Jump to content
Hundeforum Der Hund
Chawo

Älterer Hund wird plötzlich verfressen

Empfohlene Beiträge

Unser Hund(inzwischen 12) hat das auch gemacht und dazu unglaublich viel getrunken. Als wir bei Tierarzt waren wurde festgestellt, dass er Diabetes hat. Es ist aber eigentlich gut in den Griff zu kriegen. Wir müssen ihn täglich 2mal spritzen und es ist dann auch besser geworden :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Blutwerte die speziell auf ältere Hunde abgestimmt werden. Da wird im Blut einfach etwas mehr untersucht, als bei einem jungen Hund.

Es wird nicht mehr untersucht. Das geriatrische Blutbild zielt auf die wichtigsten inneren Organwerte ab und kostet etwa € 40.--.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hunde können mit zunehmenden Alter nicht mehr so gut alle Nährstoffe aus dem Fressen aufnehmen - ich vermute das daher der Heisshunger von Charly kommt. Mein Settermädl Bellinda war auch ewig hungrig - ich habe dann im Internet nachgelesen und Nahrungsergängzungsmittel in Form von Leckerlies für sie besorgt - man merkte dann auch das ihre Gedächnisleistung sich verbesserte. Sie wurde 16 Jahre alt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi

Es gibt auch eine Altersdemenz bei Tieren, was auch "Fressattacken" auslösen kann.

LG Nicole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für Eure Antworten. Echt hilfreich. Da der Tierarzt nichts feststellte, werde ich es mit den Nahrungsergänzungsmitteln ausprobieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für Eure Antworten. Echt hilfreich. Da der Tierarzt nichts feststellte, werde ich es mit den Nahrungsergänzungsmitteln ausprobieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Auch ich würde den Hund vom Tierarzt komplett checken lassen, der Heißhunger der sich nicht stoppen läßt kann ganz andere Ursachen haben. War bei meinen Rüden so, als wir die Ursache für den ständigen Heißhunger erfahren haben war es viel zu spät. Also, würde ich nun meinen Hund komplett checken lassen.

Grüße Shensihund

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Komplettes durchchecken halte ich für enorm wichtig. Großes Blutbild (sicherlich teuerer als 40,00 Euronen) mit Schilddrüsenprofil, Kotuntersuchung (Bauchspeicheldrüse), Urinuntersuchung (Cushing etc.) sollten da absolut auf dem Plan stehen. Herzultraschall natürlich auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gibt es Neuigkeiten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Hansini,

es gibt Nichts Neues. Der Tierarzt hat ja Nichts festgestellt.

Charlie hat nun schon ab und an den Müllkübel umgestülpt, was er wirklich noch niiiieeeeeeeeeee getan hat.

Wir haben mit Bekannten gesprochen, die ebenfalls zu einem älteren Hund einen Jüngling dazu genommen haben. Da wurde der Ältere verfressen. Sie vermuten Futterneid. Das wäre ja auch eine Möglichkeit, aber Charly war noch nie über die Maßen futterneidisch. Ich weiß wirklich nicht, warum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...