Jump to content
Hundeforum Der Hund
Zabaione

Giftköder in Berlin-Tempelhof

Empfohlene Beiträge

Originalbeitrag

Hast du das eigentlich angezeigt?

Jetzt auch noch, ja - per Mail an den Tierschutzbeauftragten von Berlin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sehr gut. Dann geht bestimmt wieder eine offizielle Meldung raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die Antwort.

Ja, klingt einleuchtend, was du schreibst, vor allem dass andere Gifte viel schneller und anders wirken würden.

"Refraktärzeit"

Huch nennt man die Kapillarfüllungszeit so? Ich kannte den Begriff nur in Bezug auf Nervenzellen.

sollte sich dann aber innerhalb weniger Sekunden wieder rot färben

Innerhalb weniger Sekunden ...das heißt ja einige Sekunden. Bei gesunden Hunden handelt es sich aber nur um eine, allerhöchstens 1,5 sec bis die Gefäße wieder gefüllt sind, so meine Beobachtung (ich zeige das ab und zu unseren Welpenbesitzern).

Sind mehrere Sekunden noch ok?

Ist zwar bissel OT aber das interessiert mich jetzt :)

Hast du medizinisches Wissen Anna?

LG Antonia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Huch nennt man die Kapillarfüllungszeit so? Ich kannte den Begriff nur in Bezug auf Nervenzellen.

Schäm. Du hast Recht und ich zwei Bezeichnungen, mit denen ich gerade zeitgleich zu tun habe, verwechselt.

Innerhalb weniger Sekunden ...das heißt ja einige Sekunden. Bei gesunden Hunden handelt es sich aber nur um eine, allerhöchstens 1,5 sec bis die Gefäße wieder gefüllt sind, so meine Beobachtung (ich zeige das ab und zu unseren Welpenbesitzern).

Sind mehrere Sekunden noch ok?

Ist zwar bissel OT aber das interessiert mich jetzt :)

Hast du medizinisches Wissen Anna?

LG Antonia

Meiner Kenntnis nach sind bis zu drei Sekunden normal und was darüber liegt, deutet auf Schock oder Vergiftung hin.

Und: Ja, ein gewisses medizinisches Wissen hab`ich, allerdings eher aus dem humanmedizinischen Bereich.

Liebe Grüße auch an Dich.

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich muß euch enttäuschen, nicht alle Rattengifte sind Cumarinderivate. Es gibt noch Blausäure als Sofortgift und das währe noch schlimmer, da hilft kein Vit K.

Gerade lief in den Nachrichten, dass es in Berlin enorm viele Köder gibt, in Spandau wurden ua Blausäureköder ausgelegt. Pankow und Weißensee wurden auch genannt und noch irgendwo.

Im April starben wohl allein 30 Hunde an den Ködern. Ist ja auch eine enorme Gefahr für Kinder.

Grmpf... frag mich woran das liegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ piflo:

Im April starben 3 Hunde, jedoch wurden mindestens 30 Hunde vergiftet...

Die Warnung gilt auch besonders für das Auslaufgebiet rund um den Schlachtensee...

:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Meiner Kenntnis nach sind bis zu drei Sekunden normal

So hab ich das auch gelernt: bis zu 3 Sekunden.

Puh zähl mal einundzwanzig zweiundzwanzig dreiundzwanzig und das ist immer nch weiß... :o

das wär mir arg unheimlich.

Erzähl doch mal wie es deinem Bub jetzt geht.

Liebe Grüße wieder zurück

Antonia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin bisher immer super gern in die Auslaufgebiete nach Berlin gefahren.

Wenn ich das so lese mache ich da mal getrost einen Haken dran. Super schade!!!

Ich werds in diesem Leben nie und nimmer mehr schaffen meinen Hunden das Aufnehmen von Futter draußen zuverlässig abzugewöhnen, wenn ich nicht hinschaue.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schade, Steffi. Dann muss ich wohl mal nach Potsdam kommen.

Das Fiese ist, es reicht ja ein Irrer, um so viele Hunde zu erwischen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kerstin, das steht ja eh schon länger an. ;)

Ich glaube, es wird auch bald mal wieder ein Garten-Revival mit Trixie geben.

Garantiert Giftköder-frei.

...da werd ich ja fast ironisch. Anders kann man sich aber auch echt nicht mehr beruhigen.

Selbst in Potsdam wurden ja vor einigen Wochen Giftköder entdeckt. Zum Glück nicht in meiner Ecke. Dafür sind hier glücklicherweise zu wenig Hunde unterwegs.

In den Grunewald bekommen mich auf jeden Fall erstmal keine 10 Pferde mehr.

Wurde da denn schon etwas entdeckt? Hab ich irgendwie gar nicht so in Erinnerung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Giftköder finden

      Hallo zusammen,   Aktuell werden in Deutschland, Österreich und der Schweiz leider immer mehr Giftköder ausgelegt. Ich habe mir das Ziel gesetzt, diesem Problem entgegenzuwirken. Ich bin App-Entwickler aus München und habe zusammen mit ein paar Freunden die App Produktname entfernt entwickelt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Angeboten lädt die App sich die Giftködermeldungen aus allen verfügbaren Quellen herunter. Somit hat die App eine sehr hohe Abdeckung. Wenn sich ein Giftköder i

      in Gesundheit

    • Giftköder in Nettetal

      Hunderfreunde in Lobberich sind derzeit in höchster Alarmbereitschaft. Schon wieder legte ein unbekannter im Bereich Nettetbruch/ Onnert Giftköder aus. Bekannt ist, dass vier hunde am Montag und Dienstag vergiftet wurden, alle überlebten. Die Polizei, das veterinäramt und das ordnungsamt sind eingeschaltet und ermitteln. Im Fall der Fam.B... hatte der neunmonatige Labrador noch Glück. Der angeleinte Hund zog die Frau zum Feld, wo er ein Stück präparierten Fisch ins Maul nahm. Frau B... zog

      in Warnungen

    • Giftköder!

      Nicht genug mit der Meldung aus der letzten Woche aus Oberhausen... Im Revierpark Vonderort (an der Quelle und an der großen Wiese mit den Teichen neben den Schrebergärten) wurden nun Giftköder gefunden. Ein 14 Monate alter Hund war wohl schon in der Tierklinik deswegen, soll aber über den Berg sein. Hackbällchen mit Schneckenkorn. Sollte dort also jemand unterwegs sein, seid vorsichtig mit euren Fellfreunden!

      in Warnungen

    • Achtung! Giftköder im Dorney Wald 58454 Witten und Umgebung

      Das Gift ist wohl in Fleischstücke verpackt, Polizei und Vet-Amt sind informiert. Die Tierarztpraxis Möhrke und Rösch ist in direkter Nachbarschaft des Fundes, bitte beim Tierarztbesuch und Gassi-Gang dort aufpassen!

      in Warnungen

    • Giftköder - oder nicht?

      Ich war eben mit Quinta laufen und hab dann das hier gefunden. Einen vermeindlichen Giftköder. Hab dann in der Polizeidienststelle in der Nähe angerufen, die mich auf die für die Gemeinde zuständige verwiesen haben "Die kommen dann zu Ihnen und sehen sich das an." Ich hab dann also da angerufen, da meinte der Polizist, dass in den bisher gefundenen "Ködern" gar kein Gift gefunden wurde und das, dass durch die Medien aufgepuscht wird. Ich solle das einfach aufsammeln und die Gemeinde wäre dann

      in User hilft User

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.