Jump to content
Hundeforum Der Hund
McChappi

Bin entsetzt !

Empfohlene Beiträge

In dem einen Link steht was von "Tierschutz" und "Verantwortung" des Verkäufers da könnte ich nur noch :wall::wall::wall::wall::wall::wall::wall:

Das schlimmste ist das die Menschen die wirklich Tierschutz betreiben und das mit Leib und Seele genau in den selben Topf geworfen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vorkaufsrecht hatte ich auch ... so lange wie ich monatlich für das Pferd bezahlt hätte gehörte es quasi mir. ;)

Aber in Verbindung mit dem Wort "Miete" hört es sich wirklich unschön an. Wobei es nichts Anderes ist ... naja doch, eigentlich könnte man es eher mit Leasing vergleichen.

Also es ist wie gesagt normal, aber dass es sauer aufstößt kann ich mir wohl vorstellen ... es liest sich halt als wenn man von einem Auto oder einer Wohnung spricht und nicht von einem Lebewesen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einer der Hunde meiner Mutter ist daher.

Nicht das wir ihn dort gekauft hätten, nein. Aber die Menschen die ihn sich holten, waren überfordert.

Leider ist der Hof hier sehr sehr bekannt.

Viele sehen aber das Problem dabei nicht.

Die Tiere werden dort so gehalten, dass ich nicht sagen kann das es richtig schlimm ist, aber auch nicht so das ich es gut heiße.

Leider kann man da nichts dran ändern, so traurig es auch ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber die Mietpferde sind doch nur Reitbeteiligungen. Ich finde das nur unglücklich formuliert. Und wenn man ein Pferd wirklich kaufen will, dann ist es doch gut, es vorher ne Weile als RB zu haben.

Die Welpen, naja, muss jeder selber wissen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Pferde haben noch den besten Stand bei dieser ganzen Sache, finde ich. Das Wort "mieten" hat sicher einen faden Beigeschmack, mieten kann man Autos und Wohnungen. Aber diese Pferde haben dadurch wenigstens feste und zuverlässige Bezugspersonen die sich darum gut kümmern (setze ich einfach mal voraus), weil diese Leute ja auch Geld dafür bezahlen.

Gut, andererseits unterstützt dieses Geld wieder das andere Treiben auf diesem Hof, so hat alles seine Kehrseite.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man unterstützt diese Höfe auch, wenn man den Link hier einstellt.

Zig Leute klicken drauf und damit werden sie in den Suchmaschinen wieder hochgepusht.

Leider.

Es ist zwar negativ was hier geschrieben wird, aber es ist auch Werbung für die, halt wegen der Klicks.

Das sollte man auch bedenken wenn man es in ein Forum einstellt.

Das beste ist man beachtet sie gar nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja das weiß ich Claudia. Da diese Seite aber schon fast ganz oben ist kann ich es wohl nicht schlimmer machen, dafür aber Augen öffnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diese Farm ist ja schon seit langem bekannt. Wie man da einen Hund kaufen kann erschließt sich mir auch nicht. Ein Kunde von mir hat auch von dort seinen Welpen gekauft und fand das alles toll, alleine aufgrund der Internetseite. Netter Kontakt, die haben sofort auf E-Mail geantwortet, die Zwinger waren sauber. Auf so was achten die Leute scheinbar am meisten.

Der Hund soll ein Labrador sein, es wird aber wohl ein Border mit gemischt haben. Sie ist ziemlich ängstlich gewesen, inzwischen aber ein recht netter Hund.

Die Leute sind tatsächlich für den Welpen einige Kilometer gefahren. So was passiert, wenn man seinen zukünftigen Hund aus Kleinanzeigen aussucht.

Mir ist sogar mal hier ein riesiger Transporter von denen entgegen gekommen mit dickem Aufdruck des Firmennamens. Die kutschieren ihre Hunde doch tatsächlich von überall her und verticken sie dann gewinnbringend.

So was macht einen wirklich wütend, es hilft aber nur Aufklärung der Käufer - wenn niemand mehr dort kauft, hätte sich das Problem von alleine erledigt. Aber da jeden Tag mehrere Dumme aufzustehen scheinen, wird es wohl auch weiter solche "Puppy Mills" geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist der süsse Welpe da interresiert es doch eh keinen mehr wo er herkommt.

Gilt auch für das Forum und jetzt her mit den Steinen.

lg Bj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Ich bin völlig entsetzt über eine Internetseite und dessen Macher!

      Kennt ihr die Seite Kann man gegen sowas nicht angehen?! Die haben soagr einen Giftköder rechner! Link zu Hundehasserseite entfernt - Das Moderatorenteam

      in Plauderecke

    • Tierarzt ist entsetzt und ich bin verunsichert

      Guten Morgen! So, ich komm grad mit Fine vom impfen und ich wollte die Blutwerte kontrollieren lassen, da ich seit 2,5 Monaten roh fütter! Tja, was soll ich sagen, ich wurd direkt angepampt das es total ungesund ist und ich mir dadurch Krankheiten ins Haus hole und damit meine ganze Familie gefährde! :o Hm, dann drückte sie mir einen Artikel vom Spiegel aus dem Jahr 2008 in die Hand und meinte ich solle ihr mal von zwei Tagen in der nächsten Woche Kotproben reinbringen, da könne sie dann eh

      in BARF - Rohfütterung

    • Entsetzt - nach angeblichem Unfallwurf wieder Welpen!

      Hallo ich habe vor einem Jahr unsere Shiva von einer Privatperson gekauft und bin jetzt total entsetzt da ich durch zufall im Internet gesehen habe das die Leute jetzt schon wieder einen Wurf haben und zwar seit dem 28.08.2010 ich habe es darmals so verstanden das der Wurf aus dem meine Maus stammt ein Unfall war und nicht beabsichtigt es waren 10 Welpen jetzt sind es schon wieder 9 welpen und ich habe langsam den verdacht das die Hündin jedes Jahr neue Welpen bekommt und jetzt ist die Mutter ni

      in Wurfgeschwister

    • Ich bin entsetzt! Da will jemand seinen Hund tauschen

      Habe gerade das hier beim stöbern entdeckt: http://hunde.deine-tierwelt.de/kleinanzeigen/australian-shepherd-huendin-zu-tauschen-a71478500/ Wie kann man den bitte auf die Idee kommen seinen Hund zu tauschen?! Gefällt die Farbe net oder was? Wie bescheuert sind solche Leute eigentlich? N Hund ist doch keine Ware die man gegen nen anderen Hund tauschen kann! Boah bin ich grad wütend! Den Leuten würd ich mal gern was erzählen! Habt ihr von sowas schon mal gehört? Gibt`s sowas öfters? M

      in Kummerkasten

    • Total entsetzt über manche Hundehalter

      Meine Freundin arbeitet seit 2 wochen in einer tierklinik (azubi). Auf jeden fall, war sie gestern total schockiert, über dinge die sie erleben musste. sie erzählte mir, dass ein kleiner Dobermann welpe reingebracht wurde bei dem die besitzer versucht hatten ihn die ohren selber zu kupieren tja ging natürlich voll in die hose -.- oder das ein Huskyzüchter mit seinem husky ankam, der solche schmerzn hatte weil sich maden angefangen haben in seinem körper durchzufressen und der züchter meinte

      in Kummerkasten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.