Jump to content
Hundeforum Hundeforum
punkt

Kann draußen fast nicht mehr pinkeln, dann drinnen!

Empfohlene Beiträge

hallo & danke schon im voraus für eure hilfe!!!

meine jackiehündin ist seit ca. 1 woche gedeckt.

seit 3 tagen kann sie draußen plötzlich nicht mehr richtig pinkeln.

ewig hockt sie sich hin & raus kommt fast nix (nur beim 1.mal).

vor 2 nächten hat sie dann plötzlich 2x ins haus gemacht.

war gestern dann bei der tierärztin mit verdacht auf blasenentzündung.

urintest war o.k., ich beruhigt & 29 euro ärmer.

sind von einem "decktrauma" ausgegangen...

hab sie letzte nacht in ihre box getan (kennt sie & ist o.k. für sie).

nachts hat sie mich dann geweckt & ich bin mit ihr raus (siehe zeile 3).

heute früh rutschte sie dann auf dem po rum & ich konnte ihr

2 zecken von der afterregion entfernen.

da dachte ich nat., das wars!

aber eben (am abend) hat sie schon wieder drinnen gepinkelt.

sie ist auch nicht so 100% fit wie sonst,

aber kaum merklich.

fressen = normal, saufen vielleicht einen tick mehr.

ich mach mir echt sorgen & würd gern eure meihnung dazu hören!

bitte schreibt doch schnell! :(:(

& punkt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Du, ich kann Deine Sorgen gut nachvollziehen, aber raten kann ich Dir als Rüdenbesitzer leider gar nix :( .

Wie wär's wenn Du Dir noch das Urteil von einem anderem Tierarzt einholst? Vier Augen sehen ja bekanntlich mehr als zwei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

danke trotzdem für die schnelle antwort!

sitze doch tatsächlich hier & mach mir echt sorgen, derweil schläft die kleine maus...

gehe nat. morgen füh mit ihr zum tierarzt.

sie meinte, ich soll ruhig wiederkommen,

wenn das problem weiterhin besteht.

vielleicht ruf ich auch noch eine andere ärztin an...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Erstmal Herzlich Willkommen

Ich glaube nicht das du dir Sorgen machen must.

Denke das deine Hündin ihr Revier markiert für das zukünftige Rudel.

Das ist eine demonstration für alle anderen:

Seid vorsichtig ,das hier ist mein Jagdrevier und ich bin schwanger und sehr schlecht auf Futterdiebe zu sprechen. :)

L.G.

Wotan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das glaube ich eigentlich nicht,

da sie dann ja einige tropfen absetzen würde.

außerdem wäre markieren in der wohnung doch wenig sinnvoll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
außerdem wäre markieren in der wohnung doch wenig sinnvoll.

Nun ja, aus Deiner Sicht vielleicht, aber aus der Sicht Deiner Hündin? Wie gesagt, ich weiß nichts über Hündinnen die schwanger sind, aber für mich klingt das schon plausibel was Wotan geschrieben hat.

Aber zur Absicherung würde ich schon nochmal zum Tierarzt gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

danke euch für das nette willkommen & die unterstützung!!!

heute morgen geht es mir schon etwas besser :)

hatte sie nachts in der box & bin 6 Uhr mit ihr kurz raus (danach körbchen).

da war sie jackie-fidel.

bis jetzt (9uhr) ist noch alles i.o.

werde trotzdem 2 tierärzte fragen.

sie hat ja vorher (bei der läufigkeit) auch markiert,

da kam aber jedesmal was & sie hat nicht ewig ohne ergebnis rumgehockt.

aber vielleicht habt ihr ja doch recht, mal schaun...

zumindest mach ich mir nicht mehr so schlimme sorgen.

l.g.& punkt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
das glaube ich eigentlich nicht,

da sie dann ja einige tropfen absetzen würde.

außerdem wäre markieren in der wohnung doch wenig sinnvoll.

Wotan hat mehr Ahnung wie manch anderer hier. Würde also Ihren Post nicht so abtun :)

Ich würde übrigens auch noch einen anderen Arzt aufsuchen, und weiter beobachten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

habe heute morgen gleich noch eine andere tierärztin zu rate gezogen.

sie war für abwarten bis montag.

habe auch das gefühl, das die kleine nicht mehr so ewig ergebnislos rumhockt.

vielleicht war auch der harnleiter nur etwas gequetscht...

es kam halt so einiges komische zusammen,

was einzeln betrachtet gar nicht so schlimm ist.

(müdigkeit, zecken, ergebnisloses pinkeln, in die wohnung machen)

bin auf jeden fall froh, daß die nacht & der tag bis jetzt gut waren.

hat vielleicht ja auch was mit hormonumstellung zu tun.

auf jeden fall beobachte ich weiter & danke euch allen ganz sehr!!!

l.g. & punkt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.