Jump to content
Hundeforum Der Hund
Davinia147

Hund rennt vom Grundstück - Tipps gesucht!

Empfohlene Beiträge

Wie lange hast du den Hund?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

na ja, Hund und Strom: Widezaungeräte aller art arbeiten mit eine viel höheren Spannung:

2 kV an jeder Stelle, sollte aber 10 kV nicht überschreiten. Zwischen den einzelnen Impulsen muss laut DIN EN 60335-2-76 Anhang E und VDE0131 mindestens eine Sekunde Pause liegen. Die Pulsdauer muss unter 10 ms liegen.

Muss sein, da eine Leitung an den Zaun geht eine in die Erde. Allerdings kommt der Stromimpuls in gewissen Abstand, so etwa:

____|_____|_____|_____|_____

220V Wechselstrom könnten auch für den Hund tötlich sein.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Nebelfrei Naja, ich leb noch. Blieb auch folgenlos, brauch das aber nicht noch einmal. Ich hab unfreiwillig einen Satz rückwärts gemacht und dadurch glücklicherweise den Kontakt sofort wieder verloren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@caronna Weidezaun hab ich auch schon selbst erfahren, war nicht vergleichbar mit der Steckdose (weitaus weniger heftig). Kommt aber eben auch auf die Stärke des Zauns an. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht den Hund ins Haus holen???

 

 

Bei meinem "spätpupertirenden" Rüden muss ich jetzt wieder mal zu den Beschäftigungsmaterialien greifen, wenn

er alleine bleiben muss.

(kaut mir sonst Decken usw. an)

(Kong und Co lassen grüßen, der Lochball ist im Moment angesagt)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt ausbruchsichere Zäune mit Überhang nach innen. Da kommt noch nicht mal eine Katze raus.

 

Katzenzaun googlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oder überlegen, warum der Hund raus will.

Ich denke er ist einsam. Wie lange muss er allein im Zwinger sein? Und warum darf er nicht drinnen bei den Menschen sein?

Ist das nicht überhaupt ein Fake? Anmelden, Frage stellen und weg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wuschel-, Zottel- oder Lockenhund gesucht

      Wie manche mitbekommen haben, möchten wir wieder einen Hund adoptieren. Jemand hat mich auf die Idee gebracht, euch mal zu fragen, da es ja unzählige, auch kleinere Tierheime und Vereine gibt, die ich gar nicht alle finde im Netz. Deshalb gebe ich hier mal die Eckdaten unseres Traumhundes an, vielleicht kennt ja der eine oder andere einen Hund, der zu uns passen könnte.   1 - 4jährige mittelgroße bis große Hündin, wuschelig, zottelig, lockig oder fransig, Farbe egal. Einen B

      in Plauderecke

    • Gassi Freunde in Leimen gesucht....

      Gibt es hier vielleicht jemanden der aus leimen oder der näheren Umgebung kommt, und Lust hat mal mit uns spazieren zu gehen? Wir wohnen direkt an einem großem Feld, was wunderbar für Spaziergänge geeignet ist Gruß katja und charly

      in Spaziergänge & Treffen

    • Begleitung für schüchternen Welpen rund um Marburg gesucht

      Hallo zusammen.    Ich habe bisher nur als stille Teilnehmerin mitgelesen, mich jetzt aber angemeldet, da ich auf der Suche nach netten Leuten (und vor allem Hunden! 😁) rund um Marburg bin.    Kurz zu mir; ich habe einen kleinen Welpen, der nun etwas über 9 Wochen alt und noch ziemlich schüchtern ist. Bisher haben wir leider keine schönen Erfahrungen mit anderen Hunden auf Spaziergängen gesammelt, in der Welpengruppe sieht das zum Glück anders aus. Ich verstehe leider nicht,

      in Spaziergänge & Treffen

    • Familienhund gesucht

      Hallo Ihr Hundeprofis, wir ( unser Sohn 6 Jahre, mein Mann und ich) möchten unseren ersten Familienhund anschaffen. Mein Mann ist nicht erfahren mit Hunden und ich hatte mit meiner Familie insgesamt 25 Jahre immer Hunde.  Jetzt wurden uns Mischlingswelpen angeboten und wir sind uns bzgl der Mischung unschlüssig. Die Mutter ist ein Mischling aus Boxer und Riesenschnauzer und der Papa ein Labrador-Akita-Mischling  Bei der Mutter sieht man va den Boxer und beim Vater den Labrador. Wa

      in Der erste Hund

    • Hund jammert beim Autofahren - Trainer gesucht

      Hallo zusammen,   ich brauche mal wieder einen Tipp von euch. Der Hund von meinem Freund jammert extrem beim Autofahren, dass ist abhängig davon mit wem er fährt bzw wer mit im Auto ist...   Sobald mein Freund oder seine Mutter mit im Auto sind geht der Spaß nach den ersten paar Metern los, er jammer und fiept bis wir aussteigen. Wenn nur ich mit ihm fahre dann ist er ruhig, er legt sich sogar und ist auch über eine längere Strecke ruhig und entspannt.   F

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.