Jump to content
Hundeforum Der Hund
OldHemp2

Cesar Millan Diskussions-Thread

Empfohlene Beiträge

Ach, seid Ihr so dicke, daß Du sein offizieller Sprecher bist? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

grad gesehen und ich finds klasse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habs mir jetzt auch angesehen. schöne Folge!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da hat das anscheinend genau gepasst mit Daddy und Mugsy :D

Ich liebe diese Clowns - Bullis, den Bulli - Tanz kenne ich auch von den beiden Mini - Bullis hier :D;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich frage mich was an dem Video so toll sein soll? (Außer natürlich dass C.M. sanft mit dem Hund umgegangen ist)

Man stelle sich vor, das wäre in Deutschland aufgenommene worden: Gutgläubigiger Käufer holt schlecht sozialisierten Bullterrier von irgendeinem Hundehändler und bekommt gleich dazu einen zweiten Hund aufgeschwatzt.

Da der Bullterrier aber in keinster Weise aggressiv sondern "nur" verängstigt reagiert, ist natürlich alles in Butter.

C.M. schiebt ihn sanft durch die Gegend, lässt den medienwirksamen "Daddy" mit durch die Gegend laufen und so wird aus dem phobischen Bullterrier ein selbstbewußter Hund. Wer glaubt das denn?

Ich hatte einen absolut nicht sozialisierten Hund (Zwingeraufzucht quasi ohne Reize). Der läuft nicht mal eben lächelt durch die Gegend, bloß weil ihn in ein C.M. mit Daddy dazu bringt. Das ist Blödsinn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

man kann alles schlecht oder gut reden wenn man will...

Ich fand es gut und ganz ehrlich es wurde von vornerein gesagt das der Hund sozial gegenüber Artgenossen ist.

Das der Hund vorher nicht viele Aussenreize kennengelernt hat ist weder CMS noch des Hundekäufers schuld..

Und dieses typische Bullytanzen kenn ich hier von der Hundewiese wo ich früher mit Holle und Fü gelaufen bin auch (ein Standard und der kannte uns vorher auch net)

Alles in allem finde ich den gezeigten Ausschnitt schön und man sieht auch mal was anderes als die sonstigen Problemhunde.

Und wo schiebt er ihn er tätschelt ihm den Pöter was ich jetzt nicht negativ belegen würde,denn wenn der Bully net gehen wollen würde täte er das nicht,da könnte man noch so pötern ddas wäre dann Rassetypisches Verhalten.

Jeder Hund ist anders,mit nem anderen Hund hätte das vlt nicht gewuppt mit diesem schon und ich fand es einfach schön deshalb hab ich das gezeigt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und wo schiebt er ihn er tätschelt ihm den Pöter was ich jetzt nicht negativ belegen würde,denn wenn der Bully net gehen wollen würde täte er das nicht,da könnte man noch so pötern ddas wäre dann Rassetypisches Verhalten.

Jeder Hund ist anders,mit nem anderen Hund hätte das vlt nicht gewuppt mit diesem schon und ich fand es einfach schön deshalb hab ich das gezeigt ;)

Ja, schön ist es, aber nicht realistisch. Mag ganz herzallerliebst sein. Dann schiebt er ihn eben nicht sondern täschelt den Bully.

Süß, aber was hat das mit einem sozialphobischen Hund zu tun?

Nichts.

Das ist wohl nur ein süßer Bulli, der etwas schüchtern ist und den C.M nett anstubst damit er sich traut.

Gut, dann lassen wir das so stehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

Süß, aber was hat das mit einem sozialphobischen Hund zu tun?

Nichts.

Genau!

War nicht die Rede von.

Das ist wohl nur ein süßer Bulli, der etwas schüchtern ist und den C.M nett anstubst damit er sich traut

Genau!

Und die Leute hatten damit ein Problem .... und damit der Hund auch.

Was ist jetzt so schlimm daran, dass Cesar Millan sich dieses Problems annahm?

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na wenn das so ist...

Wieso wurde es dann so dargestellt, dass der Bulli sich kein Stück rausgetraut hat und gleich mit eingeklemmten Schwanz....

Naja mein Fehler, war nur schüchtern und nach dem Spaziergang mit Daddy war natürlich alles in Butter.

Hab das nur falsch verstanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

ja, das denke ich auch. Vielleicht hattest du ja eine Idee, was das Problem sein könnte und hast den Beitrag dann unter diesem "Vorzeichen" gesehen.

Es wurde ja gesagt, dass er mit allen Tieren und Menschen gut zurecht kommt. Das kann ein sozialphobischer Hund sicher nicht.

Er hatte auch nicht ständig den Schwanz eingeklemmt. Für mich sah das eher nach: "Kein Bock" als nach "Hilfe, Angst" aus.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Kastration Diskussionsthread

      Ich bin doch ziemlich erstaunt, wie locker viele Menschen einer Kastration bei Hunden gegenüberstehen. Ich finde das total befremdlich.  Bei allen erdenklichen Erziehungsfragen, auch bei der Ernährung versucht man vernünftigerweise neueste wissenschaftliche Erkenntnisse mitzubekommen, und bei einer doch auch, ähem, "einschneidenden" Sache , wie der Kastration, werden wissenschaftlich belegte Tatsachen oft schlicht ingnoriert.   Ich fände es toll, wenn Ihr diesen Text einmal lesen würdet:

      in Gesundheit

    • Cesar Millan & Co

      Ich wollte eigentlich schon ins Bett, hab aber noch die letzte Folge von "Der Hundeprofi unterwegs" aufgezeichnet, in der es um Therapiehunde u.a.in einem Hospiz ging und die grad ein wenig geschaut. Dabei dacht ich "es ist wirklich nicht alles schlecht, was der Rütter macht" und dann kam mir der Gedanke, daß die Einstellung, mit der man einem Tier gegenübertritt womöglich viel wichtiger ist als die Methode, die man verwendet.  Es wird ja immer wieder erwähnt, wie feinsinnig Hunde (und auch

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Cesar Millan ...

      Hallo ihrs,   habt ihr davon schon was gehört/gelesen?   http://www.noticiasunam.com/2014/12/the-famous-dog-whisperer-cesar-millan.html  

      in Plauderecke

    • BIETE Bücherreihe Cesar Millan

      Ich habe folgende neuwertigen Ausgaben abzugeben (allesamt in 2013 gekauft, einmal gelesen und in einwandfreiem Zustand):   CM - Welpenschule, Die richtige Erziehung von Anfang an (teilweise mit Textmarkierungen) CM - Du bist der Rudelführer, wie Sie Erfahrungen des Hundeflüsterers für sich und Ihren Hund nutzen CM - Tips vom Hundeflüsterer, einfache Maßnahmen für die gelungene Beziehung zwischen Mensch und Hund CM - Welcher Hund passt zu uns? CM - Die Glücksformel für den Hund   Je Buch

      in Suche / Biete

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.