Jump to content
Hundeforum Der Hund
Joss the Dog

Ein fast blutiger Nachmittag - Schrecken ohne Ende?

Empfohlene Beiträge

Heute war es endlich soweit! Ich wurde genötigt, meinen süßen kleinen Joss zu Übungszwecken zu missbrauchen, mir wurde gedroht!

Was mache ich dann als armes kleines Hascherl? Ich komme dieser Drohung nach und habe es gewagt, mich ins große, weite und böse Flix - Land zu begeben!

Allein die Fahrt war schon Stress pur, je näher ich dem Treffpunkt kam, desto mehr fühlte ich, spürte ich, lebte den Panikattackenhype!!

Nichts ging mehr, kein Weg zurück, ich also aus dem Auto raus und den Weg der Verdammnis eingeschlagen.

Die Verdammnis ließ auch nicht lange auf sich warten und kam in Form von :

Flix und ihren bösen, gemeinen, reißerischen Hunden. Schon von weitem sah ich das Glitzern in den Augen aller 3!!! Die Habgier, mich meiner Energie zu berauben!

Kaum auf gleicher Höhe angekommen, da stürzten sich die beiden Riesenmonster auf mich und meinen gepeinigten Hund, Flix fiel nichts anderes ein, als die Leine fallen zu lassen - natürlich, ihr wär ja auch sonst der Arm ausgerissen worden!!! - und schon standen wir allein auf weiter Flur dieser Gefahr entgegen...

Der Angstschweiß scheint Joss und mir das Leben gerettet zu haben, sie wandten sich zähneknirschend ab, ließen uns aber nicht aus den Augen! Ich bin mir sicher, eine falsche Berwegung, und das wärs mit mir gewesen!

Um mich mürbe zu machen, schleppte mich Flix dann im Dauerlauf , ja, sogar marathonähnlich auf einen "Spaziergang" mit sich, der sich gewaschen hatte - wir begegneten keiner Menschenseele, es ging berghoch, bergab, durch einen Wald, durch vereinsamte Wiesenwege, alles im kurz vor Lungenkollaps - Tempo, ich bin mir ja sicher, dass sie nur zeugenlose Orte suchte, um ihre Hunde oder gar sich selbst wieder auf mich zu hetzen! Dafür spricht auch, dass sie immer ihren Hund vorschickte in einen reißerischen Fluss und mir erzählen wollte, der Hund kommt nicht mehr von alleine raus - jaja, kann mir gut vorstellen, wie ich weit abgetrieben wäre bis zum Golfstrom, hätte ich mich auch nur in die Nähe des Flusses gewagt!

Allerdings rechnete sie sicherlich auch nicht mit meinem Angstschweiß, der nun durch diese resolute Bewegung gepaart wurde mit unkontrollierten Zuckungen und zusätzlichem Sport - Schweiß... Den Körpersäften sei Dank kann ich jetzt hier noch sitzen und schreiben! :)

Beim anschließenden "gemütlichen" Beisammensein ( mein Hintern tut mir immer noch weh von den Sitzgelegenheiten im Garten :) )lullte sie mich mit Cola ( mit einem Spritzer Zitrone ) und noch einem Kaffee ein, ganz ehrlich? Ich weiß nicht, welche Zusätze da noch drin waren, aber nun fühlte ich mich tapferer und wagte es auch mal zu sprechen, mal abgesehen davon, dass meine Lungen sich so langsam wieder regenierten undich meine Sprache wieder fand, die mich einneblende Dunstwolke half meinem Selbstbewusstsein auch ungemein :)

So fanden wir viele Themen, über die wir reden konnten, Joss fand auch seine schwarze Seele wieder und konnte das ganze Spielzeug mit der Zeit für sich beanspruchen, ja, er sammelte es alles um sich und achtete peinlichst genau darauf, dass der Hundepool auch nie zuviel Wasser hatte!

Zum Schluss zeigte mir Flix noch ihren Longier - Kreis und schnappte sich eines ihrer Monster, ich glaube, es war Chica, um mir den Ablauf vorzuführen, ich könnte schwören, dass da schwarze Magie dahintersteckte, denn so langsam fühlte ich mich von den kreisenden Bewegungen hypnotisiert! Gott sei Dank wurde ich aus der Hypnose gerissen, als Leila, die die ganze Zeit wachsam neben mir lag und mich nicht aus den Augen ließ, sich kurz regte! Ein Glück für mich, sodass ich dann den Mut fand, nach Hause zu fahren.

