Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
moraxx

Bilder aus Italien

Empfohlene Beiträge

Hallo Fories!

Endlich schaffe auch ich es einmal ein paar Photos einzustellen!

Auf den folgenden Bildern könnt ihr unsere Hunde auf einen ihrer Spaziergänge bewundern:

Bild1: Bruna "genießt" die Aussicht!

Bild2: Junior

Bild3: Mora darf natürlich auch nicht fehlen!

LG aus dem sonnigen Süden, Claudia

post-2211-1406411459,77_thumb.jpg

post-2211-1406411459,79_thumb.jpg

post-2211-1406411459,82_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da ich heute Nacht an akutem Schlafmangel leide, gibt es direkt noch ein paar Bilder mehr:

Bild1: Tommy und Bruna suchen sich ein schattiges Plätzchen in einem antiken Turm (Achtung: Buddelverbot ;) )

Bild2: Mora's und meine liebste Badebucht (der Rest der Familie ist leider ein wenig wasserscheu)

Bild3: unsere Landschaft im Juni (trocken, aber nicht direkt ohne Vegetation)

LG von den schlaflosen Italienern, Claudia

post-2211-1406411459,85_thumb.jpg

post-2211-1406411459,87_thumb.jpg

post-2211-1406411459,89_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

omgh^^ da wird man ja direkt neidisch :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Setz schon mal die Mocca auf, ich komme...................................

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich fahr gleich mit Meike....boah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich fahr gleich mit Meike....boah

Bilden wir ne Fahrgemeinschaft? :prost:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ja hole Euch ab, ich kenne ja den Weg :D !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Meike: die Mocca wird bald kalt!! Wo bleibt Ihr? :D

LG Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Menno!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ja hole Euch ab, ich kenne ja den Weg :D !!!

:whistle :whistle

Also, ich steh schon mit gepackten Koffern draussen auf der Strasse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Die Top 25 Bilder des Wildlife Photographer of the Year Award

      https://www.gmx.net/magazine/wissen/natur-umwelt/top-25-bilder-wildlife-photographer-of-the-year-award-33450666   Eine sehr schöne und eindrucksvolle Bilderreihe, die aber auch im Hinblick auf unsere Umwelt und das Bild des verhungernden Eisbären sehr nachdenklich stimmt. 

      in Andere Tiere

    • Bilder verkleinern • Handy und Tablet

      Wie ja viele schon gemerkt haben, ist es etwas mühsam viele Bilder hochzuladen. Ist natürlich ärgerlich, aber mindestens im Moment nicht zu ändern.   Für diejenigen, die es dennoch gerne machen würden, aber nicht wissen, wie sie die Bilder einfach verkleinern können, habe ich eine kleine Anleitung geschrieben.   Ich mache es so, aber es gibt bestimmt noch viele andere Methoden, die gerne auch vorgestellt werden können. 📷   Ich habe nach einer Android App 'Bilder verkleinern' gesucht und folgende App ausgewählt. Warum diese? War zuoberst und hatte gute Noten         Hier kann ich die Bilder, die ich verkleinern will, auswählen     Diese beiden habe ich ausgewählt, man beachte die Grösse   Dann die Schaltfläche GRÖSSE VERÄNDERN anklicken     Hier kann ich wählen, wie ich die Bilder verkleinern will   Für den Polar-chat wähle ich Eigene Masse     Und dann 1000, denn auf 1000 Breite werden die Bilder sowieso verkleinert ok     Und schnuppdiwupp, sind sie verkleinert, man beachte die Grösse     Die verkleinerten Bilder liegen zum hochladen parat in einem Order namens  PHOTORESIZER   Da die Bilder jetzt sehr wenig Speicher brauchen, können ganz viele ins Forum hochgeladen werden.       Und nachher PLOPP können die verkleinerten Bilder oder auch der ganze Ordner gelöscht werden. Braucht man ja nicht mehr.

