Jump to content
Hundeforum Der Hund
Diaz

Brötchen für Hunde?

Empfohlene Beiträge

[SIZE="100"][/size]

Hallo

Also Luna bekommt auch häufig mal eins,aber nicht weich sondern ich trockne sie so das es hart ist und dann bekommt sie es und freut sich riesig das sie was zu kauen hatt[sMILIE][/sMILIE]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Altes Brot uns Brötchen werden bei uns nicht weg geschmissen. Wird getrocknet und dann bekommen es die Hunde und die freuen sich nen Keks. Manchmal gibt es auch mal nen bisl Leberwurst mit drauf.

Mit Sicherheit noch gesünder, als irgendwelche Hundekekse ausm Handel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier liegen auch immer Brötchen zum trocknen,

unsere Beiden ,besonders Gondi( HSH )fressen sie

irre gerne,ebenso trockenes Brot .

Sowas , z.B ähnliches, wie Fladenbrot bekommen die HSH 's

ja auch , wenn sie mit Herde und Anhang unterwegs sind.

Ansonsten, stimmt die Ernährung und ich esse ja nun auch

so einiges ,was nicht wirklich gesund sein soll.

OT- ich esse nachts seit Jahren ,viel Schokolade z.T.

bis zu 18 Dup...

Und meine Blutwerte sind alle super.Das Gewicht auch.

L .g.

Carola mit Gondi

und Nele

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unsere bekommt auch manchmal ein Brötchen......und ich find` das gar nicht schlimm...... ;)

Sie war vorher sooooo mäkelig, und seit dem wir Barfen futtert sie gut und dann bekommt sie auch mal was, was sie nicht immer bekommt......c`est la vie..... :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine beiden bekommen fast jeden Abend ein stück getrocknetes Brot zum kauen.

Ich nehme das auch gerne als Leckerlies. Entweder bekommen sie die Kanten, alte Vollkornbrötchen oder aber ich hole diese kleinen Schnitten, schneide die klein und trockne sie dann.

Beide Hunde fressen es super gerne, hatten noch nie Probleme damit und hatrtes Brot ist auch sehr schön als Zahnreinigung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine mag das auch sehr gern, gerade wenn ich ein Brot frisch anschneide sitzt sie schon parat und wartet auf ihr Knäuschen :)

Allzuviel würde ich aber nicht geben, die Dinger machen dick :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Das Brötchen

      so, ich bin ja noch nicht sehr lange hier angemeldet, also wollte ich euch mal meinen Odin, auch als Brötchen bekannt, vorstellen Ich hoffe ich kriege das hin mit dem Bilder hochladen So klein war er mal ... Odin und seine Geschwister damals warens noch Stehohren ... ... zwischenzeitlich stand nur noch ein Ohr... ... jetzt steht nix mehr

      in Hundefotos & Videos

    • Preisvergleich (Semmel, Brötchen, Schrippe)

      Boah, jetzt muss ich mal fragen. Ich war gerade Semmeln holen und wisst ihr wie viel ich für 1 (!) normale Semmel bezahlt habe? 35 Cent! Jetzt muss ich mal fragen. Wie viel bezahlt ihr für ein Brötchen? Also beim Bäcker, nicht beim Discounter. Auch so viel? Irgendwie war mir das nicht bewusst.

      in Plauderecke

    • Pizza-Brötchen (Party Rezept) gut vorzubereiten

      Pizza-Brötchen sind gut vorzubereiten, man kann sie auf einer Steh-Party einfach nur aus der Hand essen und schmecken klasse! für ca. 20 Brötchen 175 g weiche Butter oder Margarine 100 g Mettwurst - kleinschneiden 400 g Kochschinken - kleinschneiden 300 g Gouda - geraspelt 1 Becher Sahne - steifgeschlagen (ohne Zucker, evtl. mit Sahnesteif) 2 - 4 Peperoni - kleinschneiden, etwas Saft dazugeben 1 Knoblauchzehe - dazu pressen 1 Dose Pilze - abgetropft, evtl. etwas kleiner schneiden 4 - 5

      in Leckere Kochrezepte und Backrezepte

    • Das heilige Brötchen

      Die Bilder dürften für sich sprechen!

      in Hundefotos & Videos

    • Brötchen verteidigen

      Hallo zusammen, mein Cocker Jerry ist jetzt fast 7 Monate alt und ein liebes Kerlchen.Er liebt abgöttisch Brötchen (wahrscheinlich, weil unser kleiner Sohn ab und zu mit einem rumrennt). Ich habe schon früh angefangen, ihm mal als Welpe das Futter wegzunehmen und wieder hinzustellen, kein Problem.Mittags habe ich ihm manchmal als Snack den Brötchenrest-vorzugsweise mit Leberwurst-gegeben.Wenn man dann allerdings in seine Nähe kommt, knurrt er und würde auch beissen.Was macht man da?Ich habe e

      in Junghunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.