Jump to content
Hundeforum Hundeforum
Jasminx

Geschlechtsreifer Monty, Scotty verwechselt da was ...

Empfohlene Beiträge

Hallo und guten Morgen,

seid Gestern ist unser Scotty wie verwandelt.

Will ständig den Monty abschlecken und sabbert dabei

als wäre es eine heiße Hündin...

Ich gehe mal davon aus, das Monty mittlerweile geschlechtsreif

ist. Monty liegt dann da und läßt es sich gefallen.

Ab und an muß ich echt dazwischen gehen, weil Scotty

schon keine Luft mehr kriegt (Herz/Lunge) und total

aufgedreht ist.

Hoffe das legt sich wieder, Tanja/Morgi hatte ja schon etwas

änliches zu ihren beiden Jungs geschrieben, zwecks rammeln.

Ob ich für Scotty jetzt mal Mönchspfeffer probiere damit

er mal wieder etwas ruhiger (aus gesundheitlichen Aspekten)

wird?

Natürlich macht er das nicht den ganzen Tag aber schon

mal öfter und länger.

Richtig spielen kann er ja aufgrund seines Alters nicht mehr,

obwohl er schon die Anzeichen macht, jetzt will ich mal richtig

loslegen...

Mh, was meint ihr dazu? Kann mich nicht mehr erinnern,

ob das bei Skipper und Scotty auch mal so war als Scotty

geschlechtsreif war.

seht selbst, die Fotos habe ich vor 5 Minuten gemacht

ap9e4kc5a99oyjetb.jpg

ap9ecor5t3qiie9xb.jpg

ap9eaq2odo6odn4jj.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jasmin, vielleicht will er wirklich nur spielen und es hat möglicherweise nichts mit der Geschlechtsreife zu tun?

Scotty wird doch unterscheiden können, ob es eine heiße Hündin ist oder ein Rüde!

Ich erinnere mich noch an unseren alten Westie- Mann, Moritz, der hatte bis ins hohe Alter seine " verrückten Minuten, wo er nochmals richtig aufgedreht hat!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Jasmin,

leider kann ich dir dazu keinen Ratschlag geben, oder, *je oller je doller*? :???

Aber das Verhalten finde ich schon irgendwie merkwürdig, bin mal gespannt ob jemand da eine Erklärung für hat.

Aber die Bilder sind mal wieder klasse, Monty möchte ich unbedingt mal *live* sehen, oder direkt klauen? :P

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Aber die Bilder sind mal wieder klasse, Monty möchte ich unbedingt mal *live* sehen, oder direkt klauen? :P

:o:o:o

Nix, da MEIN Job! :D

Jasmin, dieses Verhalten legt mein Boomer ab und an auch bei Shelly an den Tag!

Ich habe mal den Tierarzt darauf angesprochen, und der meinte, es könnte durchaus daran liegen, was der andere (der, der abgeschlabbert wird) Hund gefressen hat, also irgendwie *lecker* riecht und schmeckt! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

heute ist es echt extrem, Scotty verfolgt Monty ständig

und will nur lecken.. er macht auch Anstalten ihn zu besteigen, :???

kriegt er aber aus gesundheitlichen Gründen nicht wirklich auf die Reihe..

Das ist nämlich ganz neu, das er auf einmal so zärtlich und vor

allem ausdauernd zärtlich zum Monty ist. Jetzt ist gerade mal wieder

Ruhe und Scotty schöpft wohl Kraft für die nächste Attacke. :rock:

Mußte das heute echt ab und an unterbrechen, weil Scotty schon

keine Luft mehr bekam (hecheln).

So kenne ich meinen Senior gar nicht, öfter mal was Neues..

Werde Euch auf den Laufenden halten, hoffe es legt sich wieder.

Den Monty stelle ich Euch beim nächsten Forums-Treffen vor,

da möchte ich nämlich unbedingt dabei sein. Dauert zwar wieder leider

ein Jahr aber die Zeit verfliegt ja manchmal nur so.

:holy: Es sei denn es gibt 2 im Jahr, dann wäre es ja nicht mehr

soooooooooooooo lange.

:party:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also meine Lilli ist nach ihrer ersten Läufigkeit genauso. Es wird alles bis zum abwinken abgeschleckt einschließlich ihrer Menschen. :Oo Das kann echt lästig werden... :(

Alles und jeder und jedes wird abgeschleckt... ich frag`mich zur Zeit auch ob das *normales Verhalten* ist??? :???

Hab`halt Angst dass die Kleine Scheinschwanger ist, da sich die Zitzen und die Genitalien noch nicht zurückgebildet haben... 1. Hitze ist jetzt seit ca. 12 Tagen vorbei!! :???

Vielleicht mach`ich deshalb mal ein neues Thema auf...

Grüßlies L.A.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Lilly, hoffe das sie nicht scheinschwanger ist. Drücke fest

die Daumen dafür.

Naja, wenn Monty so drauf wäre könnte ich es verstehen,

aber es ist der Scotty, der im April 15 Jahre alt geworden ist,

der aufeinmal dieses Verhalten an den Tag legt.

Ich glaube das Monty seine Geschlechtsreife erreicht hat und

auf einmal nicht mehr so nach jungen Hund/Baby riecht.

Wißt ihr was ich meine? Kann das sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Monty wird sich wohl hormonell umstellen und Scotty ist ob der Veränderung etwas daneben. Oder kann es sein, dass Monty tröpfelt (Vorhautentzündung - in dem Alter nicht so selten)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

werde ich gleich kontrollieren, aber ich glaube nicht,

habe ihn ja heute sehr oft auf dem Rücken liegend gesehen,

und da sah alles gut aus. Aber ich gucke nach...

Unsere Westies, u.a eben auch Scotty hatten in jungen Jahren

oft diese Vorhautentzündung, die ich dann mit so einem

Zeugs behandelt habe. Ist aber ewig her und war wirklich,

wie Du schreibst, in jungen Jahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.