein paar:

Das zweite ist Trockenwälzen im Korb (obwohl er eigentlich trocken war), endlich mal nicht auf dem Teppich :D Das 3. dann das mentale Training als Abschluß :P .

.

post-2475-1406411457,89_thumb.jpg

post-2475-1406411457,92_thumb.jpg

post-2475-1406411457,96_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auf jeden Fall scheint er auch ohne Stöckchen auf dem Grund ne Menge Spass zu haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da fällt mir spontan Kraxelhuber ein :)

Das Bild in dem Körbchen und wo er mit dem Stück Zunge am schlafen ist sieht besonders süß aus

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super schöne Bilder :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.