Jump to content
Hundeforum Der Hund
BEAGLE-MONTI

Achtung vor Hundekauf in Seligenstadt

Empfohlene Beiträge

Na ja, es ist *leider* vor dem Gesetz kein Verbrechen, verhaltensgestörte und/ oder kranke Hunde zu verkaufen. Solange man nicht nachweisen kann, dass der Hund vor dem Verkauf krank war und der Erstbesitzer (ich sagte bewusst nicht Züchter) davon wusste, kann man der Frau nicht viel.

Ich finde, vor solchen Machenschaften kann man nicht oft genug warnen, nur so erreicht man viele mögliche Käufer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein guter Tierarzt kann das sicher feststellen ob der Hund schon vorher krank war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, aber wenn die Verkäuferin glaubhaft machen kann, dass sie davon nichts wusste, kann man ihr keinen Betrug nachweisen. Es ist nicht Pflicht, Tiere vor einem Verkauf gründlich untersuchen zu lassen und wenn sie mit einem Tierarzt "dicke" ist, nützt auch das nichts.

Man kann allenfalls den Hund zurückgeben, das wäre im Grunde das Richtige - aber wie arg hängt man schon nach wenigen Tagen an so einem Tierchen?

Bei Verhaltensauffälligkeiten wird es noch schwieriger (allerdings frage ich mich, wie man so gravierende Auffälligkeiten und Ängste übersehen kann, wenn man den Hund ansieht).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo nochmal,

als wir unsere Hündin 2008 aus Seliegenstadt holten wurde sie zwei Tage vorher geimpft.

Wir hatten den Tierarzt der im Impfausweis steht angerufen und gefragt wie das kommen kann das unser Welpe so krank war und er nichts gemerkt hat. Wir bekamen damals die Auskunft das er vor einer Impfung die Tiere zwar untersucht (Augen/Schleimhäute/Herz abhören) wenn er aber von der Besitzerin gesagt bekommt das alles normal und nichts auffälliges ist dann verlässt er sich darauf.

Gruß Kerstin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hello again...

also Moni wirkte zurüchaltend aber nicht verstört. Und natürlich reagiert ein fünf Monate alter Welpe, nicht mehr ganz so unbekümmert auf Fremde , wie ein Welpe mit acht Wochen. Er lag zusammengekuschelt mit seinem Bruder im Körbchen, kam aber bei Spielanimation schon raus. Wir waren aber auch fast zwei Stunden dort.... eine ähnliche Situation draußen mit Fremden hätte es nie geben können.....zuhause auf den Spaziergängen urinierte er, speichelte, zitterte und versuchte panikartik zu fliehen.

Eventuell googelt jemand Seligenstadt, oder jemand aus dem Forum trägt sein Wissen weiter...

Eine Warnung ist es wert. Denn diese Frau hat noch immer ihre Anzeigen.....

LG

Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde auch ........ schaden kann es auf keinen Fall hier mal zu warnen ........!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann leider nicht so oft ins Forum schauen.

Ich habe aber gleich auf diesen Beitrag reagiert und nach geschaut, weil bei mir in der Nähe....

Danke für diesen Beitrag! Dies ist eine legitime Warnung und geht nicht im Forumsgetümmel unter. :)

Alle anderen Diskussionen um diesen Beitrag sind Zeitverschwendung und unnötig... :???:???:???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Achtung! Bitte passt auf bei Bärenklau! Giftig!

      Aus aktuellem Anlass! Amira ist höchstwahrscheinlich wegen dieser Pflanze in Behandlung. Die Pflanze Bärenklau, kann für Menschen wie für Hunde sehr unangenehm werden! Amira hat Gestern eine Cortisonspritze bekommen und ich muss sie jetzt zusätzlich für ein paar Tage lokal behandeln. http://www.tierschutz4all.de/2014/04/vorsicht-vor-baerenklau/ http://www.jaegervereinigung-oberhessen.de/cms/naturschutz-hege/naturschutz/naturschutzmassnahmen/bekaempfung-der-herkulesstaude.php

      in Gesundheit

    • Achtung! Giftköder im Dorney Wald 58454 Witten und Umgebung

      Das Gift ist wohl in Fleischstücke verpackt, Polizei und Vet-Amt sind informiert. Die Tierarztpraxis Möhrke und Rösch ist in direkter Nachbarschaft des Fundes, bitte beim Tierarztbesuch und Gassi-Gang dort aufpassen!

      in Warnungen

    • Beratung vor dem Hundekauf

      Von vielen Hundeschulen/Trainern wird ja eine Beratung/Unterstützung vor der Anschaffung eines Hundes angeboten.   Wie wird dieses Angebot angenommen? Gibt es viele Hundeinteressierte, die sich hier professionelle Unterstützung holen? Welche Probleme sind die typischen bei der Anschaffung/der Wahl eines Hundes, und wo liegen die häufigsten Fehler?

      in Erziehung allgemein

    • Welpen aus Seligenstadt

      Hallo, bin zufällig auf diese Seite gestoßen, als ich den Namen W..., Seligenstadt und Welpen eingegeben habe und finde es sehr interessant hier, dass ich mich gleich angemeldet habe. Wir haben eine 7 Monate alte Golden Retriever Hündin von jemandem bekommen, der ihn aus Seligenstadt bei Fr. W gekauft hat. Leider weiß ich überhaupt nichts über diesen Hund. Nur, dass er bei seinem Vorbesitzer jedenfalls nicht bleiben kann, da er bereits 78 Jahre alt ist und an zwei Gehhilfen läuft. Völlig mit ei

      in Warnungen

    • Achtung Abzocke

      Heute Abend 20:15 Uhr auf Kabel 1   http://www.express.de/news/panorama/-achtung--abzocke---so-laeuft-der-herzlose-schmu-mit-den-tierheim-spenden-25278390  

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.