Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Der Lazarett-Thread für kranke User

Empfohlene Beiträge

Ich habe jeden Winter trockene Schienbeine.

Mein Mittelkeks hatte über viele Jahre starke Neurodermitis....

Schienbeine auch da ein großes Problem.....

Wenn wir ihn in einer Meersalzlösung gebadet hatten, und ihn hinterher mit Linola eingecremt hatten.....ging es ihm ganz gut damit...

Gute Besserung mein schweizer Perlchen :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hilde, Heike, Sylki danke euch :kuss:

Hab's notiert, dann gehe ich morgen gleich mal in die Apo.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich möchte allen Kranken eine schnelle Genesung wünschen.

Sodas ihr zu Weihnachten wieder fit seid.:knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Blumen für alle:

809720qp789lf9vz.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

oh sind die schön. da stiebitz ich mir auch eine ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Hilde :kuss:

Wenn ich jetzt noch ne Massage bekomme bist Du meine Heldin :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Massage - hier bitte: :kuss:

Edit: Gilt auch für Jule.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh,ich bin auch ganz lieb.

Bitte, Bitte auch eine Nackenmassage.:yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

GUTE BESSERUNG an alle .

Ein paar Kekse und bunte Pillies . :D ( Mein Advents- Kalender vom Zahnarzt ) :D

post-26884-1406420074,74_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Nicole

Baden mit Meersalz( Totes Meer Badesalz) ist sehr gut. Danach nur abtupfen und nicht abrubbeln. Als Creme hatten wir hier( auch tierische Probleme mit trockener Haut) die Urea akut von Seba Med. Ansonsten ist die Linola auch wirklich super.

Ansonsten allen eine gute Besserung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Bilder von einem User werden nicht angezeigt

      Mir werden alle Bilder von @sampower nicht angezeigt. Bei allen anderen Usern funktioniert alles wunderbar. Hab mich schon ab und wieder angemeldet (keine Ahnung ob das sinnvoll ist, da ich mich mit Technik überhaupt nicht auskenne 😂) aber das hat nichts geändert.   

      in User hilft User

    • Psychisch kranke Menschen und Tierhaltung

      [ALIGN=justify]Angeregt durch eine Diskussion mit einer Freundin hab ich dieses Thema bezüglich psychisch kranker Menschen und Tierhaltung gestartet. Ich hab auch eine Weile überlegt ob es wirklich sinnvoll wäre ein solches Thema zu eröffnen, aber ich würde doch gerne schon mal ein paar weitere Meinungen dazu hören. Oft bekommt man zu hören, wenn man sich überlegt ein Tier anzuschaffen, das man sein eigenes Leben im Griff haben sollte oder das man mit sich selbst und der Welt usw. klar kommen s

      in Plauderecke

    • Neuer User mit neuem Hund

      Hallo, wir leben in Queensland und hier sagen alle Tschortsch zu mir. Seit zwei Monaten haben wir ein kleines Malteser-Shih-Tzu Mix Hundemädchen, sie wiegt, Stand heute 2900g  und hört auf den Namen Daisy. Nach etlichen kleinen Unfällen, ist sie seit ein paar Tagen stubenrein und längst in unsere Herzen gewachsen. Die letzte Impfung hat sie auch erhalten und erfreut sich bester Gesundheit. So weit bis jetzt erkennbar, entwickelt sich das kleine Monster zum Schuh-Wolf.😉

      in Vorstellung

    • Spielregeln für User

      Zunächst einmal eine erfreuliche Nachricht: Ich erhalte seit einigen Tagen keinerlei Meldungen von usern, die sich über das Verhalten anderer Mitglieder beschweren. Meldungen beziehen sich nur auf neue user, die gezielt Werbung platziert haben.   Allerdings ist es ganz vielen usern ein Dorn im Auge, dass Themen dominiert werden. Das ist in der Tat ein wirklich großes Problem, das ich hier nicht weiter diskutieren werde; es ist existent. Und es ist kein aktuelles Problem, sondern hat au

      in Aktuelles zum Hundeforum

    • Kranke Hündin: Nieren, Schilddrüse, und Nierenveränderungen! Ration richtig berechnet? Dringend!

      Im Juni wurde bei meiner 13 jährigen Hündin Nieren, Schilddrüse, und Nierenveränderungen festgestellt, zudem hatte sie schon Kristalle im Urin. Daher habe ich im Juli dises Jahres ihre Rationen bei einer Ernährungsberatung berechnen lassen. Leider hat sich ihr zustand eher verschlechert von ihren Werten her. Gerade bei ihrer zusammengestellten Mineral-Vitamin Mischung bin ich skeptisch, denn ihre erste Mischung enthielt nur 1,9% und die zweite auf einmal 20 %. Ich bin damals davon ausgegangen da

      in BARF - Rohfütterung

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.