Nun ja, leider drohte sie mir an, mich auch hier bei mir zuhause besuchen zu kommen, damit ich ihr unseren hundefreundlichen Badesee zeigen kann, ich bin mir sicher, da hat mein letztes Stündlein geschlagen, wenn es soweit ist!

Hier die Beweisfotos, damit Ihr sehen könnt, was für ein traumatisches Erlebnis ich heute hinter mich gebracht habe :)

Danke Flix :) Es war ein echt toller Nachmittag :):party:

EDIT: Wobei ich schon glaube, dass Joss aus lauter Verzweiflung seine schwarze Seele wiedergefunden hat, denn zwischenzeitlich sah es so aus, als wollte er sich im Pool ertränken!!! :Oo:zunge:

post-30305-1406419393,9_thumb.jpg

post-30305-1406419393,95_thumb.jpg

post-30305-1406419394_thumb.jpg

post-30305-1406419394,04_thumb.jpg

post-30305-1406419394,08_thumb.jpg

post-30305-1406419394,12_thumb.jpg

post-30305-1406419394,16_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:o

Was fällt dir ein, uns so einen Schrecken einzujagen mit der Überschrift :motz:

Ich dachte schon wei´Gott was passiert ist bei euch....

:D

Immerhin durftest du im Fußgängertempo mitgehen, ich hat sie damals and Pferd gebunden und ich wurde hinterhergeschleift!

:D

:redface

Entschuldige, Flix. Ich denke immer noch total gerne an Kanon und unseren Spaziergang, und die Hunde. Freut mich, dass du nen anderen Schwarzen gefunden hast, der sich nett mit deinen Damen verträgt ;)

Silvi, danke für den witzigen Bericht, und die Fotos. Dein Hund ist ja echt deutlich größer als ich dachte! Bei mir ist das immer andersrum, der ist kleiner als alle denken ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boaaah - erschreck mich doch nicht so! boewu36.gif

Hört sich nach einem tollen Tag an, und so schön anstrengend :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Freut mich das ihr einen guten Tag hattet :) Die Überschrift ist allerdings überhaupt nicht witzig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

na, das hört sich ja toll an! :D

schade, dass keine von Euch auf den Bildern zu sehen ist, sondern nur Eure Hundis! :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh mein Gott du arme :(

ich musste sie ja beim Sauerlandtreffen ertragen und diese Mörderhunde noch dazu.

Uuuuund die alle saßen fast neben mir und ich könnte schwören der kleine hat immer "töte sie" zu dem Großen gesagt.

Hat ich doch recht !!!!

Und mein Freund meinte ich Spinne :Oo

Tut mir echt Mega leid für dich. Komm zu mir ich hab ne Hilfstruppe gegründet!

Du schaffst das schon, bald ist es nicht mehr so schlimm, aber diese Albträume hören nie auf :(

=) tolle Bilder, Tolle Hunde =)

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boah, erschreck uns doch nicht so!

Der ganze Anfang klang so, als sei was schlimmes passiert :motz:

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lach...erst der Schreck,wegen der Überschrift.

Aber wie man sehen kann hatten alle einen schönen Tag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich krümme mich vor Lachen... Dachte auch erst Schlimmes, bei der Überschrift....

Danke, für den super lustigen Text und die tollen Bilder...

Mich hat Flix ja auch schon besucht, zunächst ohne Hunde, jetzt weiß ich auch warum, sie wolle sich mein Vertrauen erhaschen, denn jetzt wartet sie auf meinen Gegenbesuch, wahrscheinlich auch nur, um mir und meinen Hunden den Gar auszumachen..... :D:D

Mal im Ernst, ich weiss, dass man mit Flix nur einen heiden Spass haben kann, den hatten wir nämlich auch!! Und Flix, ich verspreche Dir, ich komme noch vor dem nächsten Schnee....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann hatte Joss ja einen tollen Geburtstag =)=)=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.