Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Metatronix

Hoffen auch auf Nachwuchs!

Empfohlene Beiträge

Hallo...

würde mich freuen, wenn der ein oder andere mal bei uns auf der Homepage vorbeischaut. Wir erwarten hoffentlich auch bald Nachwuchs, aber so genau kann man das ja vor der 4 Woche nie wissen. Falls es denn so sein sollte, gibt es viele, viele Livebilder, denn die Webcams hängen schon an ihren Plätzen... :-)

http://www.familienhunde.org

Viel Spass...

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine wirklich tolle Homepage die du da aufgebaut hast, vorallem mit vielen nützlichen Informationen. Echt klasse. :respekt:

Ausserdem wunderschöne Hunde, die bald wunderschöne Welpen bekommen :klatsch:

Ich drück auch hier mal fleißig die Daumen. (Soviele Daumen wie ich mittlerweile hier Drücke hab ich doch gar nicht :o )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aloaa....

Echt eine super seite!Bin mal auf die Krümmelchen gespannt... =)=)=)

Und noch gespannter bin ich...auf die frage ob meine auch babys bekommt...

Kannst du mir vielleicht sagen..was so die ersten Annzeichen waren...und ab wann?? :Oo:Oo:Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Thomas,

erstmal ein herzliches Willkommen hier bei uns im Forum!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
Hallo Thomas,

erstmal ein herzliches Willkommen hier bei uns im Forum!

Ja... sorry... HALLO :-) und Danke.

Schreib diesen Artikel jetzt das 3 Mal und er fällt immer kürzer aus. :-) Mein explorer stürzt jedesmal beim Absenden ab. Nun gut... ein letzter Versuch.

Santanas Mami... tja das mit den Anzeichen iss so ne Sache und sicher kann man sich da nie sein. Eine Scheinschwangerschaft kann bis hin zu den Wehen absolut identisch ablaufen. Deshalb jetzt nur ein paar ganz vage Tipps. Ab der 3 Woche könnte eine Appetitlosigkeit der Hündin ein erstes Anzeichen sein. Ein ziemlich guter Indikator wäre ein weisslicher Scheidenausfluss ab ca. dem 20 Tag, der aber nicht immer auftreten muss! Ab dem 25 - 35 Tag ist durch Abtasten eines Tierarztes eine genauere Diagnose möglich. Ebenfalls in diese Zeit fällt die Möglichkeit eines Ultraschalls. Das Abtasten bitte nur durch einen Tierarzt durchführen lassen und nicht selbst versuchen die Welpen zu ertasten, da man diese mit ungeübten Handgriffen verletzen könnte.

Ein recht guter Artikel zur Sexualität der Hündin ist dieser, der Trächtigkeitskalender von Welpen.de oder ein Buch von Dr. Dieter Fleig "Die Technik der Hundezucht". Über einzelne Ansichten lässt sich sicherlich diskutieren, aber es ist doch sehr informativ.

Hoffe, dass ich ein wenig helfen konnte.... und das Erstellen jetzt geht!

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallöli

willkommen im Forum..

Nette HP..

Sicher hast Du schöne Hunde , und auch sehr nett , dass Du die Pedigree teilweise veröffentlichst...

Leider sehe ich keinen Hinweis auf die ZZL , oder eine Zugehörigkeit zum VDH / FCI , was mich jetzt extrem irritiert.

Ich hoffe sehr , dass ich mich irre , denn wenn ich etwas gar nicht und zwar ganz und gar nicht leiden kann , dann Vermehrer ohne Gesundheitschecks mit schöner HP, die sich dann in den Hundforen anmelden , um ihre Welpen an potentielle Interessenten zu verjubeln , die dort ja sicher zahlreicher vertreten sind , als in einem Kochforum oder ähnlichem ..

Martina mit Cleo , Tyler und Yuma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Thomas, wäre schön, wenn du dich unter *Sich besser kennen lernen* ein wenig vorstellst! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

mach ich gerne.... aber erst morgen... iss mir heute zu spät!

Martina, würdest du mir ne kurze Info per eMail zusenden, so dass ich mich mit Dir per eMail in Verbindung setzen kann. Thx....

So und nun gute Nacht....

Thomas

EDIT : Hab Deine eMail schon Martina!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Martina, würdest du mir ne kurze Info per eMail zusenden, so dass ich mich mit Dir per eMail in Verbindung setzen kann. Thx....

