Jump to content
Hundeforum Der Hund
bibidogs

Dobermann Harris sucht dringend Blutspender in Berlin / Leider hat er den Kampf verloren

Empfohlene Beiträge

Ich hoffe, ich darf es hier posten, habe ich gerade in einem anderen Forum gelesen:

Gerade auf Facebook gelesen,evtl. kann hier ja jemand helfen?!

[*] Anja : Dobermann Harris sucht dringend Blutspender in Berlin ....

547144_387899031246013_100000777586739_885530_1517330685_n.jpg

Germaine Englers Fotos

http://www.facebook.com/Unschuldig.verurteilt/posts/372224642826209?notif_t=share_reply

BITTE TEILEN! Dobermann Harris sucht dringend Blutspender. Harris hat einen Tannenzapfen verschluckt und sich den gesamten Magen- Darm- Trakt aufgerissen. Es steht sehr schlecht um ihn. Efendi und ich waren heute zur Blutspende in der Kleintierklinik der FU Berlin. Ihr erhaltet eine kostenlose Untersuchung sowie ein ausführliches Blutbild, sowie einen Sack Futter. Wäre super, wenn sich noch ein paar Hundehalter zur Blutspende einfinden würden.

Zuständig für die Blutbank ist Frau Dr. Kohn:

Tel-Tierklinik: 030 – 8386-2422 oder 8386-2356

Fax-Tierklinik: 030 – 8386-2521

Geeignete Hunde müssen mindestens 30kg wiegen, nicht älter als 8 Jahre sein und dürfen keine Auslandsaufenthalte (außer normalen Urlaub) haben.

Bitte helft Harris! Er braucht eure Hilfe dringend. Frauchen Jasmin und Herrchen Sascha sind für eure Hilfe unendlich dankbar. Mehr infos könnt ihr unter info@miperro.de erfragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Muck, habe es gleich mal gepostet :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gerade hat jemand in der Klinik angerufen und es wurde gesagt, dass genügend Spender-Blut vorhanden ist =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super Sache, die Weißen Pfoten hätte ich auch noch als Tip gehabt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super, das freut mich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Er hat es nicht geschafft :heul:

An all die Leute, die sich für die Blutspende, für unseren geliebten Harris gemeldet haben....ich weiß nicht, wie ich euch allen danken kann. Leider hat Harris den Kampf gegen den Tannenzapfen heute Nachmittag verloren. Wir sind todtraurig, ein so geliebtes Tier gehen zu lassen...,aber, ich bitte euch, spendet trotzdem, für euch selbst, oder andere. Es gibt viele Tiere die dadurch gerettet werden.... und achtet darauf was sie im Maul haben....man sieht wie schnell eine Tragödie daraus wird. Vielen dank, an euch alle...

http://www.facebook.com/minimainy?ref=ts

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Shit :(

Gute Reisae, tapferer Harris, komm gut "drüben" an und grüß mir meine Lieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh nein, das tut mir so leid und sie haben so gekämpft! :(

ich hätte nie gedacht, dass ein Tannenzapfen so gefährlich werden kann...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh nein, trotz Blutspenden, wirklich schlimm die Geschichte :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...