      in User hilft User

    • Der Ohren-Fetisch-Bilder-Thread

      Ihr Lieben, angeregt durch den Zungenfred möchte ich gerne meiner Leidenschaft frönen und mir Fotos von Hunden mit ungewöhnlichen Ohren anschauen. Also keine 0815-Ohren, sondern irgendwie besonders - gerne auch in Flugphasen fotografiert. Die Ohren von Jacki machen mal den Anfang:

      in Hundefotos & Videos

    • Notfall Enzo (13 Jahre, z.Z. in Italien)

      Ich verfolge ja hin und wieder das Schicksal des 13-jährigen Mischlings Enzo im Internet. Er wurde im Tierheim in Italien von einem anderen Hund dort schwer verletzt und konnte glücklicherweise in ein anderes sehr komfortables, schönes Hundegehege ohne Zwinger in Italien vermittelt werden, das auch von Tierschützern geleitet wird. Leider fühlt er sich dort gar nicht wohl, er hat schlimme Angst.
      Mir tut das sehr leid, dass er jetzt dort mit seiner Ängstlichkeit festsitzt, obwohl die Unterbringung sehr schön aussieht. Dort leben noch 10 andere Hunde, aber zumindest muss er nach der Ansicht der Menschen dort keinerlei Beißattacken befürchten. Er sieht auf allen Fotos sehr, sehr scheu aus und ich fürchte, er hat im gesamten Leben nichts kennengelernt als das Tierheim, in dem er gebissen wurde. Er kommt mir vor wie ein Strafgefangener, der nach 50 Jahren im Gefängnis in die Freiheit entlassen wird, draußen aber komplett überfordert ist und sich nur noch seine sichere Zelle zurückwünscht.   Vielleicht hat ja jemand eine Gnadenplatz-Idee für Enzo oder hat selber die Kenntnisse und einen Spezialplatz frei, um einem doch sehr speziellen Hund noch einen möglichst schönen Lebensabend zu schenken.   Ich stelle den Link auf seine Seiten bei der vermittelnden deutschen Tierschutzorganisation (spezialisiert auf alte und kranke Hunde in Italien) mal hier ein:   Enzos Seite auf Facebook: https://www.facebook.com/Enzo-Patenhund-308291543042750/   Allgemeine Vermittlungsmeldungen des deutschen Vereins auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/cani.italiani.vermittlung/ Dort war die Meldung über Enzo: https://www.facebook.com/cani.italiani/posts/2122332588043574   Enzos Seite auf der Webseite des Vereins (bitte beachten, dass er als Angsthund gilt!): https://www.cani-italiani.de/zuhause-gesucht/rueden/enzo/              

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Zwingerhaltung in Italien

      Letzte Woche waren wir am Lago maggiore in Italien. Auf dem Campingplatz fand ich im hintersten Eck einen Zwinger mit einen ca 3 monatigen Setter Welpen, der dort alleine hausen musste. Auf meine Nachfrage erklärte mir die Besitzerin, dass das ihr Hund ist und ihr Mann ihn später für die Jagd her nimmt. Mein Einwand, dass der Welpe doch nicht den ganzen Tag alleine bleiben könnte wurde durch die Behauptung entkräftet, dass er morges mit ihrem Mann raus dürfte und mittags mit ihr. Tatsächlich kam er dann Nachmiitags mal für eine halbe Stunde raus........ Ich denke, dass den Leuten nicht bewusst ist was sie dem Tier antuen indem sie ihn ohne Sozialkontakt einsperren. Ich würde gerne den Leuten Informationen über Zwingerhaltung zukommen lassen. Leider finde ich nur Infomaterial auf Deutsch ( z.b. bei Peta)..... vielleicht gibt es jemand in diesem Forum der Italienisch beherrscht und mir etwas übersetzten könnte oder etwas aus Italienisch aus dem Internet kopieren könnte....ich würde es dann weiter leiten.   Vielen Dank vorab   Gruss Gerald 

      in Tierschutz- & Pflegehunde


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.