Mhm, deine Antwort auf Martina`s Frage würde uns hier aber auch interessieren! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

1. Schreibe ich sicher keine emails , wieso auch ??

2. Habe ich Dir keine gesendet , wieso sollte ich ??

3. Ist das die Antwort auf meine Frage nach Gesundheitschecks ??

4. Oder versuchst Du gerade , ich hier im Forum zu diffamieren ????

Martina *grübelnd , ob sie undeutlich schreibt*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Umgang Rüde mit eigenem Nachwuchs

      Hallo zusammen   Gestern war ich mit meiner Whippethündin (16 Wochen) spazieren und traf dabei völlig unerwartet auf den Vater meiner Hündin. Es war dies die erste Begegnung seit die Hündin mit 10 Wochen zu mir kam. Bei der Begegnung waren beide unangeleint. Zuerst verlief alles ruhig. Der Rüde schnupperte intensiv am Welpen. Dieser legte sich schnell einmal auf den Rücken. Ich kam mit dem Rüdenbesitzer ins Gespräch, der Rüde entfernte sich bald einmal und erkundete ruhig die Umgebung. Meine Hündin sass neben mir im Gras. Plötzlich stürzte sich der Rüde ohne Vorwarnung auf den Welpen jagte diesen alles andere als spielerisch über die Wiese bis zu einem Waldrand. Der Rüde kehrte dort wieder um und kam zu uns. Meine Hündin blieb dort sitzen und wollte nicht mehr zurückkehren. Bei ihr angekommen zitterte sie stark und wirkte ganz allgemein stark verängstigt...   Nun frage ich mich, war das naiv von mir, die beiden zusammenzulassen? Kommt das öfters vor, dass Rüden so harsch auf ihren eigenen Nachwuchs reagieren? Oder war das einfach nur dumm gelaufen und eher zufällig?

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Grit - unser Nachwuchs

      Ich mach jetzt einfach einen Fotothread auf, hier werde ich Zukunft die Fotos meiner Grit und klar auch mit Orka reinstellen. Da kann man dann auch das Großwerden schön sehen.

      in Hundefotos & Videos

    • Die ersten Bilder vom Nachwuchs

      Heute, eeeendlich nach einer gefühlten Ewigkeit haben wir die Bestätigung bekommen: Olivia ist tragend Mein Bauchgefühl hat es ja schon gewusst, aber es nun so bildlich vor sich zu haben ist doch gleich noch viel schöner. Auf dem US waren 3 Welpen zu erkennen, ob noch mehr versteckt sind oder es dabei bleibt müssen wir nun wohl abwarten Ich bin auf jeden Fall super glücklich und zufrieden und rein vom US ist auch alles genau so wie es sein soll Nun heißt es warten bis Livchen fertig gebrütet hat... ob ich das noch aushalte na ja die Spannung wird sicher nicht kleiner werden nach diesen Bildern...

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung

    • Yorki kriegt Nachwuchs

      [sMILIE][/sMILIE]Hallo Ihr Lieben![sMILIE][/sMILIE] Mein Lumpi (Yorki - jetzt 2,5 Jahre alt) hat sich mit unserer Nachbarshündin (Schnauzermischling) vergnügt. Jetzt hat es endlich geklappt und schon in 2 Wochen soll der Nachwuchs das Licht der Welt erblicken. Ich kenn mich nur damit überhaupt nicht aus! Also wieviel Deckungsgeld ich verlangen kann? Oder wenn ich ein Welpen nehme und aufzieh und dem bissl was beibringe. Für wieviel ich den verkaufen kann? und was für Impfungen der kriegt? Helft mir bitte bissl[sMILIE][/sMILIE]

      in Mischlingshunde

    • Besuchshunde bilden wieder aus & suchen Nachwuchs

      Unsere Braunschweiger Besuchshunde der Malteser möchten demnächst wieder ausbilden und suchen hierzu Hundehalter, die gerne eine sinnvolle Arbeit mit ihrem Hund machen möchten. Nähere Infos zur Ausbildung und zum Einsatz findet ihr hier www.Besuchshunde-Braunschweig.de Ein Infoabend findet am 7.10. um 19 Uhr statt. Der Ort wird bei Anmeldung (Kontaktdaten stehen auf der Homepage) bekannt gegeben.

      in Hundeerziehung & Probleme


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.