Jump to content
Hundeforum Hundeforum
Tröte

Plaudern im Juli!

Empfohlene Beiträge

Es ging halt nicht anders, sie hat sich aber verhalten wie als wäre sie nur 30 Minuten allein gewesen. Ich mach das auch nicht gerne, aber ist ja eh ab morgen vorbei.

Und wieso froh das sie mit umzieht? Denkste ich lass meinen Hund hier zurück? Nänänänänä, so weit kommts noch! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein das hatte ich nicht gemeint damit.....

Ich meinte das sie mit umzieht und nicht mehr alleine sein muss......weil sie ja auch umzieht.. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das mit dem alleinesein wird sich auch dort nicht vermeiden, da die Termine meistens immernoch Zeitgleich stattfinden bzw. Michi zu dieser sau dummen Maßnahme muss ( wo er nichtmal die richtige Telefonnummer für bekommen hat) und den ganzen Tag weg ist :/ Aber da schonmal hin und Rückweg von fast 4 Stunden wegfallen und alles ums Eck ist wirds nichtmehr so lange sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie muss alleine bleiben, aber nicht mehr so extrem lange.....und alles wird sich einpendeln....

Diese Maßname für Deinen Michi, die find ich gut.....( sorry) .....aber manchmal bekommt man halt nichts geschenkt und muss dafür was tun. Schaden wird es ihm nicht....!! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist trotzdem sau doof zwischen Umzug, renovierung und Schule dann noch zu so nem driss zu gehen :D

Mir wirds auch nicht erspart bleiben, aber ich hoffe das zögert sich noch raus. Vormittags so ne Maßnahme und Nachmittags bis Abends Schule fänd ich nun nicht so prickelnd...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja Jenny, das kann man sehen wie mal will, es als Driss zu bezeichnen oder nicht....

Der Kerl ist fast 30 ..... lässt sich sein Leben finanzieren..... jetzt muss er mal was dafür tun, find ich gut...

Das Du mit Deiner Ebby mit drunter leiden musst, das ist schade....

Aber ihm wird es wie schon gesagt, nicht schaden ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das Leben ist kein Ponyhof :D Hab ich im letzten Monat SEHR hart zu spüren bekommen.

Ich hatte überlegt evtl. in Bremen Zeitungen auszutragen morgens, das ist nicht viel, man verdient bissi was und Ebby könnte auch mit.

Wäre besser als so ne Maßnahme um am PC schreiben zu lernen :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So ist es richtig...mach Dir Gedanken, was Dir gut tut, und beziehe da Deine Ebby mit ein....

Und der Typ da ( ich nenne ihn ja liebevoll Schnarchzapfen :D ) lass den mal machen....

Du bist so jung, und Du hast echt die volle Breitseite des Lebens abbekommen im letzten Monat.... Du hast aber nicht aufgegeben und gekämpft....das hätte nicht jeder geschafft.

Also sei stolz auf Dich, kämpfe weiter für Dich und Ebby...

und lass Schnarchi Schnarchi sein ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke immer und zu jeder Tageszeit an meinen Hund. Und wie ich schon in einem anderen Beitrag erwähnt ohne meine lieben Viechers hier hätte ich wohl garnichts gemacht. Die haben halt einfach sowas nicht verdient und abgeben hätte ich nicht übers Herz gebracht.

Aber meine Mama ist immernoch nicht beerdigt...Jetzt bin ich dann in Bremen und alle Termine fallen dann in Verden an, war ja klar :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Achso Montag war ja der Termin bei der Betreuung : Frühestens in 4-6 Wochen. Jo danke ab da kann ich auch wieder allein wenn ichs bis dahin überstanden habe :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.