Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Davinia147

Hund rennt vom Grundstück - Tipps gesucht!

Empfohlene Beiträge

Also mein

Okay, das verstehe ich so in etwa. Allerdings war ich nicht davon ausgegangen, dass der Hund in diesem Fall für längere Zeit allein auf dem Grundstück herumläuft, war beim Lesen wohl etwas unaufmerksam. Ich dachte, es ginge darum, ob er generell das Grundstück verlässt, sobald man nicht hinschaut.

zitieren

Darum geht es auch.

Mein Hund ist nie allein im, teils eingezäunten, Vorgarten!

Es geht darum, wenn ich vorn z.b. Unkraut jäte, etc. das ich ihn gern dabei habe,

da er allein nicht hinten im Garten bleibt, er geht ins Haus wenn ich ausser Sicht bin!

Und auch wenn ich ihn ins Auto lade.

Er soll einfach nicht dann zu einem Hund stürmen.

Zumal er auch nicht zu jedem stürmt.

Am Dienstagnachmittag blieb er liegen als ein Hund direkt am Zaun entlang lief,

Dienstagabend, als ich ihn aus dem Auto holte, stürmte er hin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Darum geht es auch.

Mein Hund ist nie allein im, teils eingezäunten, Vorgarten!

Es geht darum, wenn ich vorn z.b. Unkraut jäte, etc. das ich ihn gern dabei habe,

da er allein nicht hinten im Garten bleibt, er geht ins Haus wenn ich ausser Sicht bin!

Und auch wenn ich ihn ins Auto lade.

Er soll einfach nicht dann zu einem Hund stürmen.

Zumal er auch nicht zu jedem stürmt.

Am Dienstagnachmittag blieb er liegen als ein Hund direkt am Zaun entlang lief,

Dienstagabend, als ich ihn aus dem Auto holte, stürmte er hin.zitieren

Hat Dir Dein Hund ein Signal gegeben, bevor er zu dem fremden Hund hingelaufen ist? Mein rüde macht mich auf fremde Hunde aufmerksam, bevor er in Aktion tritt. Das ist ein kurzer, direkter Blick in meine Richtung und dann schaut er zum Außenreiz. Ich stelle mich dann ein paar Meter vor meinen Hund (der Rücken ist ihm dabei zugewandt) und schaue dem fremden Hund hinterher, bis dieser vorbeigegangen ist. Dann muß sich mein Rüde nicht um den fremden Hund kümmern und bleibt ganz entspannt liegen. Er wird auch allgemein immer ruhiger, seitdem ich das so mache und verbringt die meiste Zeit mit Dösen, wenn es gerade für ihn nichts zu tun gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kannte eine ganze Menge Hofhunde, die völlig problemlos die Grundstücksgrenzen einhalten....

..... bis dann irgendwann mal doch nicht.

Das erreichte Alter dieser Hunde liegt so bei 3 - 5 Jahren........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Ich habe einen 10 Jahre alten, unkastrierten Rüden (Mischling). Seit etwa einem Jahr klettert er aus seinem Zwinger, wenn er alleine daheim ist. Wir haben den Zaun inzwischen auf etwa 1,70m erhöht und einen Stromzaun installiert (Dieser hat etwa 220V), aber den Hund hindert nichts am "ausbrechen". Hat jemand Tipps, was man vllt. Am Hund selber ändern könnte, statt an seinem Zwinger?

( Er hat übrigens täglich Bewegung und Kontakt mit anderen Hunden & der Stromzaun ist nicht allzu hoch, damit er immernoch Erdung hat).

LG

1536512014178310682069.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

220Volt ????

 

Vielleicht besser etwas am Besitzer als am Hund ändern...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Dach auf den Zwinger machen.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Brrr, ich hab selbst mal 230volt aus einer Steckdose abbekommen - nicht lustig, würde ich meinem Hund nicht antun.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei 220V kannst du auch hopps gehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es kommt auf die Stromstärke an, nicht auf die Spannung. Naja, eigentlich auf beides zusammen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Bademantel gesucht

      Ich brauche dringend mal das geballte Forenwissen....   ich hab hier ja das zarte Kälbchen rumspringen und wenn der wirklich durchweicht ist, dann brauch ich mindestens 3-5 Badelaken, um den wieder in einen halbwegs wohnungstauglichen Zustand zu versetzen...   Habt ihr ein paar gute Vorschläge für extra große und funktionale Bademäntel für Hunde?    Vielen Dank!

      in Hundezubehör

    • Neues Halsband gesucht!

      Ich suche jetzt schon seit längerem nach einem schönen neuen Halsband für padme. Finde aber irgendwie nicht das richtige. Ich verlinke mal @Hoellenhunde, da ich das gepostete Halsband extrem schön finde und mich frage, ob besagte Freundin vielleicht auch irgendwo verkauft (leider konnte ich dir keine pn schicken) Vielleicht haben ja aber auch noch andere ein paar Ideen.  Ich mag es nicht zu ausgefallen. Über eine hellblau Kombi würde ich mich sehr freuen. Ich mag es nicht zu breit

      in Hundezubehör

    • Schwarmwissen: Hundebett für das Büro gesucht

      Es ist soweit, meine Mädels brauchen ein neues Kuschelbett im Büro. 🛏️   Anforderungen: weich, kuschelig, gemütlich, möglichst mit höherem Rand und Plüsch innen Form: am besten eckig, oval würde aber auch gehen Material: egal, hauptsache warm, weich und plüschig, waschbar wäre auch von Vorteil Farben: nicht zu poppig Größe: mindestens 90x60, höchstens 100x70 Preis: möglichst günstig, wir haben die teuren Luxusmodelle schließlich zu Hause Wer hat ein paar gute Vorschlä

      in Hundezubehör

    • Dummytraining und Labbi Kollegen gesucht

      Hallo zusammen, der Gedanke Dummytraining zu machen verfolgt mich schon seit längerer Zeit. Bücher gelesen, Videos geschaut und theoretisch bin ich jetzt der beste Dummytrainer der Welt Nur praktisch eben nicht. Jetzt ist vor zwei Tagen eine Labbi Dame eingezogen (9 Wochen alt) und ich würde mir wünschen Dummytraining mal live zu sehen und mehr über den Labrador zu lernen, da ich bisher nur DSH im Haus hatte. Gibt es denn in Inden bzw. Düren, Eschweiler oder in dieser Gegend Labbi Halter,

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Einfacher Schneeschieber gesucht - aber bitte mit Überlebenschance länger als 2 Winter

      Ich suche einen neuen Schneeschieber bzw. eine Schneeschaufel. Jetzt bei den letzten Schneebergen ist meiner zerbrochen. Leider schon der zweite innerhalb von zwei Wintern! Gibt es denn keine "deutsche Wertarbeit" mehr? Ich will doch einfach nur einen haben, der nicht gleich bei etwas mehr Schnee als nur sanften Schneeflöckchen schon den Geist aufgibt. Habt ihr einen Tipp?

      in Plauderecke


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.