Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Fotos vom Forumstreffen 2007

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Fories,

genauso wie letztes Jahr, möchte ich den Teilnehmern des Forumstreffens anbieten, ALLE Fotos vom Forumstreffen zu sammeln und auf eine CD/DVD (je nachdem) zu brennen und sie euch zu schicken.

Ich würde das auch wieder übernehmen...

Nun kommen wir zum eigentlichen:

Ich würde JEDEN der Fotos gemacht hat bitten, eine CD mit seinen Fotos fertig zu machen. (brennen)

Am besten lasst ihr die in Originalgröße (wenn das geht). Dann kann ich sie alle selber auf das gleiche Format bringen. Auch etwas unscharfe könnt ihr ruhig mitschicken.

Wenn ihr keine Bilder gemacht habt, auch nicht schlimm.

Ich bitte euch, hier im Thread nur kurz zu sagen: Ich will eine haben.

Dann schick ich euch per PN meine Adresse.

Ihr schickt mir dann eure CD mit den Bildern (wenn vorhanden) mit frankiertem Rückumschlag.

Was die Unkosten für die CD/DVD angeht. Ich denke 5 ¤ dafür sind ok. Ihr könnt das Geld entweder mitschicken oder überweisen. Sagt mir einfach Bescheid.

Also nochmal zusammenfassend:

1. hier im Thread antworten mit Ich will eine haben.

2. eure Fotos auf CD/DVD brennen (wenn vorhanden)

3. 5 ¤ überweisen oder dem frankierten Rückumschlag beifügen

4. Brief mit frankiertem Rückumschlag + Adresse an mich schicken

5. Ich schicke alles an euch zurück.

Eure CDs schick ich dann natürlich auch wieder mit zurück. ;)

Falls es noch Fragen dazu gibt, Anregungen oder sonstwas, bitte hier im Thread antworten!

PS: Ihr braucht mir KEINE leeren DVD oder CDs mitschicken. Die kaufe ich dann in ner Spindel.

Das ist praktischer, weils bei DVDs auch Unterschiede gibt, was das Format angeht!!! (DVD+R, DVD-R usw)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich will eine haben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine Zwischenfrage: Die *Unkosten* kommen dem Forum zugute?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Von den 5 ¤ gehen auf jeden Fall die Kosten für die CDs/DVDs etc. ab.

Alles was über bleibt, geht selbstverständlich ans Forum.

Oder, wer das nicht möchte, bekommt den Rest zurückgeschickt. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich will eine haben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hei Ricky.

Ich hab kein Problem damit.. find ich sehr gut.

Ich hätt auch gern eine.

Also bitte PN mit deiner Adresse, wo ich meine Bilders hinschicken kann.

LG Antje

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hätte auch gerne eine !!! :) .... Bitte auch eine PM an mich ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich möchte bitte auch eine haben.

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich möchte auch eine haben :)

Bitte ne PN mit adresse an mich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
=) JAAAA, ich will auch! =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hochriskant: Fotos, die unter erheblichem Gefahrenpotential aufgenommen wurden!

      Raus damit! Jeder hat sie, jene Fotos, für deren Erstellung man Leib und Leben riskierte! Fotos, die allen Mut erforderten, den man heutzutage ohne entsprechende App auf dem Smartphone noch aufbringen kann! Fotos, die den Untertitel: "..beinahe mein letztes Foto in diesem Leben" hätten tragen können...   Fotos, die die Raubtierseele in euren Hunden zeigen!      so weit Maico

