Jump to content
Hundeforum Hundeforum
Limetta

Longieren - wie "aufpeppen"?

Empfohlene Beiträge

hallo ihr lieben,

wir sind mittlerweile fleissig am longieren.

wie trainieren etwa 1x pro woche, da ich mit meinem hund auch noch viele andere sportarten betreibe.

mittlerweile klappt es ganz gut, sie lässt sich prima deligieren.

nun meine frage: man kann doch das ganze noch interessanter machen z.b. mit hindernissen.

mir fällt bloss leider nix gescheites ein, was man auch schnell aufbauen kann - könnt ihr mir da tipps geben?

momentan arbeiten wir mit:

kehrtwendungen, sitz, platz, steh

lg

anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da es mit Hindernissen bei uns schlecht aussieht, mache ich z.B. auch irgendwelche Tricks auf Distanz, die sie schon kann.

Sowas wie Winke Winke, Rolle etc.

Ansonsten fallen mir eben nur Hindernisse ein. Da ist nur die Frage, wie und ob das schnell und leicht umsetzbar ist. Wenn wir am Strand waren, wo auch Bäume waren, haben wir uns mal ein paar Stöcker/Äste genommen und sie auf den Boden gelegt.

Sabine hatte auf dem Forumstreffen z.B. solch Agility-Hürden + Reifen etc., die sich ganz schnell auf und abbauen lassen und nicht viel Platz wegnehmen. Vielleicht wär das was für euch.

Ach ja... und verschiedene Geschwindigkeiten. D.h. gehen, traben, rennen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das mit den geschwindigkeiten ist ja interessant.

weiss aber nicht, wie ich das aufbauen soll.

ich feuere sie derzeit immer an, wenn sie zu langsam wird - ich klaptsche in die hände, dann wird sie schneller

;)

rolle, verbeugen usw. kann sie auch - das werd auch mal testen

danke schön.

lg

anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also bei mir hat das mit den Geschwindigkeiten relativ leicht und schnell geklappt.

Beweg dich einfach langsamer... Also z.B. etwas vorgebeugter Oberkörper und laaaangsam gehen/drehen. So, als wenn du dich anschleichst.

Dann wird meine automatisch langsamer. Dazu habe ich anfangs auch immer ruhiger mit ihr gesprochen. Also sowas wie: "Laaaaaangsaaaaaam."

Praktisch das Gegenteil, als wenn du sie anfeuerst um Tempo zu machen.

Oder aber man nimmt sich wie beim Pferdelongieren bestimmte Wörter zur Hilfe. (Scheeeeritt für Schritt usw.)

Probiers einfach mal aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Longieren - einige Fragen :)

      Ich muss mich mal umschauen, ob es hier einen Vorstellungsthread gibt, aber nun erstmal kurze Worte zu uns; Wir sind zu zweit bzw zu dritt. Haben einen fast 7 jährigen beinahe erzogenen Hund und wir 2 sind neulich nach Dresden gezogen. Ich hatte das Thema in einem anderem Forum angesprochen, da kam leider keine Antwort. Ich hoffe, ich habe hier mehr Glück und poste einfach mal meinen Beitrag auch hier rein und bin gespannt auf Antworten ;3   So, aber hier kurz unsere Erfahrung mit dem

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Dosenfutter aufpeppen

      Hallo Leute,  ich weiß nicht, ob es dazu schon was gibt, sorry, falls die Frage jetzt doppelt gemoppelt ist. Da ich als Studentin knapp bei Kasse bin, füttere ich Kostja leider billiges Dosenfutter und etwas höherwertiges- trotzdem noch billiges- Trockenfutter. Ich musste irgendwo Abstriche machen, sehe aber auch kein allzu großes Problem darin, solange er das Futter verträgt. Allerdings habe ich schon oft gehört, dass Leute das Futter ihrer Hunde aufpeppen, mit Öl, Gemüse und so weiter. Wi

      in Hundefutter

    • Ideen fürs longieren gesucht

      Huhu azusammen,   ich beschäftige meine Drei gerne am Kreis.  Garten ist groß genug und wir bekommen den Kreis aufgebaut.  Durch unseren Gartenweg habe ich zwei Untergründe was ich schon klasse finde.     Wir haben schon Cavaletti,  eine Plane mit eingebaut.  Um Pilonen und einen Baum schicken.  Tempo und Richtungwechsel.    Ich bin auf der Suche nach ein paar Ideen was wir noch so machen können. 

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Ausgefallene Ideen fürs Longieren gesucht!

      Hallo ihr Lieben, ich brauche mal eure Phantasie... und zwar brauche ich neue Ideen fürs Longieren.... schöne Ausgefallene... z.b. ist meine nächste Aktion das Arwen im Innekreis läuft und nicht im Außenkreis. Was fällt euch noch ein?

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Tierheim Gießen: SIMBA, 2 Jahre, Labbi-Mix - liebt Agility & Longieren

      Labrador-Mix Simba (geb. 24.6.2014) ist ein unheimlich liebenswerter Hund, der gerne etwas mit seinem Menschen unternimmt. Er lernt gerne und schnell und ist über Leckerchen sehr gut zu motivieren. So geht er mit Begeisterung durch den Agility-Parcours, hat Spaß an kleinen Tricks und erlernt mit seinen Hundebegleiterinnen das Longieren und entpuppt sich als Naturtalent Er schmust gerne mit seiner Bezugsperson und ist Menschen gegenüber sehr freundlich, jedoch findet er manche Menschen ein weni

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.