      in Hundefotos & Videos

    • Emma - Fotos und Berichte

      Nun habe ich einen neuen Thread eröffnet und will mal ein bisschen erzählen.  Wie ihr wisst, habe ich sogenannte Kalkschultern. Links fing es an und irgendwann war es auch an der rechten Schulter spürbar. Kalk legt sich dabei auf die Sehne ab. Naja, egal. Ist nun so und wird wohl noch ne Weile dauern.  Emmas Verhalten hat mich mal wieder fasziniert. Der Schleimbeutel in der rechten Schulter hatte sich entzündet und das verursachte wirklich höllische Schmerzen. Liegen ging nicht mehr und so verbrachte ich einige Nächte im Sitzen, Stehen und mit durchs Haus gehen. Durch die Schmerzen und die starken Schmerzmittel war ich alles andere als fit. Aber, wenn ich auch sonst nix mehr tun konnte (zieht halt alles bis in die Finger), die Spaziergänge mit Emma wollte ich unbedingt gehen. So schlich ich morgens durch die Natur und Emma, die sonst Vorläuferin ist, blieb stets bei mir. Wenn sie mal vor lief, drehte sie sich immer wieder um. Aus den Augen ließ sie mich nicht.   Da ich sie eh weder anleinen noch mit Leine hätte halten können, musste nun alles ohne Leine gehen. Das war und ist Gott sei Dank gar kein Problem. Im Gegenteil, es war ganz gut, dass ich die Möglichkeit zum Anleinen gar nicht hatte. Denn nun musste das "Bei Fuß" klappen - und es klappte sehr gut. Dadurch ist es nun auch kein Problem mehr,sie an Campingwagen samt Hunden ohne Leine vorbei zu führen. Irgendwie hat alles einen Sinn und hinsichtlich Emma-Marion-Team ist die Schultergeschichte gut,  um wieder das gegenseitige Vertrauen wachsen zu lassen.   Nach so einem Gang musste ich mich zuhause direkt hinlegen. Emma legte sich neben mich. Das macht sie sowieso oft, aber normalerweise dreht sie sich dann erstmal auf den Rücken, damit der Bauch gekrault werden kann, tsts. Jetzt war es anders. Sie legte sich so, dass wir Kopf an Kopf lagen und sie blieb ganz still liegen.    Ich fühlte mich so, als hätte ich eine hündische Krankenschwester an meiner Seite. Das war schon sehr bemerkenswert, welche Aufgabe sich diese kleine Hündin angetan hat.   Aber, keine Sorge, sie lag nun nicht 24 Stunden täglich neben mir   Ja, und weil ich nix tun konnte entschieden wir, dass wir einfach ein paar Tage mit Kulti an den Strand fahren. Tja, und dann entschieden wir, dass wir nun Nägel mit Köpfen machen und unser Gerede der letzten zwei Jahr in die Tat umsetzen. So zogen wir aus dem Haus aus und ins Wohnmobil ein. Wie lange wir wieder im WoMo leben werden, wissen wir nicht. Einfach mal leiten lassen und sehen, was so kommen wird und wie sich alles entwickeln wird.   Emma findet es auf alle Fälle sehr gut und genießt es, viel mehr draußen zu sein und dabei immer wieder andere Gegenden kennenzulernen.    

      in Hundefotos & Videos

    • DIANA, Jagdhund-Mischling, geboren 2007, von CANI ITALIANI e. V., sucht ein Zuhause

      Auf der Suche nach einem neuen Platz bei lieben Menschen ist die süße DIANA.   Fast ihr ganzes Leben hat die allseits verträgliche Hündin mit einem freundlichen Wesen in einer Familie verbracht und wurde schließlich, im Alter von 11 Jahren, ins Tierheim abgeschoben, wo sie jetzt sehnsüchtig auf ein neues Herrchen oder Frauchen wartet.   DIANA ist keine ängstliche Hündin, sie kann an der Leine gehen und möchte an der Seite ihrer neuen Menschen noch viele schöne Jahre verleben. Im Tierheim wurde sie kastriert und ist natürlich geimpft.

      Die mittelgroße Hündin wünscht sich so sehr, den Winter schon bei einer lieben Familie verbringen zu dürfen - wer möchte sie kennenlernen?

      https://www.cani-italiani.de/zuhause-gesucht/huendinnen/diana/

       

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • SCURO, Bretone, geb. 12.09.2007, von CANI ITALIANI e. V., sucht ein Zuhause

      Tino, wie Scuro von seiner Pflegefamilie genannt wird, ist ein absolut unkomplizierter und fröhlicher Vierbeiner. Er lebt schon seit Februar 2018 in Deutschland und wartet - für uns vollkommen unverständlich - noch immer auf eine Familie, die das Leben mit ihm teilen möchte.

      Der Bretone ist kastriert und allseits verträglich. Ob mit Hündinnen, Rüden, Katzen oder auch Kleintieren. Tino kommt mit allen Vierbeinern klar. Er mag Kinder, besonders die kleine Enkelin der Familie, die ihm gerne Geschichten vorliest.

      Autofahren kennt Tino und er ist auch mit den anderen Hunden der Familie problemlos alleine zuhause.
      Spazieren geht Tino natürlich gerne, da springt und flitzt er voller Wonne über die Wiesen und durch Wald und Flur. Es gibt über Tino absolut nichts negatives zu sagen.
      Er könnte Einzelhund sein, hätte aber auch nichts gegen andere Tiere in seinem Zuhause einzuwenden. Gerne dürfen verständnisvolle Kinder in der Familie leben.

      Wo ist die Familie, die einen aktiven Hund sucht, der ebenso gerne auf der Coch chillt?   https://www.cani-italiani.de/zuhause-gesucht/rueden/scuro-tagebuch/    

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Upload von Fotos

      @Mark Sehr, sehr traurig. Schon wieder gibt ein User seinen Fotothread auf, weil es zu zeitraubend ist eine Reihe von Fotos hochzuladen. Geht da wirklich keine andere Lösung mit dem Hochladen von Bildern? Was ist mit dieser Galeriefunktion? Kann man die irgendwie einbinden oder Bilder mit Text versehen?

      in Verbesserungsvorschläge


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.